Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ausbildung ab 1.9.07

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2007, 13:19   #151
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Moin Kossi,

über Kontoauszüge habe ich auch schon jede Menge gelesen; habe zum Glück noch nichts damit zu tun gehabt.
Ich frage mich aber, wenn man nur den letzten vorlegt und sagt, mehr ist nicht, werden die vom J.C. sagen, dass sie den Antrag nicht bearbeiten werden--und dann?

Ich habe gerade mit dem Sohn einer Nachbarin gesprochen, der auch aus der BG gekommen ist.
Er hat gesagt, seine Mutter hat in sämtliche Formulare geschrieben, dass er sich selbst vertritt.

So muß man es machen

Daraufhin wurde er zugetackert mit Briefen vom Amt und hat sich nicht einmal darauf gemeldet. Danach haben sie ihn bis jetzt in Ruhe gelassen.

Sag ich doch immer...

Ich bin gespannt, was mich erwartet; habe noch keinen Bescheid.

L.G.
Silke
Hartnäckig sein: immer wieder nachfragen!
 
Alt 06.12.2007, 13:21   #152
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kossi Beitrag anzeigen

Angst habe ich ein wenig vor den Konsequenzen die mir drohen wenn ich diesen Zusatzbogen nicht abgebe.
Und mit dieser Angst rechnen die...ich hatte auch Angst, aber ich hab ihn nicht unterschrieben... und: ich hab dann erstmal einen Bescheid für 2 Monate bekommen, und anschließend liefs wieder normal...

und notfalls gibts noch Gerichte, wenn man dir rechtswidrig Leistungen vorenthält...
 
Alt 08.12.2007, 15:01   #153
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallöchen,

habe eben Post vom J.C. bekommen:

Sehr geehrte Frau xxx,

bis ihr Widerspruch vom 27.06.07 entschieden ist, wird bei der Bearbeitung des Folgeantrags ihr Sohn bei der Berechnung berücksichtigt.

Für den hier eingereichten Folgeantrag werden für die Bearbeitung noch nachfolgend aufgeführte Unterlagen benötigt:

-die letzten 2 Verdienstbescheinigungen vor Antragsstellung von ihrem Sohn.

Die noch fehlenden Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 19.12.07 ein.


Was nun? Was hat denn der Folgeantrag mit dem Widerspruch zu tun?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 08.12.2007, 15:11   #154
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen

Sie wollte dann wissen von wem ich das habe; hab ihr gesagt von einer Rechtsberatung; war hoffentlich nicht falsch.

Doch, das war falsch, denn Rechtsberatung dürfen wir nicht geben - aber sie weiß ja nicht, wer dir die gegeben haben soll... also machts nichts - könnt sogar sinnvoll gewesensein, das so zu sagen!


Und warum ich unbedingt den Vermerk haben möchte---hab gesagt, wegen des Ausbildungsbetriebes.
Hätte ich wegen Wohngeld sagen sollen?

Warum hast du nicht? Wenn sie sich daraufhin mit der Wohngeldstelle in Verbindung gesetzt hätte, so wie mein SB, wär ihr vielleicht ein Licht aufgegangen!

Aber: Egal, Hauptsache sie handelt richtig.

Sie will jetzt Anfang kommender Woche mit ihrem Teamleiter sprechen, da sie sagt, es handelt sich bei meinem Sohn um einen Ausschlussgrund aufgrund seines Einkommens aber nicht um einen Beendigungsgrund, da er noch in der BG Lebt.

Nein, Kinder mit ausreichend eigenem Einkommen gehören NICHT in die BG!!!

Da ich keine Ahnung von dem hatte was sie mir erzählte, hab ichs so hingenommen und gesagt, dass ich mich dann am kommenden Dienstag bei ihr melde.

Gruß, Silke
ich bewundere deine Geduld...
 
Alt 08.12.2007, 15:16   #155
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallöchen,

habe eben Post vom J.C. bekommen:

Sehr geehrte Frau xxx,

bis ihr Widerspruch vom 27.06.07 entschieden ist, wird bei der Bearbeitung des Folgeantrags ihr Sohn bei der Berechnung berücksichtigt.

Für den hier eingereichten Folgeantrag werden für die Bearbeitung noch nachfolgend aufgeführte Unterlagen benötigt:

-die letzten 2 Verdienstbescheinigungen vor Antragsstellung von ihrem Sohn.

Die noch fehlenden Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 19.12.07 ein.


Was nun? Was hat denn der Folgeantrag mit dem Widerspruch zu tun?

L.G.
Silke
Das haben Sie bei mir auch versucht!

Du mußt wissen, was du tust... ich hab mich geweigert und die haben nachgegeben...denn du bist ja ganz klar weiter bedürftig, die dürfen dier dein ALG II also eigentlich nicht verweigern!

Kannst ja nochmal dazu schreiben, daß dein Sohn 19 ist und dir die Mitwirkung verweigert..sie sollen ihn selbst anschreiben!
 
Alt 08.12.2007, 15:52   #156
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

bin überrascht, über deine Postings 150 und 154.
Hat sich doch längst erledigt, sind schon ein paar Monate alt, trotzdem danke.

Meinst du, das reicht, wenn ich schreibe er verweigert die Mitwirkung oder muss ich noch ein bißchen weiter ausholen?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 09.12.2007, 21:18   #157
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Ich möchte dem J.C. morgen den Schrieb anstatt die Lohnabrechnungen in den Kasten werfen.
Kann mir noch schnell jemand nen Tipp geben, was ich außer der fehlenden Mitwirkung meines Sohnes schreiben kann; oder reicht das?

Gruß
Silke
Silke ist offline  
Alt 10.12.2007, 17:10   #158
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Silke, seh es jetzt erst. Was hast denn jetzt geschrieben?
 
Alt 10.12.2007, 23:09   #159
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

ich habs heute noch nicht abgegeben, weil ich Schiss hatte was Falsches zu schreiben.

Eigentlich wollte ich schreiben:
Da mein Sohn sich selbst unterhalten kann und deshalb auch keinen Folgeantrag stellt, weigert er sich seine Unterlagen herauszugeben.


Ich bin nur verunsichert, weil die SB geschrieben hat, "so lange mein Widerspruch noch nicht entschieden ist".
Hat der jetzt was mit dem Folgeantrag zu tun?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 11.12.2007, 07:53   #160
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,
ich würde Dir so gerne helfen aber das mit dem Widerspruch verstehe ich auch nicht...
Ich denke mir das so das der Widerspruch doch für den Antrag davor war und jetzt stellst Du eben den Folgeantrag...und da würde ich das so schreiben...oder wir haben geschrieben das mein Sohn xxx am xxxseinen 18ten Geb. hatte und ab sofort nicht mehr von mir vertreten werden möchte...Sollten sie Fragen haben können sie sich gerne an ihn wenden aber seine Mutter wird keinerlei Auskünfte mehr über seine Vermögensverhältnisse etc. machen das ganze hat er unterschrieben und fertig...
Aber wie das jetzt in Deinem speziellen Fall ist wegen dem Widerspruch...sorry,kann ich auch nix zu sagen

Liebe Grüße
kossi
kossi ist offline  
Alt 11.12.2007, 09:57   #161
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Moin Kossi,

von der Logik her würde ich auch sagen, das der Folgeantrag nichts mit meinem Widerspruch zu tun hat, aber was ist beim J.C. schon logisch...

Ich werde jetzt gleich deinen und meinen Satz so schreiben und fertig.
Ich hatte gehofft, Ludwigsburg hätte gestern noch geantwortet; aber war wohl nix und noch länger kann ich nicht warten...

Ach so, was hast du mit den Kontoauszügen und dem Zusatzblatt gemacht?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 11.12.2007, 11:21   #162
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Moin Kossi,

von der Logik her würde ich auch sagen, das der Folgeantrag nichts mit meinem Widerspruch zu tun hat,

das sehe ich genauso

aber was ist beim J.C. schon logisch...

man kann nie wissen, wie die reagieren, aber deshalb würde ich nicht klein bei geben!

Ich werde jetzt gleich deinen und meinen Satz so schreiben und fertig.

Meinst nicht, daß das etwas zu kurz ist?

Ich hatte gehofft, Ludwigsburg hätte gestern noch geantwortet; aber war wohl nix und noch länger kann ich nicht warten...

sorry, aber ich hab auch so meine Kämpfe mit der ARGE, fahr jetzt hin, für jemanden Geld holen, das ihm vorenthalten wurde...
wenn du Fragen hast, bitte nicht erst auf die letzte Minute!

Ach so, was hast du mit den Kontoauszügen und dem Zusatzblatt gemacht?

L.G.
Silke
Kontoauszüge? von deinem Sohn? Und wenn du das Zusatzblatt U 25 meinst: das NICHT abgeben!
 
Alt 11.12.2007, 15:05   #163
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

ich habs nur so eilig gehabt, weil ich den Schrieb so schnell wie möglich abgeben wollte, damit ich für Januar mein Geld bekomme.
Ich habe ihn jetzt eben abgegeben--mal schaun was kommt.

Ich dachte ich hätte nur Theater mit dem J.C., nee, jetzt auch noch die Kindergeldkasse. Die haben mir für meinen Großen kein Geld überwiesen weil die eine Bearbeitungszeit von mindestens 2 Monaten haben.
Die SB hat mir eben gesagt, dass es dieses Jahr nichts mehr gibt, falls ich überhaupt für ihn noch was bekomme. Tja, das sind durch die Ausbildung fast 300€ die mir fehlen, super.

Ich hatte Kossi wegen Auszüge und Zusatzblatt gefragt, weil sie damit doch auch Probleme hatte. Wollte wissen, wie sie sich entschieden hatte.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 12.12.2007, 08:12   #164
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Guten morgen Silke,

zu : Ach so, was hast du mit den Kontoauszügen und dem Zusatzblatt gemacht? kann ich Dir so viel sagen das ich einen Brief an die Arge verfasst habe das ich diesen Bogen nicht ausfülle,gleichzeitig habe ich mit der Datenschutzbeauftragten von Brandenburg telefoniert und ihr den ganzen Zusammenhang geschildert,sie hat mich bestärkt in meinem Vorhaben und mich gebeten ihr den ganzen Schriftverkehr mit der Arge zu zu schicken. Sie wird ein Auge darauf werfen und der Arge auf die Finger klopfen. Dieder Zusatzfragebogen dient der doppelten Datenerfassung,außerdem sollen noch weitere Leute aus der Familie ausspioniert werden,das kann ja nicht sein...Wenn Du möchtest lies doch mal im Forum unter ANTRÄGE und dann bei ZUSATZFRAGEBOGEN UND KONTOAUSZÜGE dort habe ich mich schlau gemacht und ausgetauscht.jetzt heißt es abwarten was kommt...

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 12.12.2007, 09:42   #165
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Moin Kossi,

hatte dort schon rumgelesen und mich nur gefragt, ob du es so machst.
Was machst du mit den Kontoauszügen, zeigst du nur den letzten?

Bin auch gespannt was kommt; wir sind je beide wieder in der Wartestellung.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 27.12.2007, 23:13   #166
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Kossi,

hast du schon deinen neuen Bescheid?

Ich noch nicht! Meinst du, ich bekomme dann überhaupt Geld für Januar?
Meine GEZ-Gebühr kann ich für Januar auf jeden Fall selbst bezahlen.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.12.2007, 17:47   #167
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallöchen,

habe mit der Vertretung meiner SB gesprochen; werde kein Geld ab Januar bekommen!!

Da sie meine Akte mal wieder nicht finden konnte, gabs keine Infos und ich soll mich doch am Mittwoch nochmal bei meiner Sb melden.

Ich glaub das alles nicht....

Wenn meine Sb mir am Mittwoch sagt, Gehaltsbescheinigungen oder keine Leistung, was mach ich dann? Ihr die Kinder auf den Schreibtisch setzen?

Bei meiner Nachbarin, die in der selben Situation war, gabs auch keine Leistungsstreichung.....

Brauche dringend euren Rat!!!

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.12.2007, 22:36   #168
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallöchen,

habe mit der Vertretung meiner SB gesprochen; werde kein Geld ab Januar bekommen!!

Mit welcher Begründung? Kann es sein, daß man dich nur unter druck setzen will? (War bei mir so: Geld kam dann doch)

Da sie meine Akte mal wieder nicht finden konnte, gabs keine Infos und ich soll mich doch am Mittwoch nochmal bei meiner Sb melden.

Hast du jemanden, der mit dir hingehen kann - am besten mehrere?

Ich glaub das alles nicht....

Wenn meine Sb mir am Mittwoch sagt, Gehaltsbescheinigungen oder keine Leistung, was mach ich dann? Ihr die Kinder auf den Schreibtisch setzen?
Gibt auch noch das Sozialgericht...


Bei meiner Nachbarin, die in der selben Situation war, gabs auch keine Leistungsstreichung.....

Dazu haben die auch kein Recht!!!
Zeigs denen endlich, Silke!
 
Alt 28.12.2007, 22:55   #169
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

danke, dass du dich so rasch meldest!

Eine Begründung hab ich am Telefon von der Vertretung nicht bekommen, da die Akte ja mal wieder nicht auffindbar war.

Einen Schrieb, dass die Leistungen eingestellt werden, hab ich auch nicht bekommen. Das wundert mich, denn dann hätte ich doch eher reagieren können. Hätte ich sowas nicht bekommen müssen?

Ich werde am Mittwoch mit meinem Mann vorbei gehen, ihn aber nur als Beistand vorstellen.

Was antworte ich denn, wenn die SB sagt, solange der Widerspruch vom 28.06.07 (lach) noch nicht bearbeitet ist, bleibt mein Sohn in der BG?
Gibt es da nen Gesetzestext, bezüglich laufender Widerspruch und Herausnahme aus der BG?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 29.12.2007, 11:50   #170
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo zusammen,
habe soeben meine Abänderungsbescheide für Nov.u.Dez. erhalten,Grund ie Einberechnung meines Nebeneinkommens und siehe da,mein Sohn ist aus der BG raus seit 1.11....
Jetzt steht hier :
-Der überhang Kindergeld(sie als Anspruchsberechtigte) wird aus Datentechnischen Gründen als sonstiges Einkommen erfasst. Wir bitten um Verständnis.Nachteile entstehen hierdurch nicht.
Jetzt stehen aber auf dem Berechnungsbogen
-meine 1oo,17 € Nettoerwerbseinkommen
-abzüglich Freibetrag 100,03€
-zu berücksichtigendes E.Einkommen 0,14€
-sonstiges Einkommen 28,02€

Was ist dieses zusätzliche E.einkommen???

LG KOSSI

ps: mein Sohn bekommt sein KG auf sein Konto...
kossi ist offline  
Alt 29.12.2007, 12:12   #171
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kossi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
habe soeben meine Abänderungsbescheide für Nov.u.Dez. erhalten,Grund ie Einberechnung meines Nebeneinkommens und siehe da,mein Sohn ist aus der BG raus seit 1.11....
Jetzt steht hier :
-Der überhang Kindergeld(sie als Anspruchsberechtigte) wird aus Datentechnischen Gründen als sonstiges Einkommen erfasst. Wir bitten um Verständnis.Nachteile entstehen hierdurch nicht.

Doch, klar ist das ein Nachteil, daß man dir Kindergeld überträgt: es steht dir ja nicht zur verfügung, weil DU es nicht bekommst, sondern dein Sohn

Jetzt stehen aber auf dem Berechnungsbogen
-meine 1oo,17 € Nettoerwerbseinkommen
-abzüglich Freibetrag 100,03€
-zu berücksichtigendes E.Einkommen 0,14€
-sonstiges Einkommen 28,02€

Die fehlen dir nun

Was ist dieses zusätzliche E.einkommen???

Übertragenes Kindergeld

LG KOSSI

ps: mein Sohn bekommt sein KG auf sein Konto...
Sofort Widerspruch einlegen: die haben dir Kindergeld übertragen, das heißt du bekommst weniger als dir zusteht!
 
Alt 29.12.2007, 12:38   #172
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Danke Ludwigsburg,
so habe ich mir das auch schon gedacht,woolte nur sichergehen und Deinen Rat ;-)
Und das mir dadurch kein Schaden entsteht,damit wollten sie wohl bezwecken das ich nicht so genau hinsehe ;-)

Vielen Dank
LG kossi
kossi ist offline  
Alt 29.12.2007, 13:15   #173
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Bist Du Dir sicher, dass das sonstige Einkommen wirklich abgezogen wird, kossi?

Die letzte Zeile lautet nämlich immer: "zu berücksichtigendes Einkommen" in Fettschrift. Und da in Deinem Bescheid "sonstiges Einkommen" erst nach dieser Zeile erscheint, würde ich noch einmal nachrechnen, ob dies überhaupt als Minus berücksichtigt wurde in der Berechnung.

Evtl. liege ich ja auch falsch mit meiner Vermutung, aber es könnte ja sein.
__


biddy ist offline  
Alt 29.12.2007, 17:32   #174
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo biddy,hab eben noch mal nachgeschaut,wird abgezogen
-Netto erwerbseink. 100,17€
-abzüglich Freibetrag 100,03€
-zu berücksichtigendes E.Einkommen 0,14€
-sonstiges Einkomen 28,02€
-zu berücksichtigendes Gesamteinkommen 28,16€

so stehts da...
haste ja recht,manhmal übersieht man was ;-)

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 30.12.2007, 15:52   #175
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

weiß nicht, ob du mein posting 169 übersehen hast oder noch keine Zeit hattest;kannste mal einen Blick darauf werfen?

Die Sb wird nämlich 100%ig mit dem alten Widerspruch kommen.

Und noch eine Frage, wenn ich mir jetzt Geld für Miete, Fahrkarte und Versicherung leihe, damit am 02.01. alles abgebucht werden kann, bekomme ich dann dafür vom Job-Center im Nachhinein noch das Geld oder ist das wie damals beim Sozialamt, das wenn man sich Geld geliehen hat nichts mehr bekommt?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ausbildung, 1907

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
U25 und Ausbildung und ALG II ? Coole-Sache U 25 9 08.09.2008 18:24
Ausbildung mit 38 Anna Conda Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 27.11.2007 08:40
Ausbildung und 400€ Job? de queeny Ein Euro Job / Mini Job 4 21.06.2007 10:48
ALG II und Ausbildung Sheila ALG II 6 13.05.2007 11:06
ALG II und Ausbildung saskia0410 ALG II 25 10.08.2006 18:08


Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland