Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  1
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2010, 01:53   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Da er in einer BG ist, ist er bei der ARGE gemeldet...und muß den Anweisungen folgen, aber:

erster Schritt: er teilt mit, daß er nicht mehr von seiner Mutter vertreten werden will und gibt eigene Bankverbindung an.

Zweiter Schritt: Er meldet sich vor Beginn des FSJ zu Hause und bei der ARGE ab, wenn er woanders kostenlos wohnen und sich anmelden kann.

Und er stellt bei der Kindergeldkasse einen Abzweigungsantrag...
dann hat er das Geld aus dem FSJ und sein Kindergeld alleine für sich zum Leben... mehr als wäre er in der BG.
gast_ ist offline  
Alt 29.04.2010, 02:34   #27
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Ich vermute zwar, dass der Fragesteller während des FSJ zu Hause wohnt.

Aber falls der Freiwilige nicht im Elternhauas wohnt, dann muss man nicht unbedingt einen Abzweigungsantrag stellen.
Die Kontoüberweisung des Kindergeldes von der Mutter an das Kind (das nicht im Elternhaus wohnt) reicht aus. Dann darf das Kindergeld nicht mehr bei der Mutter als Einkommen angerechnet werden.
Erolena ist offline  
Alt 29.04.2010, 03:19   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Ich vermute zwar, dass der Fragesteller während des FSJ zu Hause wohnt.
siehe Beitrag 9, ausziehen zum Onkel...

das wäre die einzige Möglichkeit
gast_ ist offline  
Alt 29.04.2010, 08:38   #29
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Ja, das habe ich auch vermutet.
Aber ich finde die Formulierung in Text des Infobriefes klarer.
Ich auch! Hab' mir den Trägerbrief direkt abgespeichert.
__


biddy ist offline  
Alt 29.04.2010, 09:13   #30
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Nun - wenn er offiziell zum Onkel zieht, bekommt die Mutter aber keine KdU mehr für die ganze Wohnung und muss umziehen. Ist das hier auch eingerechnet?
Donauwelle ist offline  
Alt 29.04.2010, 11:49   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Irgendwann ziehen alle Kinder aus...ob nun mit 19, 20 oder etwas später.

Ich als Mutter kann doch von meinen Kindern nicht verlangen, daß sie bleiben und auf ihr Geld verzichten, damit ich nicht umziehen muß!
gast_ ist offline  
Alt 30.04.2010, 10:12   #32
PeterS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 94
PeterS
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

mal angenommen es findet sich jemand bei dem er kostenlos wohnen könnte, was würde das Amt an nachweisen verlangen?
Verpflegen kann es sich ja selbst mit dem Taschengeld aus dem FSJ.

Das mit der KDU ist natürlich ein Problem, wie kann man das selbs nachrechnen was da wegfällt oder was Sie noch bekommt?
PeterS ist offline  
Alt 30.04.2010, 10:36   #33
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
mal angenommen es findet sich jemand bei dem er kostenlos wohnen könnte, was würde das Amt an nachweisen verlangen?

Dann hat es nix zu verlangen! Außer der Abmeldung ;-)



Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
wie kann man das selbs nachrechnen was da wegfällt oder was Sie noch bekommt?
Sie bekommt die volle Miete die nächsten 6 Monate, sobald du dich umgemeldet hast und sie die Bescheinigung einreicht. Haben wir doch alles schon erklärt.

Wenn du keine Angaben machst, wie hoch die Miete ist und wieviel Personen in der Wohnung, ohne dich, leben, kann man nicht mehr sagen.
gast_ ist offline  
Alt 30.04.2010, 12:52   #34
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Und an KV und RV denken, ich weiss nicht wie das bei einem FSJ geregelt ist
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 30.04.2010, 15:03   #35
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Die Teilnehmer am FSJ sind selbst kranken- und rentenversichert.

Freiwilliges Soziales Jahr

Seitdem ich ALGII beziehe - damals war mein Sohn 15 - habe ich meinem Sohn alle unsere Bezüge und Kosten offen gelegt und wir entscheiden gemeinsam über viele Ausgaben. Ich fand das wichtig, für heute und auch für später, damit er selbst sieht, dass das, was man bekommt, eben nicht das ist, was man zum Spaß ausgeben kann, sondern dass davon eben erst einmal die Grundbedürfnisse und laufenden Kosten abgedeckt sein müssen. Bei uns war das zudem sehr wichtig, weil ich zuvor sehr gut verdient habe und es dann ja ein richtiger Einschnitt war - eben nicht nur für mich, sondern auch für meinen Sohn. Vieles, was zuvor normal war, war dann einfach nicht mehr drin.
Donauwelle ist offline  
Alt 30.04.2010, 21:25   #36
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Hallo ihr Lieben,

bis vorletzten Monat habe ich mir unheimlich viel Gedanken gemacht, was wird, wenn mein Großer in Ausbildung geht, oder er einen Ferienjob machen möchte etc. Ich habe mit ihm darüber geredet, welche Auswirkungen die verschiedenen Dinge auf ihn haben werden.

Mein Mann und ich haben uns lang und breit darüber unterhalten und waren völlig unglücklich mit der Situation.

Aber Gottseidank sind wir seid März vom ALG II weg und unsere Sorgen in Punkto anrechenbares Einkommen der Kinder ist erledigt!

Ich finde es ist eine riesen Schweinerei, wie unsere Kinder in diese Mühlen mit hineingezogen werden. Unter aller S..!
Da sollte der Staat sich wirklich mal ernsthafte Gedanken machen.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline  
Alt 30.04.2010, 22:04   #37
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Ferienjobs sollen Schüler ja demnächst machen dürfen, ohne abgezockt zu werden...
gast_ ist offline  
Alt 30.04.2010, 22:13   #38
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Hallo Kiwi,

das glaube ich erst, wenn ich es "sehe"! Diese Versprechung wird ja nicht das erste Mal gemacht.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline  
Alt 30.04.2010, 22:18   #39
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Zitat von farger4711 Beitrag anzeigen
Hallo Kiwi,

das glaube ich erst, wenn ich es "sehe"! Diese Versprechung wird ja nicht das erste Mal gemacht.
Diesmal sind es nicht nur versprechen...

BMAS-Newsletter vom 30.04.2010

BMAS - Informationen zu Beschlüssen des Bundeskabinetts

"Ferienjob"-Verordnung (Entwurf zur Änderung der Arbeitslosengeld-II /Sozialgeld-Verordnung)
gast_ ist offline  
Alt 30.04.2010, 22:29   #40
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Bekomme ich vom "Taschengeld" beim FSJ etwas abgezogen?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Diesmal sind es nicht nur versprechen...

BMAS-Newsletter vom 30.04.2010

BMAS - Informationen zu Beschlüssen des Bundeskabinetts

"Ferienjob"-Verordnung (Entwurf zur Änderung der Arbeitslosengeld-II /Sozialgeld-Verordnung)
Danke Dir für die Info. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung!
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgezogen, taschengeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"wenn Wahlen etwas verändern würden.....": edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.09.2009 15:39
"Vielleicht können wir ja mal wieder etwas gemeinsam machen." Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.09.2009 18:40
Etwas "off topic" aber dennoch... global marshall plan morpheus7771 ...Grundeinkommen 6 24.05.2008 21:29
"Der etwas andere Sachbearbeiter " Emma13 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 3 05.12.2007 09:54
Etwas von ARGE Düsseldorf "abcdef_strasse" Flexa ALG II 12 04.10.2006 15:59


Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland