QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Umfragen / Meinungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2018, 20:20   #26
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.860
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Solange du nicht herausgefunden hast, was die Ursachen sind für deine Beeinträchtigungen, sind unsere Ratschläge völlig Schrott.
Sollte es in deiner Kindheit irgendetwas schief gelaufen sein, was dir bis heute noch nachläuft, solltest du dies ergründen. Sollten die ganzen Probleme aus einer für dich nicht erklärbaren Ursache auftreten, dann hilft Imap (möglicherweise).
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 12:02   #27
Birt1959
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Birt1959
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 73
Birt1959 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Hallo Isabel,

erst einmal Gute Besserung in jeder Hinsicht. *Hiermit ein virtuelles Blümchen überreich*

Kennst Du das Deutsche Depressionsforum? Das wird von der Uniklinik Leipzig betreut und ist echt empfehlenswert. Womit ich mich dann mal doch als Betroffene oute. Oh sorry, eben bemerke ich, dass das Forum sich umbenannt hat. Ich hab das Forum einfach als Lesezeichen, den allgemeinen Berichtsteil für Ärzte spar ich mir. Das verstehe ich meist eh nicht. Wenn Du da als Fachfrau hinwillst: einfach aufs Logo der Deutschen Depressionshilfe klicken.

http://www.diskussionsforum-depressi...um-depression/

Als es mir wieder mal ganz schlecht letzten Winter ging, hab ich mich erst da und ein Tag später bei der Telefonseesorge ausgeheult. Dort fand sich auf der Homepage ein interessanter Link zum Thema Schreibtherapie. Da ich von Haus aus Philologin bin, lag es für mich nahe, mir das mal anzuschauen: ich hab da ein paar interessante Anregungen bekommen.

http://schreibenwirkt.de/schreibtherapie/


Mir hilft es, mich zu beschäftigen und da bei mir auch noch Angst ins Spiel kommt, mach ich Eule nachts halt was anderes. Aber tagsüber engagiere ich mich in einem Stadtteilprojekt und gehe meist mit älteren Herrschaften einkaufen. Wir haben so ein Minieinkaufszentrum im Stadtteil. Die alten Leutchen, die noch einigermaßen gut zu Fuß sind, freuen sich, wenn mal wer da ist. Darüber hinaus hilft mir auch Emotions Anonymous - eine Selbsthilfegruppe. (Wenn mich die Angst raus läßt.)

Wenn Du keine Zeitungen austragen willst, fiele mir noch die ehrenamtliche Arbeit ein. Auch da gibt es Möglichkeiten, als "Nachtarbeiter*in" unterwegs zu sein: in der Hospizbewegung und der Telefonseelsorge z.B. Bei beiden könnte ich mir vorstellen, dass die eine Ärztin jubelnd als Ehrenamtliche aufnehmen und du hättest die Bestätigung, genau das machen zu können, was du kannst.

Meine Schwester hat mit Bibliotherapie gute Erfahrungen nach einer Krebsbehandlung und einer dadurch resultierenden Depri gemacht. Lesen kann man ganz toll nachts. Und weil's leise ist, stört man auch nicht irgendwelche Nachbarn. Die
Therapie war in die Krebstherapie als Angebot der Klinik integriert.

Zum Thema Eltern kann ich nicht viel sagen - ich hatte eine gute Beziehung zu ihnen und besuchte sie gerne, solange sie lebten. Allerdings eben auch mindestens eine Woche, denn sie lebten im Ruhrgebiet und ich nach dem Abi erst in Südbaden und dann in Franken. Da waren's dann auch gleich um die 600 km Entfernung. Da lohnt sich die Fahrt für's Wochenende nicht.

Das ständige Streitthema Konfessionen haben wir umgangen: Meine Mutter war strengst konservativ katholisch, mein Vater zwar engagierter Katholik, aber liberal und ich hatte mir ausgerechnet einen lutherischen Freund zugelegt... Also fuhr ich nur zu Zeiten mit meinem Exfreund hin, wenn kein kirchlicher Feiertag angesagt war. Ansonsten fuhr ich allein.
__

"Es gibt nichts Gutes / Außer man tut es." Erich Kästner (1899 - 1974)

Ich bin kein Jurist - daher sind alle Tipps hier ohne Gewähr!
Birt1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 01:55   #28
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Hallo,
Brit, Du hast mir schon viel geholfen. Dafür viel Dank.
Ich habe von dem Forum viel gelesen - ist sehr gut.

Muzel, ich kenne meine Probleme. Ich suche einfach den richtigen Weg, damit umzugehen.
Würdest Du einen Patienten mit Down-Syndrom auch zu Psychoterapie schicken? Das ist Trisomnie 21.

Wie schon früher geschrieben, leide ich an eine genetisch bedingte Krankheit.

Wikipedia:

" Die beim DSPS vorliegenden Abweichungen im circadianen Rhythmus konnten einer Mutation auf einem Gen CRY1 zugeordnet werden, die bei den meisten Betroffenen für das Syndrom ursächlich ist. Das Gen CRY1 ist bedeutsam bei der Biosynthese der Cryptochrome.[3][4][5][6] Die Mutation wird autosomal dominant vererbt.[7][8] Da diese Abweichung von der Norm jedoch nur wenigen Ärzten bekannt ist, bleibt sie oft unbehandelt oder wird unangemessen behandelt."

"Durch das daraus folgende chronische Erschöpfungssyndrom leidet der Betroffene an Depression, die jedoch sekundär ein Ergebnis aus seinem fortwährenden Kampf gegen die Erschöpfung ist oder eine Folge von Versagen bei der Arbeit oder in der Schule."

Meistens ist auch damit Narkolepsie verbunden - die entsprechende Genallelen habe ich auch. Die Krankheit, trotz den vorhandenen Genen, ist bei mir eher schwach ausgeprägt, in Gegensatz zu DSPS.

Also, ich suche den Weg, mich so akzeptieren, wie ich bin. Fast Keiner versteht, worum es eigentlich geht. Niemand akzeptiert mein Verhalten - deswegen sind Depris vorprogrammiert.

Ich habe mich sozial ziemlich abgegrenzt - ich habe keine Lust, jedem zu erklären, warum ich nicht zu einem Termin z.B. um 9 Uhr morgens bereit bin.

Nur, das "mich zu akzeptieren", klappt, leider, nicht immer.

Momentan habe ich Fieber und schreckliche Kopfschmerzen, Halsschm., Husten und Schnupfen. Deswegen werde ich heute auch nicht weiter schreiben.

LG
isabel
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 09:53   #29
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.520
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@Isabel: wenn du Internet-Anschluss hast - da ist doch schon viel gewonnen. Zu jedem deiner Probleme gibt es doch inzwischen Foren wo man sich mit anderen Betroffenen austauschen kann. Wie das Forum für Narkolepsie usw. http://www.paradisi.de/Health_und_Er...olepsie/Forum/ ich würde empfehlen: immer auch Fakten recherchieren, bei allem was man hört, liest, sieht und immer aber auch bei sich selbst bleiben. Wenn es zuviel wird dann ras oder Pause machen für ein paar Tage. Und das reale Leben nicht vernachlässigen.
Das ist echt toll mit dem Internet - und an NSA und sowas denkt man dann am besten nicht und ist egoistisch im gesundem Sinne für sich selbst. ...
@Eltern: ich glaube, die Eltern merken, wenn man sich zwingt sie zu besuchen nur um des besuchens willen. Ich würde mir überlegen, warum ich nicht hin will und warum ich glaube hin zu sollen. Wenn es dein Gewissen beruhigt, gehe halt einmal im Monat hin und erzähle nichts von deinen Problemen. Ich glaube auch, dass sich Probleme vergrößern, wenn man sie Leuten erzählt, die sich gedanklich und vom Verständnisvermögen nur schwer damit befassen können. Das können dann schon eher die Leute, die selbst mit sowas beschäftigt sind, sei es durch sie selbst oder für ihre Angehörigenl

@Motivation: Spaziergänge an der frischen Luft, hilfreiche Bücher lesen, schöne Musik hören die Mut macht, gleichgesinnte Menschen finden, Menschen mit denen man sich gut versteht, HelferInnen im Alltag finden, dass müssen nicht nur Fachpersonen sein ..

@Grippe: verwöhne dich selbst, soviel wie du kannst - und sonst auch immer - tue das Beste für mich.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 12:09   #30
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Gaestin
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.489
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

eine Freundin von mir hat ihre Depression und
ihre Schlafprobleme mit Hilfe eines mittelgroßen Hundes
überwunden, aus dem Tierheim geholt, er wurde halt
etwas größer als sie dachte. Die Liebe des Hundes zu
ihr und die langen Spaziergänge haben ihr geholfen.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 00:03   #31
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@Gaestin
meinen Hund musste ich September 2014 einschläfern lassen.
Diese Entscheidung möchte ich nicht noch mal in meinem Leben machen.
Ich liebe Tiere aber die verdienen bessere Frauchen oder Herrchen als ich es bin. Ich kann es einfach nicht verantworten.

Alleine schaffe ich es nicht und mein Freund ist nicht einverstanden - seine Arbeit. (oder? )

Ich würde so gerne...

LG
isabel
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 00:38   #32
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@Dagegen72,
Internet kann Segen, aber auch Flucht sein - besonders für Menschen, die erst in späteren Jahren über Digitalisierung erfahren konnten (wie ich). Alles über Internet habe ich mit Hilfe meiner Tochter mir selber beigebracht. Heute habe ich sehr viel Zeit vergeudet mit irgendwelchen Passwörtern und Avira.

In einem Forum für Narkolepsie (phpBB SNaG- forum für deutschsprachigen Raum, eigentlich aus Schweiz) bin ich schon seit Jahren registriert und angemeldet. Ich schaue da ab und zu, um event. Neuigkeiten von Wissenschaft zu erfahren.

Motivation:
Spaziergänge in meiner Gegend sind einfach langweilig.
Lesen tue ich sehr gern, wenn ich was vernünftiges zum Lesen habe.

Musik - ja, alles, was ich gespeichert habe (meine YT-Listen) höre ich verdammt gerne.
Nur, die Musik zieht mich runter. Es ist sehr emotional - was ich momentan nicht brauche, also, vermeide ich das. (Schau mal, was ich in Offtopik gestellt hatte - da hast Du eine Ahnung). Es reicht, dass das Radio ganzen Tag und Nacht auf ist.
Ohne die Geräuschkulissen von einem Radio hätte ich überhaupt nicht schlafen können.
Am besten: ich schaue alte Gerichtsshows

LG
isabel
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 16:34   #33
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von romeo1222
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.471
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@isabel

Ich musste auch damals meine Katze schweren Herzens einschläfern lassen. Nach ca. einem Jahr war ich dann bereit für eine neue Katze. Natürlich ist es auch wieder möglich, dass sie irgendwann eingeschläfert werden muss oder viel zu früh von alleine stirbt.

Aber man genießt dennoch die Zeit mit dem Tier und Tiere können einem sehr viel Liebe geben oder einem mal zum Lachen bringen.

Gerade wenn man gezwungenermaßen viel zu Hause ist, weil man nicht arbeiten kann oder keine findet, hat man meiner Meinung nach ein engeres Verhältnis zu dem Tier als wenn man immer arbeitet oder nie zu Hause ist (Beispiel meine Erzeugerin, musste innerhalb weniger Tage Hund und Katze einschläfern lassen, hatte dann 2 Jahre gewartet bis sie sich ne neue Katze geholt hatte. Am Anfang war das Tier sehr anhänglich und kam viel zum Schmusen. Aber da meine Erzeugerin arbeitet und auch privat kaum zu Hause ist (oft fast nur zum schlafen) und auch letztens für ne Woche im urlaub war usw., ist die Katze nicht mehr so anhänglich und vermutlich auch nicht mehr so glücklich. Kann mir vorstellen, dass die Katze sich jetzt mit der Situation arrangiert hat.

Wenn für deinen Freund natürlich kein Tier in Frage kommt oder du denkst, du bist damit überfordert, dann ist die Entscheidung in Ordnung. Vielleicht kommt ja dann eine andere Haustierart in Frage, wie eine Katze?
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 20:18   #34
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von erwerbsuchend
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2.456
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Motivation:
Spaziergänge in meiner Gegend sind einfach langweilig.
Ich kenne deine Gegend nicht, aber wie wäre es, wenn du dir neue Spazierrouten ausdenkst? Wie wäre es, wenn du deine bisherigen Spazierwege mal in umgekehrter Reihenfolge abläufst?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Lesen tue ich sehr gern, wenn ich was vernünftiges zum Lesen habe.
Wie wäre es, wenn du dir mal ein Buch aus den Bestsellerlisten vornimmst, das du generell nicht kennst, auch nicht dessen Genre? Vielleicht entdeckst du dabei was neues, was dir gefallen könnte.

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Musik - ja, alles, was ich gespeichert habe (meine YT-Listen) höre ich verdammt gerne.
Nur, die Musik zieht mich runter.
Wie wäre es, wenn du einfach mal einen anderen Musikstil ausprobierst? Wenn dir Musik mit Text zu emotional ist, dann solltest du es mal mit Instrumentalmusik versuchen. Vielleicht versuchst du es mal mit Techno
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 23:32   #35
Kampfmops
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kampfmops
 
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 230
Kampfmops
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@isabel: Bei mir sind die Spazierwege auch recht langweilig, vor allem, da ich ständig zu Fuß alles erledige und sie dadurch schon oft laufen "muss".

Bei Musik musst du nicht bei dem bleiben, was du kennst und magst. Gerade bei Youtube gibt es viele Musiker, die nicht so bekannt sind (TV oder Radio), aber trotzdem gut sind. Ausserdem gibt es dort so viel verschiedene Musik-Richtungen. Schau mal mutig über den Tellerrand und klicke auch auf Musiktitel, die dir absolut nichts sagen.

Bei Youtube suche ich meist direkt nach "funny", wenn es mir nicht so gut geht und ich mich ablenken möchte. Natürlich kannst du auch Wörter dran hängen. z.B. funny fails oder funny music. Einfach mal ausprobieren.

Genauso ist es bei Büchern. Ich lese zwar auch Bücher, aber auch gerne alles andere, was mich interessiert. Und genau dafür ist das Internet gut. Es gibt z.B. Foren und webseiten, wo aufstrebende Schriftsteller ihre Werke präsentieren. Dort kann man sich die Geschichten durchlesen und meist auch einen Kommentar da lassen. Wenn du eine konstruktive Kritik verfasst, bist du meist auch gut abgelenkt.

Auch bei anderen Themen wirst du im Net schnell fündig, dank Googel. Einfach nach dem Thema suchen, was dich interessiert und du findest etwas.
__

Meine Texte erscheinen manchmal wirr oder vollkommen durcheinander?
Keine angst, ich bin verwirrt im Kopf, das kommt sicher noch öfter vor
Kampfmops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 09:21
schwarzrot
Dieser Beitrag wurde von TazD gelöscht. Bitte beachtet die Forenregeln! Grund: Linkspam
Alt 09.10.2018, 16:39   #36
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.520
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@Isabel: stimmt, spazieren gehen kann ich in meiner Gegend auch nicht. Das müsste dann schon eine Großstadt sein, damit ich was davon hätte. Und allein ist es nicht unbedingt hilfreich, gerade wenn man in einem Dorf wohnt.
ich fände es halt schon. Gerade jetzt im Herbst schöne Spaziergänge, oder im Sommer die schönen Abende ... hach ...

ja, stimmt -Internet kann auch Fluch sein. Hilfreich, wenn man wen kennt, der sich mit PC und allem drum und dran gut auskennt.

ich finde Musik gut, die eine gute Stimmung verbreitet .. die einen Flow bringt https://www.youtube.com/watch?v=Bylj_hZPv-8 das Lied ist einfach toll
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 20:13   #37
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von erwerbsuchend
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2.456
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
spazieren gehen kann ich in meiner Gegend auch nicht. Das müsste dann schon eine Großstadt sein, damit ich was davon hätte. Und allein ist es nicht unbedingt hilfreich, gerade wenn man in einem Dorf wohnt.
Warum kann man, deiner Meinung nach, nur in einer Großstadt spazieren gehen? Gerade auf dem Dorf hat man doch weniger Verkehr und mehr Natur.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 06:56   #38
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

@Romeo,
es tut mir Leid um Deine Katze.

Wenn ich noch träumen darf......
Ein kleiner Hund würde mir sehr lieb.

Es ist immer ein Drama, wenn die Tiere sterben - obwohl jeder von uns weiss, dass sie nicht so lange leben wie wir.
Die Tiere geben uns sehr viel Liebe (das möchte ich auch), aber auch sehr viel Verantwortung.

Ich denke immer noch nach, ob ich mit der Verantwortung zu Recht komme.
Es ist besser, als vorher - ich habe ein Wagen, also für Urlaube kann ich mein Tier (na,ja,-Hund) mitnehmen. Ansonsten bin ich Rentnerin.

Also, die Umstände sind irgendwie besser, als vorher.

Ich bin hin und her gerissen.
Meine ganze Empathie gehört den Hunden.

Nur gerade deswegen stellt sich die Frage, ob ich das schaffe und ich möchte ein Hund (selbstverständlich ein Mischling aus Heim), nicht unglücklich machen.

LG

PS: Ihr habt mich fast überzeugt.
Die schönsten Blumen habe ich bei nächtlichen Spaziergänge mit Rex geklaut
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 07:21   #39
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Hallo, erwerbssuchend,

Ich habe schon eine Antwort geschrieben, leider hat ein Update (technisch unbegabt) die Antwort einfach ausgelöscht.

So, ungefähr:
so schön zitieren kann ich nicht.

Aber, der reihe nach:
Spaziergänge ganz alleine : wo soll ich die Blumen klauen?

Bestseller kann ich mir nicht kaufen (SGB XII) und in unsere Bibl. sind alle gute Bücher unterwegs, also nicht erreichbar (abgesehen davon, dass ich keine Grußel, -Sci oder änliche gar nicht mag)

Musik:
nur instrumental: z.B. Chopin oder Ravel - Bolero
Von Techno kann ich auf jeden Fall etwas finden, dass doch Emotionen anspricht.

Die Frage, ob es besser ist in Dorf (Natur) oder in Großstadt, spazieren gehen - ist einfach den Möglichkeiten und Vorlieben gelassen.

LG
isabel
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 11:29   #40
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fabiola
 
Registriert seit: 12.05.2015
Beiträge: 1.531
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Bestseller kann ich mir nicht kaufen (SGB XII) und in unsere Bibl. sind alle gute Bücher unterwegs, also nicht erreichbar (abgesehen davon, dass ich keine Grußel, -Sci oder änliche gar nicht mag)
Versuch doch mal heraus zu bekommen, ob es in Deinem Wohnort einen sogenannten "Bücherschrank" gibt - gibt es eigentlich fast in jedem Ort.
Das ist ein öffentlich zugänglicher Schrank/Regal/Möbelstück in den jeder seine ausrangierten Bücher rein stellen kann bzw. jeder sich ein Buch dort holen kann.
Ich kaufe schon seit Jahren keine Bücher mehr sondern bediene mich stets an diesen Stellen.
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 23:36   #41
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 4.030
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Wenn ich mal schlechte Phasen habe, dann schaue ich mir Videos auf YouTube an.

Momentane Renner bei mir sind "the power of makeup" und "karma is a bitch".

Ich kann von den Videos nicht genug bekommen. Danach geht's mir auch wieder besser...
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 07:38   #42
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Hallo,
ich versuche Eure Ratschläge umzusetzen - geht ,leider nicht so gut.
Ich habe mit meiner Mutter heute gesprochen: es ist, so wie ich vermutet hatte. Mein Bruder ist da. Es ist nicht so dramatisch ,
aber ich fühle mich nur gekränkt.
Alles nur wegen meiner Schlafkrankheit???

Jetzt ist auch Zeit für mich, schlafen zu gehen .
Ich schreibe später mehr.

LG
isabel
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 09:38   #43
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Gaestin
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.489
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Zitat von Fabiola Beitrag anzeigen
Versuch doch mal heraus zu bekommen, ob es in Deinem Wohnort einen sogenannten "Bücherschrank" gibt - gibt es eigentlich fast in jedem Ort.
Das ist ein öffentlich zugänglicher Schrank/Regal/Möbelstück in den jeder seine ausrangierten Bücher rein stellen kann bzw. jeder sich ein Buch dort holen kann.
Ich kaufe schon seit Jahren keine Bücher mehr sondern bediene mich stets an diesen Stellen.
Hannover hat 34 Bücherschränke, ich weiß aber nicht genau wo sie stehen. Ich benutze hier auch die Bücherschränke, stelle herein und nehme heraus.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 20:16   #44
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Zitat von Gaestin Beitrag anzeigen
Hannover hat 34 Bücherschränke, ich weiß aber nicht genau wo sie stehen. Ich benutze hier auch die Bücherschränke, stelle herein und nehme heraus.
@Fabiola und Gaestin,
die Idee ist sehr gut. Ich habe selber ein paar Bücher, die ich gerne weitergebe - aber nicht in Müllcontainer. Und, wenn ich dabei noch welche andere mitnehmen darf - sehr gut.
Wie kann ich erfahren, wo in meiner Gegend solche Bücherschränke stehen?

Hab gerade von einem Freund erfahren: 3 Stationen weiter. Werde bestimmt dahin fahren. Erst mal prüfen.
LG
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 02:43   #45
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Ich fahre am Mittwoch nach Polen.
Ich kann nicht so alleine hier bleiben., egal, was passiert ist.
Läppi nähme ich mit.

Momentan weiss ich gar nichts mehr.

Ich melde mich selbstverständlich wieder, wenn es geht.

LG

PS: ich bin gute Fahrerin, man braucht sich keine Sorgen machen.
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 11:22   #46
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fabiola
 
Registriert seit: 12.05.2015
Beiträge: 1.531
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Ich fahre am Mittwoch nach Polen. (...)
PS: ich bin gute Fahrerin, man braucht sich keine Sorgen machen.
Dann wünsche ich Dir ein gutes und sicheres Ankommen!
Zitat:
Wie kann ich erfahren, wo in meiner Gegend solche Bücherschränke stehen?
In einer großen Stadt wie Deiner gibt es wie von @Gaestin geschrieben reichlich Bücherschränke. Hier mal ein Link.

https://www.hannover.de/Media/01-DAT...ke-in-Hannover

Oder gib mal bei Tante Google das Stichwort "Bücherschränke Hannover" ein - da erscheint einiges.
Je nach dem in welchem Wohnviertel so ein Bücherschrank steht, wird vermutlich auch das Niveau sein.
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 02:17   #47
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.324
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was macht Ihr in depressiven Phasen? Welche Motivation hilft?

Danke, Fabiola.
Ich hoffe nur, dass das Wetter auch mitspielt.
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
depressiven, hilft, motivation, phasen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Erfahrung macht ihr bei der Jobsuche, warum klappt es bei anderen schneller? Vera16 Allgemeine Fragen 33 27.10.2016 18:11
Motivation und Disziplin HartzVerdient Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 15.09.2013 22:03
Welche Stelle hilft bei Antrag für EU-Rente flowerpowe Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 05.03.2012 19:31
Motivation endgültig im Keller ... franzi Allgemeine Fragen 27 24.11.2010 13:17
Wer hilft..Umzug wegen Arbeit im Ausland..Amt hilft nicht..e francesco KDU - Umzüge... 5 07.03.2006 15:31


Es ist jetzt 13:42 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland