Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2013, 16:39   #1
Sissy75->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 59
Sissy75
Standard Ausbildungsförderung ab 30?

Hallo,

Ich will auf meine alten Tage (bin über 30) eventuell noch eine Ausbildung anfangen. Von meinem Sachbearbeiter wurde mir das auch nahegelegt.

Welche Arten von Förderung gäbe es da? Gibt es die Möglichkeit, dass Kosten der Ausbildung seitens des Arbeitgebers vom Jobcenter übernommen werden?

Es geht darum, dass ich es meinem Wunschbetrieb schmackhafter machen kann, eventuell für mich eine neue Ausbildungsstelle zu schaffen.

LG
Sissy75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 19:50   #2
LilaSpinne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 118
LilaSpinne
Standard AW: Ausbildungsförderung ab 30?

Moin!

Habe dieses hier gerade im Forum entdeckt! (Danke an den Vorposter *g) Evt. wäre dies' ne Möglichkeit.

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Vermittlung/Erstausbildung-junger-Erwachsener-AN-Flyer.pdf

Kommen ggf. ein Bildungsgutschein über dein JC oder eine Reha-Umschulung (Teilhabe am Arbeitsleben, bei Nichtzuständigkeit der DRV über Agentur für Arbeit) wg. einer Erkrankung etc. in Frage?

*wusch
LilaSpinne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 21:15   #3
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 882
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausbildungsförderung ab 30?

@ LilaSpinne

Das was du meinst richtet sich an Leute die noch keine Ausbildung haben.


@Sissy75

Hast du schon eine Erstausbildung?
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 13:26   #4
Sissy75->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 59
Sissy75
Standard AW: Ausbildungsförderung ab 30?

Das sieht schon ganz gut aus, ich habe noch keine Ausbildung.
Sissy75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2013, 12:53   #5
Sissy75->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 59
Sissy75
Standard AW: Ausbildungsförderung ab 30?

Es gibt einen Betrieb, der mich einstellen würde und bei dem ich auch sehr gerne arbeiten würde, allerdings haben die gerade schon einen Azubi und ein Angestellten-/Azubiverhältnis von 1,5:1, wofür sie sich schon eine Sondergenehmigung bei der IHK holen mussten. Bei mir würde es sich aber anscheinend um eine "einzelbetriebliche Umschulung" handeln.

Gibt es da Fallstricke, die ich beachten muss?
Sissy75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2013, 14:50   #6
Sissy75->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 59
Sissy75
Standard AW: Ausbildungsförderung ab 30?

Mal etwas konkreter gefragt:

Ich gehe mal davon aus, dass die Unterstützung meiner Ausbildung (also Weiterbezug von ALG2 und Übernahme von Materialien) eine Kann-Leistung ist, richtig?

Kann das Amt während der Ausbildung die Unterstützung einstellen, selbst wenn ich brav die Ausbildung verfolge? Z.B. weil sie ein anderes Jobangebot für mich haben?

Wie erreiche ich am Besten, dass mir verbindlich (schriftlich) zugesagt wird, dass ich während einer Ausbildung weiter unterstützt werde?
Sissy75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausbildungsförderung

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 10:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland