QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2018, 02:33   #26
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.287
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Kann ich den DVB-C Resiver als Zwischenstation von TV zum Kabeldose betrachten oder muss ich ein Abo, wie zB Freenet, eingehen? Oder, wie funktioniert das überhaupt?
LG
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 08:19   #27
Linuxfan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Linuxfan
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 611
Linuxfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
oder muss ich ein Abo, wie zB Freenet, eingehen? Oder, wie funktioniert das überhaupt?
Freenet ist soweit ich weiß für die Privatsender im terrestrischen Fernsehen (DVB-T --> T für terrestrisch) und nicht für Kabel.

Ich selbst habe mir für das Kabelfernsehen eine Karte für den PC gekauft, da ich in meiner Wohnung relativ wenig Platz habe.
Linuxfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 09:25   #28
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 992
DoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
den DVB-C Resiver als Zwischenstation von TV zum Kabeldose betrachten oder muss ich ein Abo
Bevor Du einen Receiver zulegst, solltest Du heraus finden ob Deine Wohnung überhaupt über einen digitalen Anschluss verfügt.
Es kann gut sein das nur ein analoger Anschluss vorhanden ist, dann gibt es auch kein Bedarf zu einem digitalen Receiver.

Entweder Nachbarn fragen oder halt den Vermieter. Ein Abo brauchst Du nur wenn du zusätzliche Sender haben willst zB Pro7 in HD, ist mMn nicht notwendig da Du eh von analog kommst und dadurch schon eine Fülle mehr Sender verfügst über digital als vorher.
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 12:12   #29
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hartzeola
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.158
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Ich kann mir nicht vorstellen, das es irgendwo kein digitales Signal geben kann. Es gibt dieses nämlich seit 2013 für etwa 50 Sender kostenlos.

Du kannst dich aber tatsächlich erkündigen inter 0800-27 87 000, am Besten Kundennummer bereit halten.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 15:10   #30
Tricia
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tricia
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 304
Tricia Tricia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Jede Menge Anschlüsse; davon verstehe ich "Bahnhof".
Das macht nichts, weil nur einer der HDMI-Anschlüsse für deine Zwecke relevant ist.
Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Kann ich den DVB-C Resiver als Zwischenstation von TV zum Kabeldose betrachten oder muss ich ein Abo, wie zB Freenet, eingehen? Oder, wie funktioniert das überhaupt?
Den DVB-C Receiver musst Du dir wie einen digitalfahigen Fernseher für Kabelempfang vorstellen. Nur eben ohne Bildschirm und Lautsprecher.

Ein Abo brauchst Du nicht...

Zum Anschließen sind nur zwei Schritte nötig:
  1. Das Kabel von der Kabeldose ziehst Du am Fernseher ab. Es kommt an den DVB-C Receiver.
  2. Fernseher und den Receiver verbindest Du mit einem HDMI-Kabel (liefert eine bessere Bildqualität als der Scart-Anchluss, den @Hartzeola genannt hatte). Dieses Kabel überträgt das Bild und den Ton.
Mit der Fernbedienung vom Fernseher stellst Du diesen dann auf HDMI um. Bild und Ton kommen jetzt vom Receiver, der eine eigene Fernbedienung hat, die Du dann zum Einstellen und Umschalten benutzt.

Geändert von Tricia (17.09.2018 um 16:39 Uhr)
Tricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 18:33   #31
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.287
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Danke Euch, langsam kapiere ich etwas, aber noch nicht alles.
Habe versucht, die Anschlüsse mit Beschreibung scannen, leider, kriege ich den Scann nicht in meine Antworten - bin zu blood. Mein Lapi hat irgendwelche Updates gemacht und ich habe etliche Apps und zB Schreibprogramm und Fotoalben verloren. Jetzt versuche ich das alles wieder zu bekommen, leider, stolpere ich manchmal an Emailadresse und Passwörter. Das meinste hat für mich meine Tochter eingerichtet, aber sie kann sich daran nicht mehr erinnern.
LG
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 20:02   #32
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.943
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Analog gibt es das noch tatsächlich :O wurde bei uns schon vor Jahren umgestellt und ich war gleich dabei.

Der Anschluß wird schon Digital haben, dazu hat KabelDeutschland ect schon vor Jahren überall die Geräte am Hausanschluß angebracht.

Wenn der Receiver gut und günstig sein soll dann schaue mal bei ibääh nach dem Teil : Sagemcom RCI88-320 bekommt man sehr günstig hinterhergeworfen, hat zwar sein Alter aber funzt immer noch , hab den selber noch im Einsatz. Vorteil hierbei , ist ne festplatte drin und hat einen 4fach Tuner. Heisst du kannst auf 3 Kanälen gleichzeitig aufnehmen und am 4. Kanal schauen. War immer sehr nützlich :)

Die Billigteile aus dem MM und co die taugen meist nix zum einfachen schauen reichen die aber.

Sender bekommste wie vorher rein, man muss nur wenn man HD will (die privaten Sender) zahlen, wenn man nicht will bleibt es in gewohnter SD Qualität.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 00:02   #33
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.287
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Große Qualität muss nicht sein. Hauptsache: Empfang.
Ich bin bei Eb... Kunde, also kann ich das bestellen, vielmals ohne Sendekosten.
Danke, Dark V., Tricia und Harzeroller und anderen.
Morgen suche ich bei Eb... entsprechenden Receiver.
LG
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 05:35   #34
Claus.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Claus.
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2.036
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat:
In meiner Region, so die TV Anzeige, sollte das ab 25. 09 geschehen.
Komplett überlesen maaannn, schuligung dann hast du ja (auch bei den normalen Programmen) bereits den superlästigen "Nachrichten-Ticker" immer wieder am unteren Bildrand eingeblendet.

In 80% der Fälle stimmt der ´Analogempfang wird abgeschaltet-Ticker´ leider. Hier scheinen noch ein paar % oben drauf zu kommen
waz-online (ganz unten ist eine genauere Ortsaufstellung) sowie
Mitteilung im KDG- Forum.

V...doof hat leider vor ~2 Jahren KDG Kabel Deutschland aufgekauft. Und die V...doof-Affen sind nunmal Geldgeil bis weit über ´es geht nicht mehr´ hinaus. Entsprechend haben die sich ziemlich bald darauf mit ein paar anderen Kabelnetzbetreibern "geeinigt", langsam aber sicher noch mehr Kohle aus den "Kunden" rauszupressen durch erstmal großflächige Abschaltung des so verflixt schlecht kontrollierbaren Analog-Kabels.

Zitat:
Habe versucht, die Anschlüsse mit Beschreibung scannen, leider, kriege ich den Scann nicht in meine Antworten
Schade um den sicherlich ziemlichen Aufwand^^ ... hab die Beschreibung gefunden
die ist hier - ggf. oben rechts auf Download klicken (3,6MB) (die direkte Ansicht hat zumindest bei mir ganz miese Bildfehler?).

Der Seite 25 --> mittig, 3 Zeilen überhalb ´Bildformat und schwarze Balken´ <-- nach zu urteilen scheint das Gerätchen tatsächlich keinen DVB-C(able) -Receiver eingebaut zu haben.

Echt schade; DVB-T(errestrial) und DVB-C(able) sind sich im Grunde so ähnlich daß das wohl regelmäßiger nur eine Softwaresache ist. Mich würd´s schon fast jucken zum herauszufinden wer der tatsächliche Hersteller von der Glotze ist, Orion ist es m.W.n. ganz sicher nicht - um dann nach einem Softwareupdate zu suchen

Zitat:
Kann ich den DVB-C Resiver als Zwischenstation von TV zum Kabeldose betrachten
Genau; die Glotze ist dann nur noch zum anzeigen da, und den Empfang übernimmt dann komplett der externe Receiver.

Achte viell. etwas darauf daß die Fernbedienung von dem Receiver nicht gar so hässlich oder/und abgegriffen oder/und verdeult ist. Weil "normalerweise" sollte sich das dann so einrichten lassen, daß sowohl TV-Ein-Aus als auch Programme umschalten als auch lauter-leiser, der elektronische Programmführer, Videotext usw. alles mit der neuen Receiver-Fernbedienung geht.

Nochmal Links^^
paar Beispiele von Amazon ... (mag zwar Amaz.. auch nicht, aber bin grad auf Ebääh und Paypää fast noch schlechter zu sprechen), und
V...blää scheint hilflosen Kunden eines dieser Geräte anzudrehen frage nicht für was für einen Preis. Wobei der 3.te evtl. interessant sein könnte; der scheint so hässlich zu sein daß ... dessen Wiederverkaufswert richtig "angenehm" ist. Sofern der nicht noch ganz andere Schwächen hätte, müsste man den ja lediglich etwas zustellen, mit Filzer anmalen o.ä.; außer die Fernbedienung bräuchte den ja niemand zu sehen.

Zitat:
schaue mal bei ibääh nach dem Teil : Sagemcom RCI88-320 bekommt man sehr günstig hinterhergeworfen
Wow will haben! (Allerdings kommt in meiner Gegend leider erst im Jahr 1988 der Kabelanschluss - die DBP hat vergessen zu sagen nach welcher Zeitrechnung^^). Festplatte ist einfach traumhaft. Und diesen Receiver gibt es erst seit 2011-´12-´13. Wenn der wirklich für ´nen Appel undn Ei hergehen würde ... wow
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 09:59   #35
lupi245
Elo-User/in
 
Benutzerbild von lupi245
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 33
lupi245
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Isabel,wenn dein Kabelanbieter nicht Vodavone ist ,brauchst du vielleicht erst mal gar nichts machen. Hannover hat wie ich gelesen habe 2 Kabelanbieter Vodavone und Telecolumbus. Vodavone schaltet anolog ab ,bei Telecolumbus weis ich es nicht.
Ich würde mich erstmal nachdem Kabelanbieter erkundigen und mir dann den Receiver zulegen.
LG lupi245
lupi245 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 19:54   #36
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.287
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

@Lupi245
Du machst mir Hoffnung.
LG
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 21:39   #37
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.287
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

[QUOTE=Claus.;2326498]Komplett überlesen maaannn, schuligung dann hast du ja (auch bei den normalen Programmen) bereits den superlästigen "Nachrichten-Ticker" immer wieder am unteren Bildrand eingeblendet. "


Schon seit etlicher Zeit

"In 80% der Fälle stimmt der ´Analogempfang wird abgeschaltet-Ticker´ leider. Hier scheinen noch ein paar % oben drauf zu kommen
waz-online (ganz unten ist eine genauere Ortsaufstellung) sowie
Mitteilung im KDG- Forum."

KDG-Forum: Hamburger Allee und Hans-Böckler-Allee, davon wohne ich weit entfernt.

"V...doof hat leider vor ~2 Jahren KDG Kabel Deutschland aufgekauft. Und die V...doof-Affen sind nunmal Geldgeil bis weit über ´es geht nicht mehr´ hinaus. Entsprechend haben die sich ziemlich bald darauf mit ein paar anderen Kabelnetzbetreibern "geeinigt", langsam aber sicher noch mehr Kohle aus den "Kunden" rauszupressen durch erstmal großflächige Abschaltung des so verflixt schlecht kontrollierbaren Analog-Kabels."

Dass es um Geldgeschäfte geht, hatte ich nie gezweifelt. Die Konzerne sind außerordentlich geldgierig.

Schade um den sicherlich ziemlichen Aufwand^^ ... hab die Beschreibung gefunden
die ist hier - ggf. oben rechts auf Download klicken (3,6MB) (die direkte Ansicht hat zumindest bei mir ganz miese Bildfehler?).

Der Seite 25 --> mittig, 3 Zeilen überhalb ´Bildformat und schwarze Balken´ <-- nach zu urteilen scheint das Gerätchen tatsächlich keinen DVB-C(able) -Receiver eingebaut zu haben."

Leider. Mein Scan wäre nicht mal 1000mal so gut, wie Du das gefunden hattest.



"Echt schade; DVB-T(errestrial) und DVB-C(able) sind sich im Grunde so ähnlich daß das wohl regelmäßiger nur eine Softwaresache ist. Mich würd´s schon fast jucken zum herauszufinden wer der tatsächliche Hersteller von der Glotze ist, Orion ist es m.W.n. ganz sicher nicht - um dann nach einem Softwareupdate zu suchen

Genau; die Glotze ist dann nur noch zum anzeigen da, und den Empfang übernimmt dann komplett der externe Receiver."

So, wie ich mir gedacht Hatte.


@Claus, Dein Beitrag war sehr informativ und hat mir sicher weiter geholfen. Danke dafür.
LG
isabel
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 22:54   #38
swavolt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von swavolt
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.410
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Du brauchst keinen Receiver.
Der ist beim jedem Fernseher immer dabei.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 00:02   #39
isabel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.287
isabel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Hallo, Swavolt,
das werde ich in diesen Monat erfahren - erst Anfang Oktober kann ich irgendwas kaufen.
Es ist nicht so schlimm, ich habe immer noch mein Internet Verbindung bei ganz anderer Firma - auch ein Großformat nur aufs Geld zielend ( O2).
Wie ich die Großkonzerne hasse!
Vertrag habe ich bei Alice gemacht, leider wurde A. durch andere geschluckt. War wahrscheinlich zu klein.
LG
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 10:33   #40
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.943
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Du brauchst keinen Receiver.
Der ist beim jedem Fernseher immer dabei.
Ja analogen Receiver habense alle, hier gehts um digitalen.


Und weil oben noch einer erwähnte dass es ums Geld geht, eher indirekt.

Wenn die digital senden brauchen die deutlich weniger Kapazitäten als bei dem mittelalterlichen Sendeweg. Sprich die können mehr Sender reinpacken und dazu bessere Qualität liefern.
Wird keiner gezwungen sich nen Paket für HD zu kaufen.

Ich selber schaue auch noch im SD Format aber digital seit Beginn an. Mehr gekostet hat mich das nix da es damals noch nen Receiver fer umme gab. Wenn man heute einsteigt und nen neuen TV hat ist der mit drin, ansonsten gibts eben nur die Kosten für den Receiver die überschaubar sind wenn man keine Ansprüche stellt.Gibt genug brauchbares gebrauchtes für wenig Geld.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 10:55   #41
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 992
DoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Kurze Zwischenfrage, warum kamst Du auf die Idee umzustellen?
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 19:19   #42
Claus.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Claus.
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2.036
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat:
Kurze Zwischenfrage, warum kamst Du auf die Idee umzustellen?
Du kennst sicherlich bei NTV und N24 den roten Laufbalken im unteren Drittel des Bildes. So vonwegen

"Breaking News: Vor wenigen Minuten ist die Welt untergegangen! Es gibt keine Überlebenden! Kanzlerin Merkel hat in einer Twitter-Botschaft dem amerikanischen Volk ihr Mitgefühl ausgedrückt, und für die betroffenen Landwirte großzügige finanzielle Hilfen angekündigt! Breaking News: Vor wenigen Minuten ...".

Der Käse nennt sich Nachrichtenticker. Und genau dieses genauso schwachsinnige wie superlästige Laufband taucht ggf. plötzlich auf allen Sendern auf. Nur halt mit einem anderen Text ...
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 22:18   #43
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 992
DoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von Claus. Beitrag anzeigen
Der Käse nennt sich Nachrichtenticker. Und genau dieses genauso schwachsinnige wie superlästige Laufband taucht ggf. plötzlich auf allen Sendern auf. Nur halt mit einem anderen Text ...
Hallo Claus, leider beantwortet dies nicht meine Frage auf die wohl so oder so - nur TE isabel antworten könnte.
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 12:01   #44
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.943
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
Kurze Zwischenfrage, warum kamst Du auf die Idee umzustellen?
Ich bin zwar nicht die TE aber kann jeder beantworten.

Spätestens wenn der TV schwarz bleibt kennste die Antwort ;)
Analog wird abgeschaltet dann bleibt nur digital übrig.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 13:48   #45
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 992
DoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Ich bin zwar nicht die TE aber kann jeder beantworten.

Spätestens wenn der TV schwarz bleibt kennste die Antwort ;)
Analog wird abgeschaltet dann bleibt nur digital übrig.
Es gibt sicher unterschiedlichste Beweggründe warum jemanden ein Wechsel in den Sinn kommt.
Aber gut dann untermauer bitte Deine These das der TV demnächst schwarz bleibt, ansonsten ist die Antwort auch wenig hilfreich.
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 15:24   #46
Tricia
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tricia
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 304
Tricia Tricia
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hat jemand schon gehört von einer Umstellung von analogen TV und Radio-Empfang auf digital?

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
Aber gut dann untermauer bitte Deine These das der TV demnächst schwarz bleibt, ansonsten ist die Antwort auch wenig hilfreich.
Es wird definitiv passieren, wenn die Hardware keine digitalen Signale verarbeiten kann...

https://www.verbraucherzentrale.de/a...htig-ist-23763
Zitat:
  • Das analoge Kabelfernsehen soll im Jahr 2018 endgültig abgeschaltet werden. Künftig wird im Kabelnetz nur noch in DVB-C gesendet.

  • Betroffen von der Umstellung sind sukzessive alle analogen Kabel-TV-Haushalte in Deutschland.

  • Betroffene können auf Alternativen zum Kabelanschluss umsteigen oder müssen ihre Hardware aufrüsten.

  • Für digitales Kabelfernsehen müssen Sie Ihren Vertrag beim Kabelanbieter nicht verändern.
Tricia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
analogen, diegitales, jmand, radio-empfang, umstellung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hessen Aktiv jemand schon mal davon gehört? KongKing Allgemeine Fragen 0 15.02.2016 16:02
Selbstständige Aufstocker Umstellung von einer GBR auf eine UG Roter Bock Existenzgründung und Selbstständigkeit 23 19.06.2014 16:03
Demo schon was gehört???? verona Allgemeine Fragen 11 10.10.2010 19:48


Es ist jetzt 14:07 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland