Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  12
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2013, 22:29   #1
loverhh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 5
loverhh
Ausrufezeichen Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Hallo erst mal an alle!

Ich stelle mich ganz kurz vor:

Männlich aus Hamburg, 32 Jahre alt, ausgelernter technischer Assistent für Informatik (schulische Ausbildung) und Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration.
Berufserfahrungen über 10 Jahre (durch Selbständigkeit und als Arbeitnehmer).

Seit letztes Jahr (2012) August Arbeitssuchend, habe selbst gekündigt, hatte verschiedene wichtige Gründe dafür.
War als IT Leiter mit Personal Verantwortung dort eingestellt worden und habe fast vier Jahre für diese Firma gearbeitet.

Habe bis heute bestimmt über 130-150 Bewerbungen schon geschickt, versuche im gleichem Level auch wieder einzusteigen.

Die meisten Firmen spekulieren auf meine fehlende Microsoft, Linux oder Cisco Zertifikate, also senken die auch deren Lohn Budget dabei.

Da ich bis heute noch nicht einmal von der Arbeitsagentur eingeladen wurde, um ein wenig meine Situation zu besprechen oder überhaupt welche Möglichkeiten ich hätte, habe ich mich selbst entschieden meinem Berater eine Email zu schreiben und hab ihn/sie drum gebeten mir einen Termin zu geben um meine Möglichkeiten zu besprechen.

Mir wurde diese Woche einen Termin bestätigt und wurde auch von mein Berater angerufen, er wollte schon vorab wissen, worum es genau gehen sollte im Gespräch.

Ich erwähnte dass ich sehr an einem Bildungsgutschein interessiert wäre, da hatte mein Berater schon vorab verneint, dass ich keine Chance hätte eins zu kriegen. Ist das wirklich so?

Versucht habe ich wirklich vieles, auch Probe Wochen anzubieten, oder sogar Tests durchzuführen, aber vieles ist durch komische Klauseln oder sogar am Starken Lohn unterschied gescheitert.

Es wird ständig erwähnt dass Deutschland IT-Fachkräfte-Mangel hat!
Da ich mich nicht unterverkaufen möchte und ich auch die Praxis vorzeigen kann, aber leider heute ein Stück Papier (Zertifikat) doch anscheinend eine große Wichtigkeit spielt, wollte diese durch Staatliche Hilfe erlangen wollen.

Zertifikate habe ich auch selbst finanziert als ich Arbeitsnehmer war, aber diese sind sehr kostspielig.

Da mein Termin noch vor steht, habt Ihr einige Tipps für mich was mein Berater auf jedenfalls nicht verneinen kann?

Also in jede Stellenbeschreibung steht zu 90 % dass der Kandidat diese Zertifikate haben sollte, also mein Berater bräuchte jetzt nicht so tun ob es neu für Ihn wäre oder ähnliches. Oder?

Laut Gesetzt wird doch erwähnt:
A - Der Bildungsgutschein war anfangs Arbeitslosengeldempfängern ALG-1 vorbehalten, seit dem Jahr 2005 können jedoch auch ALG-2 Empfänger über die Arbeitsgemeinschaften (ARGE) Bildungsgutscheine beziehen.
B - Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Die Förderung einer beruflichen Weiterbildung soll Ihre Vermittlungschancen verbessern.

B1. Die Weiterbildung muss notwendig sein, um Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich wieder einzugliedern, eine drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden oder bei Teilzeitbeschäftigung eine Vollzeitbeschäftigung zu erlangen. Die Feststellungen zur Notwendigkeit einer Weiterbildung schließen immer auch die arbeitsmarktlichen Bedingungen ein. Die Arbeitsagentur muss entscheiden, ob eine Weiterbildung das am besten geeignete Instrument zur erfolgreichen Eingliederung in den Arbeitsmarkt darstellt oder ob andere arbeitsmarktpolitische Instrumente (z.B. Lohnkosten- oder Eingliederungszuschüsse) erfolgversprechender sind.

B2. Vor Beginn der Teilnahme muss eine Beratung durch die Agentur für Arbeit erfolgt sein, in der Ihre Eignungsvoraussetzungen geklärt werden.

B3. Der Bildungsträger und der von Ihnen ausgewählte Lehrgang müssen gemäß Sozialgesetzbuch III für die Förderung zugelassen sein (AZWV zertifiziert). Vergewissern Sie sich, dass die Weiterbildungsmaßnahme mit dem im Bildungsgutschein festgelegten Bildungsziel übereinstimmt.

A und B sind doch bei mir erfüllt oder nicht? Bin ALG1-Nehmer und die Weiterbildung die ich absolvieren möchte ist auch AZWV Zertifiziert.

Muss ich auch auf was bestimmtes achten? Oder einige Sachen gar nicht im Gespräch erwähnen?

Mir wurde nur scherzhaft vom Berater erwähnt, dass ein Bäcker einer Umschulung zum Informatiker bekommen würde.

Bei so einen Satz würde ich mich ehrlich gesagt, diskriminiert fühlen.
Eine Person mit Vorkenntnisse und vertieftes Fachwissen, wird nicht gefördert?? Aber ein unwissender schon??

Ich kapiere die Welt nicht!

Über Hilfe wäre ich euch wirklich sehr dankbar!!

Sollte meine Angaben nicht vollständig sein, einfach bescheid geben, und ich werde diese so schnell ich kann nachliefern.

Lieben Gruß
LoVeR
loverhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 22:47   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.270
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Zitat:
Es wird ständig erwähnt dass Deutschland IT-Fachkräfte-Mangel hat!
Das ist Unsinn, es gibt viel zu viele von uns.
Und Studenten die kostenlos arbeiten sind doch auch viel billiger....ja auch dümmer, aber billiger.

Die einzigen die vom Fachkräftemangel faseln, sind die Sklavenhalter, die die Löhne weiter drücken wollen.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 22:53   #3
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Zitat von loverhh Beitrag anzeigen
... Mir wurde nur scherzhaft vom Berater erwähnt, dass ein Bäcker einer Umschulung zum Informatiker bekommen würde.

Bei so einen Satz würde ich mich ehrlich gesagt, diskriminiert fühlen.
Eine Person mit Vorkenntnisse und vertieftes Fachwissen, wird nicht gefördert?? Aber ein unwissender schon??

Ich kapiere die Welt nicht! .
Ich glaube, der Berater wollte Dir zu verstehen geben, dass die BA mit der üblichen rationalen Logik nicht zu erfassen ist.

'Willkommen in Absurdistan', sozusagen...
olivera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 00:00   #4
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Zitat von loverhh Beitrag anzeigen
Bildungsgutschein
Deutschland IT-Fachkräfte-Mangel hat!
Wie oben bereits erwähnt: Der angebliche Fachkräftemangel ist nur der politisch-wirtschaftliche Trick,
a) die Löhne niedrig zu halten und
b) die (restdeutsche) Bevölkerung weiterhin durch eine "balkanisierte", sprich zerteilte und noch leichter zu manipulierende Menschenmasse zu ersetzen (alleine offiziell (!) schon mehr als 1 Million Fremdzuzügler im letzten Jahr).

Der Ansatz funktioniert bestens, er ist demokratisch legitimiert, nicht aufzuhalten und auch nicht mehr reversibel. Diskussion darüber daher Zeit- und Energieverschwendung. Man kann sich nur entsprechend anzupassen versuchen. Um zu überleben.

Ebenso realistisch gilt es, das Ziel "Gutschein" anzugehen.

NICHT den Bildungsgutschein in den Vordergrund stellen. Sondern das Ziel "Arbeitsaufnahme" und damit "Leistungsbezugsentfall".

Dazu genau die Stellenanzeigen/Bewerbungen/Absagen dokumentiert parat haben, die die gewünschte, noch fehlende Qualifikation zum Inhalt haben.

Entsprechende Kurse zur Abhilfe mit Nummern, Zeiten, Kosten ausgedruckt aus der Datenbank parat haben. Dafür konkret den BGS beantragen.

Im Gespräch. (Sachlich führen, NIEMALS politische Aussagen machen.)

Ist Gespräch nicht erfolgreich, auch nicht unter Hinzuzug des Teamleiters, sofort schriftlich nachweisbar den entsprechenden Antrag stellen, mit den genannten Details (Kursnummer, Daten) und um Bescheid bitten bis ...

Wenn man gut und nachhaltig argumentiert, kriegt man den Schein schon. Am Anfang wimmeln sie oft ab. Auch, um deinen Weiterbildungswillen quasi zu testen. Sie haben die Scheine und die Budgets. Dranbleiben.

Kommst du so doch gar nicht weiter, gibt es noch andere Möglichkeiten.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 13:26   #5
loverhh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 5
loverhh
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

@Neudenkender

Super! Danke dir! Wo kriege ich den BGS Antrag? Soll ich mein Berater drum bitten? Oder gibt es ihn im Internet zum Downloaden?

Bei den Absagen steht ja nicht explizit, wegen meine Qualifikationen oder fehlende Zertifikate, aber bei den Stellenbeschreibungen steht zu 90% dass sie welche haben wollen.

Gute Argumente wären z.B.? Hättet Ihr irgendwelche Tipps?

Bin echt neu in so was, habe noch nie im meinem Leben was Staatlich was gefordert, da ich es immer mit meine Finanzielle Kräfte versucht habe.

Jetzt geht es leider nicht anders, und finde es ungerecht von denen mir nicht einmal im meinem Leben mal Hilfe zu geben.

Wie gesagt, wenn Ihr Tipps habt was ich besser nicht sagen sollte oder was ich unbedingt sagen sollte, bin ich euch dankbar. :)

Lg
LoVeR
loverhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 14:24   #6
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Zitat von loverhh Beitrag anzeigen
Wo kriege ich den BGS Antrag?
Aus deiner Birne. Setzt ein Schreiben auf mit "Hiermit beantrage ich ...". Gibt keinen "offiziellen" Antrag meines Wissens. Wäre ja auch ausgesprochen blöd von denen ...

Zitat von loverhh Beitrag anzeigen
Bei den Absagen steht ja nicht explizit, wegen meine Qualifikationen oder fehlende Zertifikate, aber bei den Stellenbeschreibungen steht zu 90% dass sie welche haben wollen.
Naja, reicht. Die wollen das DOS 3.1-Zertifikat haben, du hast es nicht. Da liest DU in deinem Antrag heraus, bei den statistisch signifikanten Prozentangaben, dass es genau daran liegt. Das ist Fakt. Schreibst du als Fakt. Punkt. Die Statistik (samt Belegen) steuerst du - machen sie auch so mit "ihren" Statistiken. Am besten also nur 10 ... 20 ... 30 ... Anzeigen, zugehörige Bewerbungen samt Absagen auf genau die Stellen mit DOS 3.1-Zertifikat als conditio sine qua non.

Zwei bis drei Kursanbieter als (Pseudo-)Alternativen. In der Art: Nicht fragen, OB du einen Auto-Gutschein bekommst. Sondern, ob du den Gutschein für das rote oder das blaue Auto bekommst. Sie, Frau/Herr SB, entscheiden das, ich begebe mein Schicksal in Ihre Hände!

Auch das steuerst du so, dass du genau den Kurs bebildungsgutscheinst bekommt, den DU haben willst. (Machen z. B. die Bewerbungs-/PV-Fuzzis mit den so genannten Negativkandidaten auch so.)

Alles Taktik. Hab Spaß dabei - am Ende hast du den Schein und lachst dir noch einen.

Zitat von loverhh Beitrag anzeigen
da ich es immer mit meine Finanzielle Kräfte versucht habe.
Mein Beileid ob so viel (bisheriger) Blödheit. Aber du bist ja scheinbar aufgewacht. Habe noch nie eine Firma oder Organisation oder Abgeordnete etc. erlebt, die nicht jeden zur Verfügung stehenden Fördertopf auch kräftig angezapft haben.

Viel Erfolg!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 14:44   #7
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Noch ein Tipp:

Suche den Kontakt zu den Anbietern der Kurse, die du bgs't haben willst.

Frage dort jeweils (persönlich) nach, ob sie konkrete Tipps oder Hilfen für dich haben, damit du einen BGS bekommst. ("Was könnten Sie konkret für mich tun, damit ich einen Bildungsgutschein bekomme, um bei Ihnen den Kurs zu machen?")

Da kann manchmal etwas bei rumkommen, auf was man selbst im Leben nicht gekommen wäre.

Dazu am besten hingehen und mit den Leuten quatschen. Je höher, desto besser. Mit je mehr Leuten, desto besser.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2013, 19:02   #8
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Zitat:
Habe bis heute bestimmt über 130-150 Bewerbungen schon geschickt, versuche im gleichem Level auch wieder einzusteigen.

Die meisten Firmen spekulieren auf meine fehlende Microsoft, Linux oder Cisco Zertifikate, also senken die auch deren Lohn Budget dabei.
x > 400 Bewerbungen bei mir. Bin IT-Projektleiter und Manager. Habe etliche Jahre im IT-Consulting gearbeitet. Europa bereist und in internationalen Projekten gearbeitet.

Willkommen im Club!

Achja, die hier zelebrierten MS Kenntnisse können die sich in den Allerwertesten stecken. Keine Branche ändert sich schneller als die IT Branche. Die sollten mal ihre eigene Kompetenz hinterfragen. Paar Programme auf Windows installieren ist wohl alles, was die noch können.

Also Kopf hoch, bist nicht alleine!
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 00:18   #9
loverhh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 5
loverhh
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

@Alle

Ich bedanke mich erst ganz herzlich.

Morgen habe ich mein Termin, mal schauen was daraus wird.

Eure Tipps waren wirklich super! :)
loverhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 11:30   #10
loverhh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 5
loverhh
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

So,

war bei meinem Berater, der war sehr zickig und unfreundlich.

Hatte bis heute noch nie einen Beratungsgespräch gehabt, da mein ALG1 bald ausläuft (ein paar Monaten noch), fragte er mich warum ich erst damit kommen würde (so eine Art Unterstellung).

Da erwähnte ich, dass ich mich auf die Bewerbungen konzentriert habe und habe mich erst jetzt für eine Weiterbildung entschieden wegen der negativen Resonanz.

Naja, mein Bildungsträger empfiehl mir eine Schulung die zirka 12 Monate dauert, also Trainer Zerti, Microsoft Zerti und Cisco Security Zerti, damit man überhaupt was auf dem Markt taugt.

Sie hat mir jetzt einen BGS gegeben, wo die Gültigkeitsdauer von 3 Monaten auf 1 Monat gekürzt wurde (der Schein selbst), was ich selbst sehr Kurzfristig empfinde, der wiederrum eine Weiterbildungsdauer mir anbietet für maximal 3 Monate.
Das Angebot musste ich Unterschreiben, sonst wollte Sie mir keins geben (erst mal).

Was sollte ich eure Meinung am besten machen? Mit 3 Monate schafft man gerade 2-3 Module eines Microsoft Zertifikat, also nur Teilzertifikate (die eventuell wiederrum nix taugen alleine).

Soll ich das jetzt Schriftlich beantragen? Auch erwähnen das Angebot was ich bekommen habe und was sinnvoll wäre? Oder habe ich mich jetzt gekreuzigt durch diese Unterschrift?

Soll ich sonst besser mit einem Anwalt weiter machen?
Wäre super wenn Ihr mir Tipps gebt, damit ich nichts falsch mache. :)

Ich bedanke mich erst mal im Voraus.

loverhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 01:37   #11
loverhh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 5
loverhh
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Hallo an alle..

keiner eine Idee was ich jetzt am besten machen soll? :(

Grüße
LoVeR
loverhh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 15:39   #12
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein

Ich finde das eigentlich gar nicht so übel. Ganz einfach deswegen:

Wenn Du jetzt 12 Monate Zertifikate machst, dann heißt das auch, dass Du weitere 12 Monate alo bist. Und dann kanns Dir passieren, dass Du (in der schnelllebigen Informatikerwelt) keine Chance mehr hast, einfach weil Dir die zeitnahe Berufserfahrung fehlt.

Schau doch nochmal die Stellenbeschreibungen an, welches Zertifikat am häufigsten gefordert wird. Und dann konzentrier Dich darauf.
stummelbeinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bildungsgutschein, brauche, dringend, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo Brauche dringend Hilfe Bildungsgutschein Dennis1995 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 16 19.04.2013 12:36
Hallo brauche dringent hilfe. mutti82 Allgemeine Fragen 3 15.02.2012 06:17
Hallo! Bin neu hier und brauche dringend Hilfe! basu Allgemeine Fragen 1 23.06.2010 06:50
Hallo,Brauche dringend euren Rat!!!!!!!! nelenja Allgemeine Fragen 9 25.05.2010 22:48
Hallo, habe gestern meine Kündigung erhalten - ich brauche dringend Hilfe Alexandra 1 Allgemeine Fragen 24 19.08.2009 16:56


Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland