QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2009, 11:38   #26
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Zitat von oni71 Beitrag anzeigen
Elaes geht nicht um Unterhalt sondern um Kindergeld und das können nach bestehenden Recht nur die Erziehungsberechtigten stellen ....auch wenn "Kind" schon über 18 ist.
Damit das Kindergeld ganz offiziell dem 'Kind' auf dessen Konto gutgeschrieben wird, muss man bei der Familienkasse einen (formlosen) Antrag stellen und die Situation schildern.

Ich habe in meinem Fall (daraufhin) angehängtes Formular zugesandt bekommen. Nun korrespondiert das 'Kind' höchsselbst mit der Familienkasse und ich bin von der lästigen Pflicht befreit, ständig nachweisen zu müssen, dass das 'Kind' lernt, studiert oder anderweitig Kindergeldberechtigt ist.
 
Alt 09.05.2009, 11:43   #27
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Hier noch der Antrag auf Auszahlung des anteiligen Kindergeldes (Abzweigung):

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...Auszahlung.pdf
__


biddy ist offline  
Alt 16.05.2009, 13:04   #28
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
...Nun korrespondiert das 'Kind' höchsselbst mit der Familienkasse und ich bin von der lästigen Pflicht befreit, ständig nachweisen zu müssen, dass das 'Kind' lernt, studiert oder anderweitig Kindergeldberechtigt ist.
Korrektur:

Das klappt anscheinend auch nicht in jedem Jahr.
 
Alt 16.05.2009, 22:51   #29
oni71
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von oni71
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 180
oni71
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Das hat sie ich alles schon hinter sich , selbst mit Anwalt .Sture Aussage der Kindergeldkasse , Abzweigungsantrag kann nur der "Erziehungsberechtigte stellen.
Alle Erklärungen telefonisch , schriftlich , das sie bereits 20 ist , Ausbildungssuchend (Bescheinigung der ARGE liegt vor) nicht mehr bei den Eltern wohnt bleiben dort ungeört.
Auf die schriftliche Anfrage bzw Erklärung kam ein 2 Zeiler zurück das sie als Kind nicht Auskunftsberechtigt ist und Abzweigungsantra von den Eltern ausgehen muss bzw unterschrieben werden muss. Nur die machen das ja nicht!!!!

Nun ist ein erneuter bitter böser Brief des Anwalt an die Kindergeldkasse und den Vater raus .... aber da bleibt ihr wohl nur die Klage gegen eigenen Vater.

Das alles weiß auch die ARGE behält aber weiterhin das KG zurück
oni71 ist offline  
Alt 17.05.2009, 18:32   #30
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Zitat von oni71 Beitrag anzeigen
Das hat sie ich alles schon hinter sich , selbst mit Anwalt .Sture Aussage der Kindergeldkasse , Abzweigungsantrag kann nur der "Erziehungsberechtigte stellen.
Alle Erklärungen telefonisch , schriftlich , das sie bereits 20 ist , Ausbildungssuchend (Bescheinigung der ARGE liegt vor) nicht mehr bei den Eltern wohnt bleiben dort ungeört.
Auf die schriftliche Anfrage bzw Erklärung kam ein 2 Zeiler zurück das sie als Kind nicht Auskunftsberechtigt ist und Abzweigungsantra von den Eltern ausgehen muss bzw unterschrieben werden muss. Nur die machen das ja nicht!!!!

Nein der abzweigungsantrag kann auch Sie stellen. was die Familienkasse da quatscht ist schlichtweg dumm.

Nun ist ein erneuter bitter böser Brief des Anwalt an die Kindergeldkasse und den Vater raus .... aber da bleibt ihr wohl nur die Klage gegen eigenen Vater.

Das sollte Sie machen. schon aus Prinzip. Ausserdem wäre eine Beschwerde über die Familienkasse angebracht.

Das alles weiß auch die ARGE behält aber weiterhin das KG zurück
Ja nicht weiter hier diskutieren. Handeln ist angesagt. Arge kann sagen was Sie will und audd stur schalten wie Sie wollen. Das Gericht wird denen schon beibringen kleine Brötchen zu backen.

Ich hoffe die EA ist nur draussen. das muss gemacht werden, ansonsten kann das sehr lange dauern.
 
Alt 17.05.2009, 18:45   #31
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Zitat von oni71 Beitrag anzeigen
Auf die schriftliche Anfrage bzw Erklärung kam ein 2 Zeiler zurück das sie als Kind nicht Auskunftsberechtigt ist und Abzweigungsantra von den Eltern ausgehen muss
Ja, schon klar, deshalb steht im Kopf des Abzweigungsantrag, den es als Download auf der Seite der Arbeitsagentur gibt, auch gut lesbar, allerdings nicht für die, die's nicht sehen wollen:
Zitat:
Hiermit beantrage ich die Auszahlung des anteiligen Kindergeldes an mich selbst.
Und es ist kein Feld vorgesehen, in dem ein Elternteil unterschreiben muss!

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...Auszahlung.pdf
__


biddy ist offline  
Alt 17.05.2009, 20:26   #32
ela1953
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ela1953
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.211
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

Mein Sohn hat auch einen Abzweigungsantrag gestellt. Dieser wurde aber abgelehnt, weil er zu Hause wohnt.
In dem Bescheid wurde sinngemäß geschrieben:

Wenn das Kind eine eigene Wohnung hat und keinen Unterhalt von den Eltern bekommt, dann gibt es diese Abzweigung.
ela1953 ist offline  
Alt 17.05.2009, 23:07   #33
oni71
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von oni71
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 180
oni71
Standard AW: Kindergeld wird angerechnet obwohl keines ausgezahlt wird

@ Patrick
alles in Arbeit
@ Biddi
die Kindergeldkasse hat sich direkt an den Vater gewand , dieser musste mit seiner Unterschrift bestätigen , dass sie nicht mehr dort wohnt und er muss der Abzweigung zustimmen.


@ Ela
Anscheinend nur dann wenn Eltern dem Zustimmen
oni71 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
angerechnet, ausgezahlt, keines, kindergeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
-Rente- Die Nachzahlung wird vorläufig nicht ausgezahlt HiLo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 19.03.2009 23:23
Junge Familie bekommt Kindergeld angerechnet,das noch nicht ausgezahlt wurde lehenanne Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 11.03.2009 14:44
Wie verhindern, dass Kindergeld von Kindern außerhalb BG der Mutter angerechnet wird? Orlando U 25 12 19.12.2008 22:33
Wird das kindergeld angerechnet? Eva_Student Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 26.04.2007 17:49
Bausparvertrag wird ausgezahlt Fiene ALG II 4 10.11.2006 22:12


Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland