Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Ü 50 Spezielles Forum für über 50jährige


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2018, 16:50   #26
Tramp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 17
Tramp
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Stand heute...

Die RV hat mir einen neuen Bescheid zugeschickt, mit meiner Wunschklinik.
"... halten die zuerst vorgesehene.. nicht für geeignet"
Jetzt warte ich auf einen Termin von denen.

ÄD der AfA hat mich für den 19.02. "eingeladen" ziemlich früh, da ich ja erst zum 24.03. ausgesteuert werde...
Ich soll Unterlagen von meinem Arzt mitbringen !!!
Wird nicht klappen, der ist bis zum 19. in Urlaub

Meine AU geht momentan bis zum 06.06....

Bin gespannt was zuerst kommt... ÄD, AU oder Reha..
Tramp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:56   #27
Tramp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 17
Tramp
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

So ich bin jetzt bei der AfA und habe meinen Bewilligungsbescheid für 720 Tage.

Nächste Woche gehe ich in die seit langem geplante 5 wöchige Reha, habe mich bei der AfA dazu abgemeldet.

Heute hatte ich meine 1. Einladung zur Besprechung meiner beruflichen Situation.
Die beabsichtigen mich nach 4 Monaten in ein 8 wöchiges Coaching Angebot der Firma SBH West zu stecken
Außerdem soll ich Bewerbungen schreiben und eine Liste darüber führen.
Kann ich machen... aber wer stellt einen 60 jährigen Brandinspektor ein ?

Eine EGV wurde mir nicht vorgelegt... unterschrieben habe ich auch nichts, lief alles mündlich.
Nächste Termin bei denen habe ich am 08.06. und ich habe das Gefühl das dieser sehr junge Sachbearbeiter mit so etwas rum kommt.
Wie verhalte ich mich wegen dieser Coachinggeschichte und muss ich überhaupt eine EGV mit denen abschließen ?
Tramp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:10   #28
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 659
Wholesaler Wholesaler Wholesaler
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Zitat von Tramp Beitrag anzeigen
So ich bin jetzt bei der AfA und habe meinen Bewilligungsbescheid für 720 Tage.
Während dieser Zeit solltest du unbedingt versuchen, dass man dir eine Weiterbildung bewilligt. Die kann erstens nicht schaden und zweitens verlängert sich dadurch die Anspruchsdauer des Arbeitslosengeldes. Zum Thema EGV wird dir sicherlich jemand anderes etwas sagen können.
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:34   #29
Tramp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 17
Tramp
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Weiterbildung ??
Mein Plan währe möglichst reibungslos die 2 Jahre AfA Rum zu bekommen, dann 1 Jahr vom ersparten und mit 63 vorzeitig in Rente.
Was soll ich 2 Monate zum Coaching?
Bewerbung schreiben lernen? Habe in meinem Beruf Bewerbungen erhalten und bewertet.
Währe schön wenn jemand weiß wie ich das verhindern kann.
Gruß Tramp
Tramp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:46   #30
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.157
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Zitat von Tramp Beitrag anzeigen
Wie verhalte ich mich wegen dieser Coachinggeschichte und muss ich überhaupt eine EGV mit denen abschließen ?
Wenn Du die Zuweisung in die Coachingmaßnahme erhalten hast, dann stelle sie hier doch anonymisiert ein. Am Besten in einem neuen Thread/Thema.

Zur EGV: Du bist nicht verpflichtet sie zu unterschreiben. Du solltest aber bedenken, dass die Agentur für Arbeit Dir eine EGV überhelfen kann, ohne dass es Deiner Unterschrift dabei bedarf, wenn Du Dich weigerst eine EGV zu unterschreiben. Diese spezielle Form einer EGV ist keine EGV mehr, sondern ein so genannter Eingliederungsverwaltungsakt. Beispiele für andere Verwaltungsakte sind: Dein ALG-I-Bewilligungsbescheid, ein Bußgeldbescheid, eine Baugenehmigung. All diese Bescheide bedürfen nicht Deiner Unterschrift, damit sie rechtswirksam werden.

Und jetzt der springende Punkt: In einer von beiden Seiten abgeschlossenen EGV wird nicht mit der Verhängung von Sperrzeiten gedroht (jedenfalls beim Bezug von ALG I), wenn Du Dich nicht an die EGV hältst. In einem Eingliederungsverwaltungsakt ist das jedoch der Fall: Es wird in einem solchen Eingliederungsverwaltungsakt mit der Verhängung von Sperrzeiten gedroht.

Deswegen ist es strategisch gesehen klüger eine EGV zu unterschreiben um zu verhindern, dass man stattdessen einen Eingliederungsverwaltungsakt aufgebrummt kriegt.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:31   #31
Tramp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 17
Tramp
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Verstehe ich das richtig
EGV vereinbaren...NICHT an die Vereinbarung halten (zb Coaching) und es gibt keine Sanktionen, Sperrzeiten?
Tramp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:40   #32
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.157
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Zitat von Tramp Beitrag anzeigen
Verstehe ich das richtig
EGV vereinbaren...NICHT an die Vereinbarung halten (zb Coaching) und es gibt keine Sanktionen, Sperrzeiten?
Nein, so wird es nicht ablaufen.

Neben der EGV wirst Du eine Zuweisung in oder ein so genanntes "Angebot" für ein Coaching kriegen. Beides ist mit einer Rechtsfolgenbelehrung versehen, das heißt, in ihr wird mit dem Eintritt einer Sperrzeit gedroht, falls Du die Maßnahme nicht antrittst, abbrichst oder Anlass für einen Abbruch durch den Maßnahmeträger gibst.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:44   #33
Tramp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 17
Tramp
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Ok.... scheine ich wohl nicht drum herum kommen.
Außer mir fallen Alternativen ein, die ich in dem "Gespräch" anbringen könnte?
Tramp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:45   #34
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.157
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Zitat von Tramp Beitrag anzeigen
Ok.... scheine ich wohl nicht drum herum kommen.
Außer mir fallen Alternativen ein, die ich in den "Gespräch" anbringen könnte?
Ja, natürlich. Argumentieren gegen eine Maßnahme ist nicht verboten ;-)
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:46   #35
Tramp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 17
Tramp
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Na dann überlege ich mal... habe ja 5 Wochen in der Reha Zeit ;-)
Tramp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:49   #36
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.157
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: 58 Jahre, krank, gekündigt... wie geht es weiter

Tramp, ich wünsche Dir gute Erholung in der Reha-Klinik.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie geht es nach Aussteuerung der KK weiter, wenn nicht gekündigt wird? Selina ALG I 1 11.01.2015 12:57
Wie geht es weiter - krank - Rente beantragt Sturmbringer Allgemeine Fragen 10 02.04.2014 19:40
Neuer Job - krank- gekündigt Ghorash Allgemeine Fragen 7 10.07.2012 13:06
Krank während Sperrzeit --> Aufhebungsbescheid, wie geht es weiter? zongole ALG I 19 27.11.2011 02:08
fristlos gekündigt - wie geht es weiter? marisalla ALG II 8 01.08.2009 16:47


Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland