Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ausbildung ab 1.9.07

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2007, 13:47   #126
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

ich habe bis heute nichts von meinem Widerspruch gehört, trotz Fristsetzung.
Da ich aber ab Januar einen Fortzahlungsantrag stellen muss, habe ich doch jetzt die Möglichkeit ihn nicht mehr im Antrag mit aufzuführen, oder?
Ist dann mein Widerspruch von Juni noch relevant?

Was genau muss ich denn unter "Änderungen in der BG lebenden Personen"
reinschreiben?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 08:35   #127
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallo Ludwigsburg,

ich habe bis heute nichts von meinem Widerspruch gehört, trotz Fristsetzung.

War zu erwarten...

Da ich aber ab Januar einen Fortzahlungsantrag stellen muss, habe ich doch jetzt die Möglichkeit ihn nicht mehr im Antrag mit aufzuführen, oder?

Richtig!

Ist dann mein Widerspruch von Juni noch relevant?

Na sicher! Für die zurück liegende Zeit sowieso... und für die Zukunft, denn es kanns ein, daß sie deinen Hinweis im Fortzahlungsantrag ignorieren, so wie bei mir damals zuerst!


Was genau muss ich denn unter "Änderungen in der BG lebenden Personen"
reinschreiben?

Ich würd reinschreiben, daß ab sofort nur noch folgende Personen der BG angehören: Namen aufzählen...und zusätzlich vermerken, daß für KIND Sowieso ausdrücklich kein ALG II Fortzahlungsantrag gestellt wird, da es nicht hiolfebedürftig ist.

L.G.
Silke
Wenn die 3 Monatsfrist abgelaufen ist, und die von dir gesetzte Frist/Erinnerung auch, dann solltest du jetzt Klage einreichen.
 
Alt 28.11.2007, 09:19   #128
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Ludwigsburg,

ich habe unter sonstige Änderungen eingetragen, dass mein Sohn nicht mehr der BG angehört.

Muss ich aber nicht noch vermerken, dass er noch im Haushalt lebt?
Sonst ist die Wohnung zu groß für uns.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 09:20   #129
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo zusammen,
ich habe auch grad meinen Fortzahlungsantrag fertig gemacht,habe bei Änderungen der BG rot unterstrichen was in dem Text steht unter "gehören in BG Personen unter 25 wenn sie Ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können" und darunter vermerkt das mein Sohn sich selbst finanziert. Gleichzeitig haben wir ein Schreiben aufgesetzt das er sich ab sofort selbst vertritt, das er mit Unterhalt,Azubivergütung und Kindergeld genug Einkommen hat und somit die voraussetzungen für eine BG nicht mehr gegeben sind und das er keine Leistungen der ARGE mehr will(obwohl er die schon nicht mehr bekommen hat aber immer noch in meinem Bescheid stand).Und dann noch diesen Vordruck zur Wiederlegung der Unterhaltsvermutung ausgefüllt mit dem Hinweis das er mir anteilig seine KdU zahlt. Das alles zusammen habe ich abgegeben und warte gespannt ab was passiert.

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 28.11.2007, 09:35   #130
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Kossi,

was ist das für ein Vordruck zur Unterhaltsvermutung?

Bekommt man den beim Job-Center?

Ist das sinnvoll, wenn ich den schon im Vorfeld ausfülle ohne Hinweis des J.-Centers?

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 10:00   #131
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,

oh gott...
habe ihn aus einem anderen Forum,hab bei googel "hartz4flunk" eingegeben,da habe ich ihn gefunden,kann das leider nicht anders erklären bin doch nicht so schlau wie das geht mit dem "link"...
Aber vielleicht kann hier wer helfen?????
LG kossi
kossi ist offline  
Alt 28.11.2007, 10:29   #132
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,
iche nochmal,guck mal hier im Forum oben unter Downloads da ist eine Widerlegung der BG als Vordruck,vielleicht hilft Dir das schon.

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 28.11.2007, 10:53   #133
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Kossi,

ich habe unter "hartz4flunk" nichts gefunden--ich habs aber auch nicht so mit den links.

Ich werde den Satz von Ludwigsburg und deine Erklärung drunter schreiben und fertig.
Diesen Unterhaltsvermutungsschrieb werde ich erstnal weglassen. Ich verstehe den Sinn (Unterhaltsvermutung) nicht...

Muss ich denn noch schreiben, dass mein Sohn weiter zum Haushalt gehört? Ich meine wegen der Wohnungsgröße und so...

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 11:16   #134
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kossi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich habe auch grad meinen Fortzahlungsantrag fertig gemacht,habe bei Änderungen der BG rot unterstrichen was in dem Text steht unter "gehören in BG Personen unter 25 wenn sie Ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können" und darunter vermerkt das mein Sohn sich selbst finanziert. Gleichzeitig haben wir ein Schreiben aufgesetzt das er sich ab sofort selbst vertritt, das er mit Unterhalt,Azubivergütung und Kindergeld genug Einkommen hat und somit die voraussetzungen für eine BG nicht mehr gegeben sind und das er keine Leistungen der ARGE mehr will(obwohl er die schon nicht mehr bekommen hat aber immer noch in meinem Bescheid stand).Und dann noch diesen Vordruck zur Wiederlegung der Unterhaltsvermutung ausgefüllt mit dem Hinweis das er mir anteilig seine KdU zahlt. Das alles zusammen habe ich abgegeben und warte gespannt ab was passiert.

LG kossi
Ja, so ist das sinnvoll...aber falls Kindergeld übertragen wird, noch einen Anhang, warum nichts übertragen werden darf... welche Kosten er damit decken muß, die NICHT im Regelsatz enthalten sind.
 
Alt 28.11.2007, 11:20   #135
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallo Ludwigsburg,

ich habe unter sonstige Änderungen eingetragen, dass mein Sohn nicht mehr der BG angehört.

Muss ich aber nicht noch vermerken, dass er noch im Haushalt lebt?

Nein, wozu!

Sonst ist die Wohnung zu groß für uns.

Nein, wieso? Dein Sohn muß dir nur den Mietanteil geben, den das Amt dir kürzen wird, weil er ja aus der berechnung rausfällt.

L.G.
Silke
Unterhaltsvermutung heißt, daß das Amt annimmt, dein Sohn würde dich finanziwell unterstützen.

DAS sollte er widerlegen, indem er mitteilt, daß er euch nicht unterstützt!
Dazu gibts einen Vordruck im Downloadbereich.
 
Alt 28.11.2007, 12:02   #136
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Ich bin zu dumm den Vordruck für die Unterhaltsvermutung zu finden.

Ich belass es so und warte was kommen wird.

Muss mein Sohn denn laut Job-Center seine anteilige KDU an mich zahlen? Hab ich dann für die nicht wieder zuviel Geld?

Gruß
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 14:06   #137
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,

bei der Berechnung Eurer KdU ist doch die Miete geteilt durch die Mitglieder im Haushalt oder eben der BG, Du bekommst doch nicht allein die volle Miete,bei mir und meinem Sohn eben jeder die Hälfte. Das dürfte auch so in dem Bewilligungsbescheid stehen. Somit bekomm´ich eben sagen wir mal 169 Euro und mein Sohn auch,bekommt er aber nicht vom Amt da er zuviel Geld selbst hat,also muss er mir seinen Mietanteil von seinem "vielen Geld"abgeben...
Mein Sohn bekommt noch Wohngeld und das gleicht das alles ein wenig aus.Zur Unterhaltsvermutung gehe in die Spalte Downloads,dort unter Anträge und Formulare,dort bei Wiederlegung Haushaltsgemeinschaft und dann sollte das funzen



LG kossi
kossi ist offline  
Alt 28.11.2007, 14:16   #138
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Ich bin zu dumm den Vordruck für die Unterhaltsvermutung zu finden.

Ich belass es so und warte was kommen wird.

Das mußt du wissen...ich würd suchen, bis ich es gefunden hab.

Muss mein Sohn denn laut Job-Center seine anteilige KDU an mich zahlen? Hab ich dann für die nicht wieder zuviel Geld?

Gruß
Silke
Wieso zuviel Geld? Du mußt doch den Mietanteil deines Sohnes an den Vermieter weiterleiten...das ist doch kein Einkommen!
 
Alt 28.11.2007, 14:53   #139
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Kossi,

vielen Dank, habe den Vordruck jetzt.

Ich schmeiße denen morgen den neuen Antrag in den Kasten und melde mich, sobald ich was höre.

Gib Du auch bitte sofort Bescheid, wenn Du Post vom J.-Center bekommst.

Bis dahin,
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 14:56   #140
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

@ Ludwigsburg,

danke für die Erklärung, das Brett vorm Kopf ist ganz schön dick!

Ich melde mich, sobald ich etwas höre.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 28.11.2007, 15:25   #141
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,

na bitte,geht doch....

viel Glück Dir und wenn es was neues gibt melde ich mich!!!

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 05.12.2007, 12:53   #142
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Ihr Lieben,
es kommt Bewegung in die Sache...
Heute Post bekommen,es fehlen zur Bearbeitung Unterlagen
-Ergänzungsbogen zum Antrag
-Bankbelege der letzten 2 Monate,lückenlos in Kopie,

soweit so gut...
zum Ergänzungsbogen habe ich ein paar Fragen
-Frage 3 im Bogen ist:
teilen Angehörige ihre häusliche Gemeinschaft
-ja mein Sohn??
-Frage5 ist:
erzielen sie oder andere Familienangehörige Arbeitseinkommen oder Ausbildungsvergütung?
-muss ich jetzt Angaben über das Einkommen meines Sohnes machen???

Frage 13 im Bogen
-wiedermal Fragen zur Miete...
(muss ich das wirklich beantworten wenn doch, wie angekreutzt keine Veränderungen eingetreten sind???)

-Beziehen sie oder eine andere Person aus der BG Wohngeld? Wurde Wohngeld beantragt?

-nein ich nicht und mein Sohn gehört doch nicht mehr zur BG???

es verwirrt mich alles ganz schön und ich habe Bammel was falsches zu machen deshalb bin ich für Hilfe sehr dankbar...

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 05.12.2007, 14:14   #143
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von kossi Beitrag anzeigen
-muss ich jetzt Angaben über das Einkommen meines Sohnes machen???
wenn du das tust, stecken sie ihn mit in dioe BG - wenn dein Sohn volljährig ist sollte er dir verbieten, seine persönlichen Angaben weiter zu geben - soll das Amt ihn selbst anschreiben. er hat aber keinen Grund zu antworten, da er ja nicht in die BG will ;-)
 
Alt 05.12.2007, 14:20   #144
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Ludwigsburg,
so eine Erklärung das er jetzt volljährig ist und nicht mehr von mir vertreten werden will habe ich meinem Folgeantrag schon beigelegt. Wenn er nicht mehr zur BG gehört sind wir dann eine HG oder ...? Weiß gar nicht was ich hier ankreuzen soll???
kossi ist offline  
Alt 05.12.2007, 18:21   #145
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Kann mir denn keiner helfen????

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 06.12.2007, 01:18   #146
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Hallo Kossi,

bei Frage 3, würde ich deinen Sohn eintragen. Meine SB hat mir gesagt, dass wir weil mein Sohn genullt wurde eine HG haben.

Bei Frage 5, würde ich den Namen deines Sohnes eintragen und nochmals darauf hinweisen, dass er volljährig ist und er dir verboten hat, seine Daten weiter zu geben.

Bei Frage 13 würde ich einfach nein ankreuzen.

Ich weiß nicht, ob das alles richtig ist, wenn ich allerdings diese Fragen im Fortzahlungsantrag gestellt bekomme, werde ich es so hinschreiben.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 06.12.2007, 08:40   #147
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,

danke Dir...

habe mich gestern hier durch´s Forum gewühlt und gelesen das man diesen Zusatzbogen nicht ausfüllen muss oder sollte,ebenso die Kontoauszüge,dazu wird geschrieben das der letzte aktuelle Auszug reicht und man dieden nur vorzeigen braucht da sie sich den Kontostand evtl. notieren können aber mehr nicht. Jetzt bin ich natürlich völlig verwirrt...
Werde mich noch hier ein wenig schlauer machen und befragen und dann sehen was ich mache.

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 06.12.2007, 10:05   #148
Silke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: NRW
Beiträge: 293
Silke
Standard

Moin Kossi,

über Kontoauszüge habe ich auch schon jede Menge gelesen; habe zum Glück noch nichts damit zu tun gehabt.
Ich frage mich aber, wenn man nur den letzten vorlegt und sagt, mehr ist nicht, werden die vom J.C. sagen, dass sie den Antrag nicht bearbeiten werden--und dann?

Ich habe gerade mit dem Sohn einer Nachbarin gesprochen, der auch aus der BG gekommen ist.
Er hat gesagt, seine Mutter hat in sämtliche Formulare geschrieben, dass er sich selbst vertritt. Daraufhin wurde er zugetackert mit Briefen vom Amt und hat sich nicht einmal darauf gemeldet. Danach haben sie ihn bis jetzt in Ruhe gelassen.

Ich bin gespannt, was mich erwartet; habe noch keinen Bescheid.

L.G.
Silke
Silke ist offline  
Alt 06.12.2007, 11:22   #149
kossi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Cottbus
Beiträge: 140
kossi
Standard

Hallo Silke,

das mit dem Sohn Deiner Nachbarin,davon habe ich auch schon gehört,aber das macht mir keine Angst mehr,er gehört definitiv nicht mehr in meine BG und sollen sie Ihn doch anschreiben und wenn er nicht antwortet was machen sie dann... íhn sanktionieren???? er bekommt doch eh nix mehr von denen was wollen sie ihm dann weg nehmen???

Angst habe ich ein wenig vor den Konsequenzen die mir drohen wenn ich diesen Zusatzbogen nicht abgebe. Aber lies mal hier im Forum bei Anträge(Fortzahlungsantrag und Kontoauszüge) das macht doch Mut und ich glaube ich werde das auch so durchziehen...

Das ist alles ganz schön aufregend...

LG kossi
kossi ist offline  
Alt 06.12.2007, 13:14   #150
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Hallo Ludwigsburg,

ich bekomme den Alleinerziehenzuschlag in Höhe von 124,00€ immer für meine anderen beiden Kinder (14 u. 7 Jahre).
Ich verstehe den Gesetzestext genauso wie Arwen, dass ich bei meinem 19jährigen gar keinen Anspruch auf den Zuschlag hätte !?

Richtig, den gibts nur bis zur Volljährigkeit

Und wieso bekommt man den Zuschlag für jemanden, so wie du schreibst, wenn er nicht mehr in der BG ist; müsste das nicht anders herum sein?

nein, man ist doch auch weiter alleinerziehend, auch wenn das Kind keinen Anspruch auf ALG II mehr hat und aus der BG rausfällt

Ich habe in dem Bescheid nichts von Bemerkung stehen, nur, das folgende Änderung eingetreten ist : Sohn ist ab 01.09. in der Ausbildung .

Das mußt ändern lassen: jedenfalls Aussage meiner SB bei der Wohngeldstelle

Ich werde gleich mal bei der SB anrufen und fragen ob und warum er weiterhin in der BG ist, obwohl er genullt ist.

Gruß, silke
Ist er das denn? Oder wissen die nur nicht, daß es ausdrücklich erwähnt sein muß, daß er aus der BG raus ist?
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ausbildung, 1907

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
U25 und Ausbildung und ALG II ? Coole-Sache U 25 9 08.09.2008 18:24
Ausbildung mit 38 Anna Conda Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 27.11.2007 08:40
Ausbildung und 400€ Job? de queeny Ein Euro Job / Mini Job 4 21.06.2007 10:48
ALG II und Ausbildung Sheila ALG II 6 13.05.2007 11:06
ALG II und Ausbildung saskia0410 ALG II 25 10.08.2006 18:08


Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland