Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zuweisung zum 1 Euro Job

Ü 50 Spezielles Forum für über 50jährige


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2014, 15:30   #51
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zuweisung zum 1 Euro Job

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich melde mich heute nochmal zum Thema.
Ich bin jetzt erst zum JC bestellt worden, wegen der Auswertung meines vorliegenden Falles. Ich hatte mich ja auch noch beim KRM in Nürnberg beschwert, ...


Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
... was denen nicht so gefallen hat, wie ich aus den Bemerkungen herausgehört habe.
Logisch, denn sie hätten Deinen Widerspruch natürlich lieber abgeschmettert. Nur leider war der Teppich, unter den man die rechtswidrige Budgetentlastung der Kommune kehren wollte, plötzlich nicht mehr da.

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
...
Dann sagte sie auch, dass jetzt neuerdings nur noch die Zuweisungen in dieser Form erfolgen würden und nicht mehr per "Vorschlag" für einen Ein-Euro-Job. Das wären neue Anweisungen und neue Vordrucke.
Anweisungen vom Teamleiter und Vordrucke von dessen Sohn, der ist mit seinen zwölf Lenzen mächtig stolz auf Papa ...

Zitat von alf53 Beitrag anzeigen
Dass sollte man nicht als Zwangszuweisung ansehen.
Für das, wofür man das anderenfalls noch nehmen könnte, ist das Papier aber zu glatt und zuwenig saugfähig.

Natürlich ist das dann eine Zwangszuweisung und natürlich mußt Du dann exakt denselben Weg wie letztens wieder gehen.

Wobei die Frage, ob die AGH (wie übrigens etwa die Hälfte der Dinger bundesweit) zur Verdrängung regulärer Arbeitsplätze im Auftragnehmerportfolio der Kommunen abschließend nur beantwortet werden kann, wenn man wirklich eine Zeitlang mitgemacht und akribisch Tagebuch geführt hat. Auf dessen Grundlage muß man das, so schreibt das Bundessozialgericht in einem seiner Urteile, beim JC bemängeln und kann das dann auf Zahlung von Wertersatz (Differenz zwischen dem vorliegenden sittenwidrigen und dem ortsüblichen bzw. Tariflohn) verklagen. Wenn Du denen das im Vorwege kurz andeutest, suchen sich sich vielleicht gleich eine(n) Blöde(n), mit dem sie meinen das machen zu können. Derer gibt es schließlich genug.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 16:17   #52
alf53
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 209
alf53
Standard AW: Zuweisung zum 1 Euro Job

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Per Vorschlag, also "Ich freue mich Ihnen....." darf schon länger nicht in einen Ein-Euro-Job zugewiesen werden. Das ist nicht neu, aber anscheinend bei denen noch nicht angekommen.
Natürlich ist das eine Zwangszuweisung.

Ich kann aber nur entgültig etwas sagen, wenn man die Formulare mal gesehen hat.
diese Zwangszuweisung hatte ich eingestellt. siehe #8
alf53 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
euro, zuweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
überrumpelt mit Zuweisung zu 1-Euro-Job Schlumpfmine Ein Euro Job / Mini Job 22 27.01.2013 22:06
was nun?-Zuweisung 1,-Euro Job Aroma Ein Euro Job / Mini Job 27 30.03.2012 21:24
VA inkl. Zuweisung zu Ein-Euro-Job Anfänger2011 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 31.08.2011 15:03
EVG per VA mit Zuweisung Ein-Euro-Job KlausF62 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 11.08.2009 19:48
EGV mit Zuweisung Ein-Euro-Job - Was tun? schroeder Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 27.03.2009 22:03


Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland