Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neues Projekt „ISCAS“

Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2013, 19:17   #1
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Neues Projekt „ISCAS“

Zitat:
Neues Projekt „ISCAS“ - ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Düren. Mit einem neuen Forschungsprojekt wartet das Berufsförderungswerk Düren auf. Die Abkürzung ISCAS steht dabei für „Integrations-Service-Center für arbeitsuchende Sehgeschädigte“. Ziel des Projektes ist es, sehbehinderte Menschen bei ihrer Suche nach einem Arbeitsplatz aktiv zu unterstützen. Bisher haben die Integrationsfachdienste die Betroffenen wirkungsvoll unterstützen können, doch durch eine Gesetzesänderung ist dies jetzt nur noch begrenzt möglich. Die entstandene Lücke soll jetzt mit dem Projekt „ISCAS“ wieder geschlossen werden. Ehrenamtliche Mitarbeiter sollen – unterstützt von den Integrationsvermittlern des Berufsförderungswerkes – arbeitsuchende Sehgeschädigte bei ihrer Suche nach einem Arbeitsplatz helfen. Die gemeinsame Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen und die Entwicklung einer erfolgversprechenden Bewerbungsstrategie gehören ebenso zum Aufgabenbereich wie bei Bedarf die Begleitung zu Vorstellungsgesprächen oder bei Behördengängen. Damit die ehrenamtlichen Mitarbeiter diese Aufgabe leisten können, sollen sie kontinuierlich weitergebildet werden.„Für eine erfolgreiche Umsetzung des Projektes sind wir auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen und freuen uns über jeden, der mitarbeiten will, seien es selbst Betroffene oder Menschen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Gewerkschaft oder Kirche“, so BFW-Geschäftsführer Dr. Hans Zeißig. Er ist überzeugt davon, dass dieses Projekt gelingt und verweist auf ein vergleichbares Beispiel, welches nach dem Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention bereits realisiert wird. Dabei beraten ehrenamtliche Wohnungsberater Hilfesuchende vor Ort, wie sie ihre Wohnung barrierefrei umgestalten können. Für das neue BFW-Projekt „ISCAS“ bedeutet dies konkret: Nach der Startphase des Projektes werden ab Frühjahr diesen Jahres ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht, die arbeitsuchende Sehgeschädigte bei der beruflichen Integration unterstützen. Wer jetzt schon Interesse zeigt, kann sich bei der zuständigen Projektmitarbeiterin Martina Karis (02421/598251) oder bei Projektleiter Sascha Fackeldey (02421/598124) schon jetzt melden. Finanziert wird das neue Forschungsprojekt, das über zwei Jahre geht, vom Rehabilitationsnetz-Forschungsnetzwerk der Deutschen Rentenversicherung im Rheinland in Kooperation mit dem psychologischen Institut der RWTH Aachen. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch das Lehr- und Forschungsinstitut „Berufliche Rehabilitation“ des Instituts für Soziologie der RWTH Aachen.
Quelle: :: Berufsförderungswerk Düren
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
neues, projekt, „iscas“

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hessen - Neues Projekt für Langzeitarbeitslose Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 15.07.2009 11:40
„Zeit für ein neues Projekt“ Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 08.04.2009 12:18
Neues Projekt: Stadt plant Job-Initiative für Alleinerziehende Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 13.01.2009 01:19
Neues vom SPD-Projekt 18% ichnunwieder Archiv - News Diskussionen Tagespresse 57 30.06.2008 00:29
Egon W. Kreutzer plant neues Projekt edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 19.04.2007 18:07


Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland