Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2014, 17:54   #1
maya2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2008
Beiträge: 5
maya2
Standard Wer hat Erfahrung mit dieser BFW oder einer ähnlichen?

Liebe Leute,

Ich glaube, mich erwartet genau dasselbe BFW.
Nicht nur, dass die ganze Einrichtung eher einem Industriebetrieb im Industriegebiet gleicht mit Werksumzäunung und Wachschutz am Eingang, ich habe dort ähnliche merkwürdig "disziplinierende" Erfahrungen gemacht.
Allerdings muss ich sagen, dass ich nach ausführlichem Vorgespräch mit Sozialarbeiterin und Psychiater (nach außen hin überfreundlich und möchtegern-vertrauenseinflößend - also abgrundtief falsch und verlogen) die Maßnahme gar nicht erst angetreten bin... und es wohl auch nicht will in DIESER Einrichtung.

Ich wurde nämlich am nächsten Tag zur Blutabnahme am anderen Ende der Stadt geschickt, und konnte den Termin nicht einhalten, da Fahrradunfall bei Schnee- und Eisglätte (nehme zudem momentan zusätzlich Valium), nach verzweifelter tagelanger Telefoniererei also, bezügl. eines neuen Termins, und bis ich den überbeschäftigten Psychiater dann endlich an der Strippe hatte und mich erklärte, meinte dieser lapidar: "sie haben die Regeln gebrochen.... Sie können jetzt nochmal 6 Monate warten und müssen auch nochmal zum Vorgespräch". Mir hat es zunächst die Stimme verschlagen, d.h. ich habe fast keinen Ton mehr heraus bekommen... ich meinte dann mit dünner Stimme:"ich glaube ich verzichte dann ganz darauf"

Nun habe ich einen neuen Termin im März bei dieser / meiner Reha-Beraterin, die ebenso vertrauenseinflößend wirkt wie diese BFW-Leute (Ost-West-Sozialisation-Konflikt evtl. bei mir?) und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll.
Schon das letzte Mal habe ich schüchtern angefragt ob ich diese Maßnahme nicht auch an einem anderen Ort machen könnte, was vehement verneint wurde. Auch der Vorschlag für Unterkunftskosten etc. evtl. selber aufzukommen (nehm ich lieber nen Kredit auf)... A:"nix zu machen".

Nun die Frage an euch, ist das wirklich so, dass ich keine freie Wahl habe? Ich will nicht in dieses BFW!! Ich bekomme jetzt schon Alpträume und Paranoia wenn ich daran denke. Gut, das sind "nur" 6 Wochen, aber ohne verstärktem "Drogenkonsum", würde ich das vermutlich niemals (lebend) überstehen. Und die Vermutung liegt nahe, dass die mich wohl auch anschließend noch weiter in ihrem profitablen Repressionsnetz festhalten würden...
Hat denn vielleicht jemand Empfehlungen, Rat, mögliche Alternativen??

verzweifelte Grüße vom dicken B an der Spree.
maya2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2014, 21:20   #2
Sani73
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 597
Sani73 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sie haben ein Autoritätsproblem

Hallo Maya,

versuch doch in ein anderes BFW zu kommen.
Ich hatte eine Quali in Bad Pyrmont gemacht und war ganz zufrieden. Sowohl mit dem ärztlichen Dienst wie dem Psychologen. Auch unsere Dozenten waren super.
Was mir dort noch gefallen hatte war das Praxisnahe.

Mein Rehaberater hatte mich erst in unterschiedliche BFW`s geschickt. War in Oberhausen, in Berlin und in Bad Pyrmont was mir wirklich am ehesten zusagte.

Gruß
Sani
Sani73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 05:00   #3
dallith
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dallith
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 64
dallith
Standard AW: Sie haben ein Autoritätsproblem

Was für eine Nabelschau. Waswillst Du? In gekränktem Selbstmitleid baden oder wirklich Hilfe?
dallith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 10:54   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Sie haben ein Autoritätsproblem

HAst Du mal geguckt, von wann der Erstpost war?

Ich würde @maya2 empfehlen mit dem roten Warndreieck den Beitrag zu melden und zu bitten, ihren/seinenTeil, von dem Restthread abzutrennen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 15:26   #5
dallith
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dallith
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 64
dallith
Standard AW: Sie haben ein Autoritätsproblem

@gelibeh Danke, hatte ich nicht gemerkt.
@Maya2 sorry, mein Kommentar galt natürlich nicht Dir, aber Gelibeh hat Recht, wäre besser, neuen Thread aufzumachen.
dallith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:18   #6
maya2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.09.2008
Beiträge: 5
maya2
Standard AW: Sie haben ein Autoritätsproblem

Hallo und ein dickes :danke: für eure Antworten.
bin zugegebnermaßen etwas unerfahren mit solch Foren-Technik.
Wie kann ich das als neuen thread aufmachen, bzw. wo ist das rote Warndreieck? Muss ich den Foren-Admin dafür direkt anschreiben?
(oh mann, ich stell mich schon wieder echt "bescheuert" an - bin ich ja aber irgendwie auch mittlerweile, nach all dem Erwerbslosseinpsycho-Stress - Sorry!!).

@dallith: danke für den Nachtrag... ich war schon wieder lange am Grübeln inwiefern ich hier ne Nabelschau abhalte und in Selbstmitleid versinke...???

@Sani73: ja, ich persönlich würde auch Bad Pyrmont vorziehen, hinterlässt einen guten Eindruck und ich hatte mal ne Klinikbekanntschaft der dort ne Ausbildung gemacht hat.
Würde mich gerne näher mit dir austauschen, wenn du Zeit und Lust hast.

Ach so, was ich mit Ost-West-Sozialisationskonflikt meinte, war dass ich in meiner höheren Schulausbildung mal beigebracht bekam, selbsternannte Autoritäten durchaus zu hinterfragen... meine Lehrer/innen hatten ihre Ausbildung allerdings auch in den 70er Jahren West-D-land. Und wenn ich hier nun noch mehr mit so ehemaligen Stasi-Bütteln in Jobcenter u. Co zu tun hab, verfall ich noch in ne schizophrene Psychose... (ohne in Selbstmitleid verfallen zu wollen - eher Galgenhumor!)

LG @all
maya2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:34   #7
Bakunin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 481
Bakunin Bakunin Bakunin Bakunin
Standard AW: Sie haben ein Autoritätsproblem

@ maya2

Das Dreieck findest Du unten links in Deinem Post!
Anklicken und in das Fenster schreiben ob die Admin's ab #8 einen neuen Faden aufmachen können!
__

Der von mir gemachte Kommentar gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder u. ist keine Rechtsberatung! Keinerlei Haftung!

Je älter ich werde, um so schneller steigt die Zahl derer, die mich am A*sch lecken können!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 18:07   #8
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wer hat Erfahrung mit dieser BFW oder einer ähnlichen?

Hallo Maya2,

ich habe Dir einen Extra Thread gemacht zu Deinem Thema.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erfahrung, ähnlichen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat schon einer Erfahrung mit INGA gemacht? UAllgaeuer ALG I 12 27.06.2013 10:34
Gestrige Erfahrung mit einer ZAF Bananenbieger Zeitarbeit und -Firmen 9 27.10.2012 14:38
Pflicht zum Antritt einer Maßnahme mit dieser EGV? Lieska Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 03.02.2012 22:33
Erfahrung mit dieser Firma? bert62 Job - Netzwerk 6 14.09.2008 22:33
Wer hat Erfahrung mit dieser Frankfurter 1€ Job Firma jimminygrille Ein Euro Job / Mini Job 15 13.04.2008 12:56


Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland