QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ü 50 + behindert, Job 4000

Ü 50

Spezielles Forum für über 50jährige


Ü 50 + behindert, Job 4000

Ü 50

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2007, 11:53   #1
walter1
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von walter1
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Lehrte
Beiträge: 7
walter1
Standard Ü 50 + behindert, Job 4000

Sb = Sachbearbeiter
SGB III = Sozialgesetzbuch 3
AA = Arbeitsagentur

Fast ein Jahr lang hat sich mein Sb SGB III bei der AA, erfolgreich vor mir versteckt,
krank, Urlaub, Schulung, ausser Haus u.s.w. ;
kenne in zwischen alle Stellvertreter, hat mir nicht wirklich geholfen.

In der nächsten Woche werde ich bei Ihm,
als Ü 50, GdB. 50%, noch AlG I,
einen Antrag auf Teilhabe am Erwerbsleben stellen (15. Januar 2007);
von 50 Millionen € , Initiative Job 4000,
müsten doch auch ein par Cent ankommen,
wer hat da Erfahrung?

1.Nachtrag: ES GEHT WEITER
2X wurde jetzt mein Termin bei und von meinem Berater um je 2 Wochen verschoben, jetzt aktuell 14. Februar (ohne Begründung), als
Anhang aber die üblichen Bedrohungszenarien,
so werden natürlich Anspruchszeiten, AlG I, bei Kunden der 3. Kategorie abgebaut.....

2. Nachtrag:
Durch einen legalen Trick ist es mir gelungen, meinen Antrag bei einem Stellvertreter meines
Sb, vorzeitig schon am 1. Februar, persönlich abzugeben,
selbstverständlich mit Eingangsbestätigung auf dem Doppel;
Schluss mit der Verschleppungstaktik;
JETZT haben SIE 14 Tage Zeit!

3. Nachtrag:
14. Februar; frölich und gutgelaunt nehme ich meinen von der AA nicht abgesagten Termin war.
Mein Sb ist, welch Freude, persönlich und geistig anwesend!
Freundliche, gegenseitige Begrüßung; ich fasse meine Forderungen nochmals zusammen und verlange Zuständigkeitsklährung bis 15.Februar.
Einen kurzen Augenblick schlägt mir blanker HASS aus dem Blick des Provi-SB entgegen,
dann hat er sich wieder in der Gewalt.
Sb: "Man kann Gesetze, Verordnungen, und Initiativen auf verschiedene Weise lesen"
Walter1: "Die einzig richtige Lesart ist jene, welche sich gesetzeskonform verhält und dem
Wohle des Betroffenen dient".
Sb: "Sie sind nicht in besonderem Maße betroffen".
Walter1: "Die Initiative und die gegenwärtig geltende Gesetzeslage schließt mich (GdB 50%) nicht
ausdrücklich aus"! Ober - und Unterklasse sind hier noch nicht eingeführt.

Allgemeines Grübeln, ein dreiundfünfzigjähriger 50%ter (gilt übrigens auch für Gleichgestellte)
der eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit, Förderungen dazu aus Job 4000 (hier noch nicht angekommen) verlangt,
ist hier noch nicht aufgeschlagen.
Mehrere hektische, dann ruhiger werdende Telefonate mit Bekannten (man kennt sich beim Vornamen) folgen.
Inzwischen sind 1,25 Stunden vergangen.
Ich lüfte erstmal (Fenster auf) und esse eine Stulle aus meiner Brotdose; mein Angebot zu teilen
wird dankend abgelehnt.

Nach 1 STunde 40 Minuten haben wir erarbeitet, dass in Hannover bei der AWO (riesen Laden)
seit 01. 01. 2007 ein Integrationsteam existiert (3 Frauen für die gesammte Region Hannover).
In einer Woche werde ich, jetzt ausgestattet mit einem Vermittlungsgutschein, dort einen Termin warnehmen.

PS: Übrigens standen am nächsten Tag Kekse auf dem Tisch, als ich nochmal bei meinem Sb einschaute, damit er meine mitgebrachten Orginalunterlagen kopieren konnte(GdB vom Versorgungsamt). Sie waren bei der AA leider verlorengegangen. Kann passieren!
walter1 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
behindert, job, 4000

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindergartenplätze von null bis 4000 Euro Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 14:23
Wolfsburg Volkswagen stellt 4000 Mitarbeiter ein. Atlantis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 17.03.2008 10:01
Wenn Sprache behindert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 27.02.2008 12:06
Strom schulden 4000€/jahr !!! Patrick2202 Schulden 4 01.09.2007 16:08
Behindert wegen Landratsamt Uboot4u Allgemeine Fragen 3 28.03.2006 22:45


Es ist jetzt 13:48 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland