Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 2. Umschulung bewilligt???


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2013, 19:29   #1
chrissk81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2012
Beiträge: 9
chrissk81
Standard 2. Umschulung bewilligt???

Hallo ihr lieben, ich habe im Jahr 2004 eine Umschulung zur Bürokauffrau bewilligt bekommen und diese auch erfolgreich abgeschlossen. Ich wollte schon immer im sozialen Bereich was machen (habe vorher und immer noch nebenbei in Pflegeheimen gearbeitet). Mir liegt diese Arbeit einfach mehr. Was nicht heißt, dass ich als Bürokauffrau keine Qualifikationen habe :P
Ich wollte damals schon Krankenschwester oder Altenpflegerin werden, nur leider gab es zu dem Zeitpunkt keine offenen Stellen für die Umschulung. Also hab ich Bürokauffrau gemacht. Momentan bich ich noch auf längere Zeit krank geschrieben, Job hatte ich zum Ende des Jahres 2012 gekündigt.
Bekommt man denn vom Arbeitsamt eine zweite Umschulung genehmigt oder kann ich mir den Weg dann sparen, wenn ich wieder gesund bin.?Ich möchte auf jeden Fall gerne Krankenschwester werden (welchen genauen Bereich weiß ich noch nicht). Aber noch einmal eine neue Ausbildung das ja auch leider eine finanzielle Frage. Kennt sich wer damit aus? Was für Möglichkeiten hat man denn überhaupt? Oder muss ich mich meinem Schicksal ergeben u weiterhin die Tasten klimpen lassen?

Danke euch für eure Antworten....
chrissk81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 19:40   #2
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: 2. Umschulung bewilligt???

Ne 2.Umschulung würde es wohl nur geben, wenn Du auf dem Markt mit Deinem Beruf gar keine Chancen mehr hättest oder den gesundheitlich nicht mehr ausüben könntest.....liegt wohl beides nicht vor, deshalb sieht es wohl eher mau aus......

aber Versuch macht kluch....mehr als ablehnen können die ja nicht.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 08:32   #3
chrissk81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.12.2012
Beiträge: 9
chrissk81
Standard AW: 2. Umschulung bewilligt???

ja das hab ich mir schon fast gedacht, dass es da nicht viele möglichkeiten gibt, vielleicht mach ich auch einfach noch eine ausbildung, muss mal gucken... danke dir trotzdem für deine antwort :)
chrissk81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewilligt, umschulung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung(22Mon.)vorgeschlagen und jetzt nur 14Mon.bewilligt,Rechtens? Diller Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 08.08.2012 18:20
Umschulung bewilligt - trotzdem Probleme AD2020 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 51 07.02.2012 14:59
Ich bräuchte Rat+Hilfe: Ausgesteuert, ungekündigt, Umschulung bewilligt,kein ALG I? Schnütchen78 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 15.01.2012 03:31
Umschulung mündlich bewilligt und dann nichts mehr Nadja123 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 23.01.2010 13:57
umschulung bewilligt, wie gehts weiter? waldfrieden Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 18.07.2008 16:16


Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland