Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  17
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2013, 18:03   #1
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard Ende der 50 plus Maßnahme

So, endlich habe ich es geschafft. Noch 2 Wochen dann habe ich den Schwachsinn hinter mir. Dann muß ich nur noch alle 14 Tage zur erleuchteten 50 plus Schwachsinnsmaßnahme.
Doch ein Wermutstropfen gibt es, habe eine Einwilligung gemäß § 4a BDSG, § 67b Abs. SGB X AMDL Maßnahmen bekommen ( 3 Blätter), die ich aber nicht hier reinstellen kann. Ich und Technik, sorry. Darin steht daß wir unterschreiben müßen und einverstanden sind daß unsere Daten an den Jobcenter, den IB= Träger und jetzt kommts, an dritte weitergeben zu bereit sind.
Ich weigerte mich und 2 andere Mitstreiter auch. Daraufhin drohte der Dozent, dazu wären wir verplichtet und sowas sei sanktionierbar.
Ich entgegnete, jeder hätte das Recht so etwas durch einen Anwalt prüfen zu lassen und ich hätte auch kein Interesse daran, daß dritte Zugriff auf meine Daten haben. Auch löcherte ich ihn damit zu erfahren wer denn die Dritten seien, die Antwort war barsch ;können Sie denn nicht lesen?
Doch sagte ich, aber ich will halt wissen wer die Dritten sind.
Die Antwort blieb er mir schuldig, ich habe es nicht unterschrieben und fahre morgen zu DGB Rechtschutz und lasse es prüfen.
Jetzt habe ich gedacht der Spuck sei endlich vorbei und nun das.
Mein Problem ist halt, um ehrlich zu sein, ich bin bei den Dozenten sehr unbeliebt und gelte als Reveluzzer, weil ich alles in Frage stelle und bei dieser Maßnahme keinen Sinn sehe. Sage ich auch immer offen und ehrlich.
Nur habe ich jetzt doch etwas Bammel, weil ich wieder mal die einzige war, die den Mund auf machte.
Verstehe ich so wieso nicht, jeder meckert aber traut sich nicht den Mund auf zu machen. Und meinigen verbrenne ich mir immer.
Übrigens, traurig aber wahr, gestern habe ich meinen 99€ Job verloren,die Kneipe hat dicht gemacht. Bin ein wenig neben mir.
Sorry, wegen langatmigen Text. azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 18:23   #2
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Hallo.. da kann ich nur sagen halte durch...wenn die anderen sich es gefallen lassen ist das nicht dein Problem..
  Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 18:41   #3
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Hab Dank für Deine Zivilcourage!Würdest Du von den Flachpfeifen nicht im Stich gelassen worden sein,wäre alles viel einfacher gewesen.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 18:58   #4
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Ja. Aber es hat viel Kraft und Mühen gekostet. Meine Nerven sind im Moment auch nicht die Besten. Ich hoffe nur daß ich vom Mobcenter nicht noch eine Schwachmatenmaßnahme reingedrückt bekomme.
Übrigens, nicht einer von uns wurde vermittelt, daher kommt bei mir schon Freude auf und das zeigt mir wie sehr Steuergelder hier im Bananenstaat verschwendet werden.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:01   #5
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Mein Problem ist halt, um ehrlich zu sein, ich bin bei den Dozenten sehr unbeliebt und gelte als Reveluzzer, weil ich alles in Frage stelle...
Dann sag ich mal: alles richtig gemacht. Bei mir wecken solche Menschen große Sympathie.

Lemminge ohne Bewußtsein gibts genug!
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:19   #6
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Da hast du recht! Früher dachte ich immer Leute, die drangsaliert und schikaniert werden würden zusammen halten. Pustekuchen!
Duckmäuser und A...kriecher waren in der Überzahl.
Hätte ich nie gedacht, vor allem Leute meiner Generation, für mich war das oft zum Fremdschämen. Doch es gab auch eins, zwei Außnahmen.
Wir haben unsere Telefonnummern getauscht und werden in Kontakt bleiben.
Also kann man auch positive Aspekte zurück blicken.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:45   #7
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Lass dich nicht beirren - du MUSST gar nichts unterschreiben.
Dein Dozent sollte mal das BGB und das GG lesen, dann weiß auch er das.

Wenn du ihm morgen einen Vertrag für ne Waschmaschine hinlegst, wird er das auch nicht unterschreiben wollen.
Nichts anderes ist es hier. Man muss in diesem Staate immer noch NIX unterschreiben.
Unlogisch auch: wenn du SOWIESO damit einverstanden sein solltest, dann müsste man auch keine Unterschriften erwarten und könnte die Daten auch einfach so weiter geben.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 21:02   #8
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Dank dir, wußte ich nicht so genau. Aber was mich eben stutzig machte,war die Tatsache daß das Jobcenter und der IB meine ganzen Daten haben.
Unter den Dritten vermute ich sogenannte Bewerberpools in Zeitklitschen.
Und da möchte ich nicht landen, obwohl die Dozenten es uns immer wieder versuchen schmackhaft zu machen. Da wehre ich mich immer wie Dracula beim Knoblauch.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 21:10   #9
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Ich empfehle immer, die so gerne zitierten §§ zu LESEN, dann weiß man, ob
wirklich DAS drin steht, was die Zitierer so gern "vorheucheln".

§ 4a Einwilligung

(1) Die Einwilligung ist nur wirksam, wenn sie auf der freien Entscheidung des Betroffenen beruht. Er ist auf den vorgesehenen Zweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung sowie, soweit nach den Umständen des Einzelfalles erforderlich oder auf Verlangen, auf die Folgen der Verweigerung der Einwilligung hinzuweisen. Die Einwilligung bedarf der Schriftform, soweit nicht wegen besonderer Umstände eine andere Form angemessen ist. Soll die Einwilligung zusammen mit anderen Erklärungen schriftlich erteilt werden, ist sie besonders hervorzuheben.

Aha: FOLGEN DER VERWEIGERUNG - WAS bitte soll da folgen?

Kürzt man dir dein Geld? Steckt man dich in den Knast?
Kriegst du morgen kein Frühstück?

Und im 67 steht im Tenor nix anderes drin.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 21:39   #10
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Dank dir, Gila. Das bekommt der Möchtegerndozent morgen von mir gesagt.
War mir halt nicht sicher, weil er mir gleich mit der Sanktion drohte. Komme mir dort manchmal vor wie im Mittelalter, mit Daumenschrauben und so.
Bin ja kein Angsthase aber wie gesagt mein Nervenkostüm ist nicht das Beste.
Verabschiede mich für heute, muss schlafen um fit für einen neuen Maßnahmetag voller Überraschungen zu sein.
Ich berichte. Gute nacht. azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 21:53   #11
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von azra Beitrag anzeigen
War mir halt nicht sicher, weil er mir gleich mit der Sanktion drohte.
Das ist ein Dozent. Der kann dich ohnehin nicht sanktionieren, das kann nur das JC. Und daß der die diesbezüglichen Regelungen im SGB II kennt, wage ich auch einfach mal anzuzweifeln.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 22:40   #12
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Ein Dozent droht mit Sanktionen?
Der sollte aufpassen dass er sich nix wegen Nötigung
einfängt. Wieso gehst du da noch hin wenn du schon
nervlich leidest?
Ein Grund zum Arzt zu gehen und die Priorität auf deine
Gesundheit zu legen!!!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 06:49   #13
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Ja. Aber es hat viel Kraft und Mühen gekostet. Meine Nerven sind im Moment auch nicht die Besten. Ich hoffe nur daß ich vom Mobcenter nicht noch eine Schwachmatenmaßnahme reingedrückt bekomme.
Übrigens, nicht einer von uns wurde vermittelt, daher kommt bei mir schon Freude auf und das zeigt mir wie sehr Steuergelder hier im Bananenstaat verschwendet werden.
azra
Seid froh darüber, dass Niemand vermittelt wurde, obwohl solche Geschütze aufgefahren wurden.
Es wäre doch nur Dienstleistungsdreck oder Zeitarbeitsmüll bei Ausbeutern geworden.
Die Knallköppe in Euerm Kurs (was habe ich SOLCHE Hartz-4 Empfänger satt, die sich derart ideenlos in ihr Schicksal ergeben und damit Blaupause für die entmenschlichte Behandlung von Individuum auf den "Job"centern liefern) werden wahrscheinlich in Tränen ausgebrochen sein.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 06:53   #14
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Da hast du recht! Früher dachte ich immer Leute, die drangsaliert und schikaniert werden würden zusammen halten. Pustekuchen!
Duckmäuser und A...kriecher waren in der Überzahl.
Hätte ich nie gedacht, vor allem Leute meiner Generation, für mich war das oft zum Fremdschämen. Doch es gab auch eins, zwei Außnahmen.
Wir haben unsere Telefonnummern getauscht und werden in Kontakt bleiben.
Also kann man auch positive Aspekte zurück blicken.
azra
Eben. Diese verweichlichten Wachlappen mit ihrem ducken nach oben und treten nach noch weiter unten stellen einen durchaus repräsentativen Querschnitt eigener Art der sogenannten BRD-Gesellschaft dar.

Ich halte 75% der Deutschen für unerträglich in ihrem Dummfleiss und ihrem Obrigkeitsverhalten, das mit "viel Mut" gegen Schwächere gepaart ist, wo man schon mal richtig zutritt, weil keine Gegenwehr zu befürchten ist.

Der Kurs, den Du, @azra, erleben musstest, ist repräsentativ für die gesamte "Gesellschaft".
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 08:12   #15
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Genau Steamhammer, du bringst es auf den Punkt.
Und da ihr mir hier alle so viel Mut gemacht habt gehe ich neu motiviert in den Kampf und freue mich schon auf die dummen Fressen der Schwachmatendozenten.
Auch meine Mitstreiter werden irgentwann, wenn dieser Spuck vorbei ist noch an mich denken. Leute ü 50 und so blöd! Das übersteigt alles was ich bis jetzt im Leben erlebt habe.
Du wirst es nicht fassen, wir haben sogar einen CDU Wähler unter uns.
Mit dem hatte ich letzte Woche richtig Zoff. Dumm, wie Brot, sage ich nur.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 09:17   #16
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Das ist echt kaum zu fassen, doch ich kenne solche Leute auch. Der eine, der eigentlich ein Schulfreund war ( gemeinsames Abgangsjahr 1980) und mit dem ich auch noch, aufgrund der Verwandtschaft unserer Frauen, etwas Kontakt habe, ist einer, der das "arbeiten über alles" verinnerlicht hat , dass er sogar Kind und Frau über Tage allein lässt, um ja immer 24/7 für seine Firma da zu sein und der sich neulich sogar aus dem Krankenhaus entlassen liess, um ja pünktlich Montag morgen an der Arbeit zu sein.

52 ist der, Bluthochdruck, eine Armee an Pillen, die der braucht, schwerere gesundheitliche Störungen --- aber auf H4 Bezieher hinabblicken und seine grossartige Stellung betonen, die er nur mit Fleiss erreicht häte.

Dann sage ich einfach nur: Soll ich Dir mit 55 einen goldenen Sarg bestellen oder reicht ein einfacher? Er begreift nicht, was ich damit meine.

Dieses Land ist krank, und man wünscht den vielen dämlichen Deutschen endlich mal eine Erfahrung, dass Duckmäusertum als das darstellt, was es ist: Eine deutsche Charakterschwäche.


PS:Waren die Deppen in Deinem Kurs nun eigentlich schwer entäuscht, dass Keiner vermittelt wurde ?
Und , was mich wirklich interessieren würde:Da waren doch massig Zeitarbeitsbosse und willige Arrschlöcher, denke ich. Wieso wurde da trotzdem Niemand "vermittelt", weil diese KombinTION ja eigentlich super zusammenpasst?
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 09:43   #17
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Da war einmal Ende Feb. eine Jobmesse im Hiesigen Jobcenter.
Werde ich nie vergessen, dieses Angebietere von manchen Leuten.
Aber wie gesagt kein Schwein wurde vermittelt.
So weit, so gut! Doch nichts desto Trotz, eins weiß ich mit 1000% Sicherheit, mich vermittelt dorthin keiner! Bin zum Glück 50% Schwerstbehinderte, dank 3 schweren Unterleibsops vor 3 Jahren und darf nur bis 5 kg heben.
Das ist halt mein Ass im Ärmel, was die anderen Dummbeutel betrifft, nun ja... Selbst die will keine sorry den Ausdruck, ZUHÄLTERBUDE.
Zu alt, zu krank usw.
Insgeheim empfinde ich nur noch Schadenfreude, daß diese provisionsgeilen Dozenten keine Prämie einkassieren konnten.
Was bin ich heute wieder für ein Schelm.
Lg. azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 09:45   #18
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Insgeheim empfinde ich nur noch Schadenfreude, daß diese provisionsgeilen Dozenten keine Prämie einkassieren konnten.
Was bin ich heute wieder für ein Schelm.
Lg. azra
kein Schelm

nur jemand der versucht Steuergelder zu retten
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 09:58   #19
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Das ist echt kaum zu fassen, doch ich kenne solche Leute auch. Der eine, der eigentlich ein Schulfreund war ( gemeinsames Abgangsjahr 1980) und mit dem ich auch noch, aufgrund der Verwandtschaft unserer Frauen, etwas Kontakt habe, ist einer, der das "arbeiten über alles" verinnerlicht hat , dass er sogar Kind und Frau über Tage allein lässt, um ja immer 24/7 für seine Firma da zu sein und der sich neulich sogar aus dem Krankenhaus entlassen liess, um ja pünktlich Montag morgen an der Arbeit zu sein.

52 ist der, Bluthochdruck, eine Armee an Pillen, die der braucht, schwerere gesundheitliche Störungen --- aber auf H4 Bezieher hinabblicken und seine grossartige Stellung betonen, die er nur mit Fleiss erreicht häte.

Dann sage ich einfach nur: Soll ich Dir mit 55 einen goldenen Sarg bestellen oder reicht ein einfacher? Er begreift nicht, was ich damit meine.

Eigentlich ist das ne ganz arme Wurst, weil er seinen Selbstwert davon abhängig macht, was andere tun und was andere über ihn denken.

Und am Ende stirbt er, ohne jemals ein Leben gehabt zu haben.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 10:53   #20
azra
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Heute ist der schönste Tag seit langem. Habe erfahren, daß heute mein letzter Tag ist. Die sind froh mich jetzt los zu sein.
Muß jetzt nur alle 14 Tage kommen wegen Bewerbungsbemühungen.
Der Dozent wollte natürlich meine Unterschrift, doch ich verweigerte sie ihm standfest und lies mich auch nicht durch Drohungen einschüchtern. Obwohl, mittlerweile glaube ich sogar der A... hat Respekt vor mir. Trotz allen Widrigkeiten zum Trotz bin ich mir sicher einen Teilsieg errungen zu haben.
Habe zwar gestern meinen 99€ Job verloren und meine Kohle ist diesen Monat verdammt knapp, aber ich bleibe guter Dinge un lass mich nicht unter kriegen.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 11:19   #21
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat:
Heute ist der schönste Tag seit langem. Habe erfahren, daß heute mein letzter Tag ist. Die sind froh mich jetzt los zu sein.
Muß jetzt nur alle 14 Tage kommen wegen Bewerbungsbemühungen.
Der Dozent wollte natürlich meine Unterschrift, doch ich verweigerte sie ihm standfest und lies mich auch nicht durch Drohungen einschüchtern.
Sehr gut...
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 11:27   #22
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Standard AW: Ende der 50 plus Maßnahme

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Der Dozent wollte natürlich meine Unterschrift, doch ich verweigerte sie ihm standfest und lies mich auch nicht durch Drohungen einschüchtern. Obwohl, mittlerweile glaube ich sogar der A... hat Respekt vor mir. Trotz allen Widrigkeiten zum Trotz bin ich mir sicher einen Teilsieg errungen zu haben.
Ich denke auch, dass du ein Stück weit gewonnen hast. Dieser Dozent muss es wahrscheinlich erst mal sacken lassen, dass ihm jemand Paroli geboten hat, denn so wie die meisten Leute kriechen und sich anbiedern, ist er das offenbar nicht gewohnt.
Vielleicht wird der noch lange an dich zurückdenken
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ende, maßnahme, plus

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ende der Leiharbeit in Deutschland Ende April? TimoNRW Zeitarbeit und -Firmen 8 22.01.2013 15:48
vereinbarte EGV läuft 7 Wochen vor zugewiesenem Maßnahme-Ende ab Pixelschieberin Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 49 09.10.2012 19:14
Wann dem JC Ende der Maßnahme mitteilen? Trixi2011 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 15.10.2011 20:50
Arbeitsaufnahme bei Maßnahme, Bewilligunszeitraum zu Ende, Lohnzahlung erst am 10 hottejackson ALG II 4 19.02.2009 12:59
5 Tage vor Urlaub und ende der Maßnahme Kündigung bekommen ITISEASY Ein Euro Job / Mini Job 16 18.12.2008 15:13


Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland