Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Broschüre der Arbeitnehmerkammer Bremen zur Zwangsverrentung

Ü 50 Spezielles Forum für über 50jährige


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2007, 15:36   #1
Gozelo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 127
Gozelo
Standard Broschüre der Arbeitnehmerkammer Bremen zur Zwangsverrentung

Zitat:
«Zwangsverrentung»
Voraussetzungen, Auswirkungen, Hintergründe


Mit Auslaufen der so genannten «58er-Regelung» Ende 2007 können die Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende ab kommendem Jahr ältere «Hartz IV»-Empfänger auch auf die Inanspruchnahme einer durch Abschläge geminderten Altersrente verweisen. Eine solche «Zwangsverrentung» kann nicht nur zu einem niedrigeren verfügbaren Einkommen der betroffenen Haushalte führen - sie kann in Grenzfällen auch Altersarmut vorprogrammieren

http://www.arbeitnehmerkammer.de/sozialpolitik/
Die Broschüre "Zwangsverrentung. Voraussetzungen, Auswirkungen, Hintergründe" kann man HIER herunterladen
__

"Life is what's happening while we're busy making other plans."
— John Lennon
Gozelo ist offline  
Alt 08.11.2007, 23:01   #2
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Frage

Zitat von Gozelo Beitrag anzeigen
Die Broschüre "Zwangsverrentung. Voraussetzungen, Auswirkungen, Hintergründe" kann man HIER herunterladen
endlich was Konkretes, danke !!


Aber: wie kommen die (Seite 10, vor Punkt 1) bei den KdU auf durchschnittlich 317 € Alleine die Miete ist meistens teurer, dazu kommen die Heizkosten ?!?!?!
Kaulquappe ist offline  
Alt 08.11.2007, 23:07   #3
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Deutscher Bundestag
07.11.2007

Nachfolger für "58er-Regelung" von Linksfraktion verlangt

Arbeit und Soziales/Antrag:

http://dip.bundestag.de/btd/16/069/1606933.pdf
__


biddy ist offline  
Alt 09.11.2007, 12:41   #4
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Standard nochmals gefragt

Zitat von / aus arbeitnehmerkammer
ALG II beziehen und einen Antrag nach § 65 IV SGB nutzen ...und anschließend <nur> ALG II=HARTZ IV beziehen.

Der erleichterte ALG II Bezug gilt über 2007 hinaus und <ZWANGSVERRENTUNG> nicht möglich.
Es irritiert mich immer wieder.

<Zwangsverrentung> nicht möglich.

Und wenn doch, bei Gesetzesänderung?

Ich, 58 Jahre, weis allerdings gar nicht, welche ich Rente mir heute zusteht

Zitat von meine ich
RENTE minus Abschläge vorzeitiger Ruhestand
RENTE minus KrankenkasseBeiträge
RENTE minus ........................
und ganz so einfach möchte ich auch nicht beim Jobcenter nachfragen,
von wegen schlafende Hunde wecken.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 09.11.2007, 12:55   #5
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Standard

Das Jobcenter weiss mit Sicherheit nicht, wieviel Rente dir zusteht, noch sind die nicht allmächtig!
Du kannst dich aber (ziemlich bequem) bei Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA), die Landesversicherungsanstalt (LVA) oder/und der Rentenberatung deiner Stadt nach der zu erwartenden Höhe deiner Rente erkundigen.
LG
Tinka ist offline  
Alt 09.11.2007, 20:40   #6
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.894
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Es wird Zeit ,das wir die Linken im Bundestag unterstützten !! Kämpft für Eure Rechte ,lasst Euch nicht Eure erarbeitete Rente mausen. Dabei erhöhen sie sich die Diäten um 700€ !! Wer muss das erarbeiten der kleine Mann. Lasst den Rentenklau nicht zu !! Wehrt Euch endlich.
Merkur ist offline  
Alt 10.11.2007, 00:44   #7
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Standard

......
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitnehmerkammer, bremen, broschuere, broschüre, zwangsverrentung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KDU Köln,PDF Broschüre wolliohne KDU - Miete / Untermiete 4 07.05.2008 13:34
Neue AA-Broschüre: Situation Älterer gurkenaugust Ü 50 10 22.10.2007 20:14
Alte Broschüre der Arbeitsagentur Birbey! ALG I 1 31.05.2007 23:48
Broschüre zur Mietkostenanrechung bei Hartz IV bschlimme KDU - Richtlinien / -Verordnungen 0 06.09.2005 21:02
Broschüre zum Regelsatz mit Fragen und Antworten Gozelo ALG II 5 13.07.2005 14:51


Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland