Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fragen zum Bildungsgutschein


Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen Bitte nur Beiträge posten, die mit Weiterbildung/Umschlung und sinnlose Maßnahmen zu tun haben


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2013, 17:15   #1
ghorgo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fragen zum Bildungsgutschein

Hallo,

Ich hab da ein paar Fragen bezüglich der Förderung von Weiterbildungen für Arbeitssuchende.
Zunächst ein grober Überblick über meine Situation:
Ich bin 30, habe einen FH-Diplom in Informatik(mittelmäßige Noten, krankheitsbedingt ein sehr langes Studium). Hatte nach dem Studium bisher nur befristete Jobs und die meiste Zeit Aufgaben unter dem Niveau des Abschlusses(zusammengerechnet 2 Jahre Praxiserfahrung). Bin nun seit ca. 2 Jahren auf Jobsuche und vom Jobcenter wurde mir ein Bildungsgutschein in Aussicht gestellt.

Da meine Stärken im theoretischen Bereich(Qualitätssicherung, Verwaltung/Management, Projektmanagement) liegen und ich an einer besseren Qualifikation interessiert bin, wäre ein Aufbaustudium(Master) für mich persönlich die beste Weiterbildung. Auf den Webseiten der diversen Hochschulen wird der Bildungsgutschein auch als Finanzierungsmöglichkeit aufgeführt, dennoch bekomme ich nirgends genaue Informationen, ob ein Master-Studium mit Bildungsgutschein möglich ist. Das örtliche Jobcenter ist zwar von der Einstellung sehr hilfreich aber bei ersten Anfragen flüchteten sich auch erst mal alle in Ahnungslosigkeit.

Hat hier jemand Erfahrungen in diesem Bereich und könnte mir weiterhelfen?
Ich bin auch offen für Gedanken zu alternativen Weiterbildungen, falls sich jemand schon mal mit einem ähnlichen Thema beschäftigt hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 20:36   #2
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zum Bildungsgutschein

Wenn der Bildungsgutschein als Maßnahme zur Förderung auf den Seiten der Hochschulen aufgeführt wird, müssen die ja auch eine Maßnahmenummer haben. Einfach mal die Hochschulen anschreiben.
Wenn Du eine Maßnahmenummer hast, dann ist die Maßnahme grundsätzlich förderfähig. Ob man in Deinem Fall dann auch so entscheidet, steht nochmal auf einem anderen Blatt.

mfg
stummelbeinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 19:29   #3
Jägerschnitzel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 41
Jägerschnitzel
Standard AW: Fragen zum Bildungsgutschein

So die Maßnahme zertifiziert ist, kann(!!) Dir das JC durchaus einen BGS ausstellen, ich habe das aber so meine Zweifel, da ein Studium grds. nicht über Hartz4 sondern voranggige Leistungen zu finanzieren ist.
Jägerschnitzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bildungsgutschein, fragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildungsgutschein - formale Fragen zur Antragsstellung und Maßnahmenauswahl mmarbeitmm Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 06.06.2012 12:34
Fragen zum Bildungsgutschein Mucki36 ALG II 3 24.05.2011 13:24
Fragen zum Bildungsgutschein ausgebeutete25 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 16.07.2010 08:27
2 Fragen: Zumutbarkeit, Bildungsgutschein Didi_1983 ALG I 7 04.08.2009 11:53
Fragen zum Bildungsgutschein (Erstausbildung) Malegro Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 27.10.2008 17:23


Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland