Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Alg. 2, 2. mal Abgelehnt, was tun?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2007, 14:36   #26
Kiel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: an der Kieler Förde
Beiträge: 42
Kiel
Standard

Zitat von koerz Beitrag anzeigen
wie gesagt, im berechnungsbogen hab ich bei kindergeld keine zahl drin stehen, nur die beiden kids...

und wie verfass ich den widerspruch am besten? :p

letztes mal hatte ich da nur so einen 2 zeiler..hmmm
Ich würde erstmal versuchen (aber 4Wochenfrist wegen dem Widerspruch beachten) mit einem Zeugen/Beistand versuchen auf der Arge die Rechnung erklären zu lassen.

Den Alg2-Rechner in der Hinterhand ausdrucken und mitnehmen.

Denn so müßte es nach meiner Meinung gerechnet werden wobei die Höhe der Miete warscheinlich nicht angemessen ist. Aber hier muß man auch auf die 6monatsfrist achten. Erst dann könnte mietmäßig gekürzt werden wenn zu hoch.

Denn unbesehen des Bescheides würde ich sagen ist die Rechnung der Arge nicht richtig.
Kiel ist offline  
Alt 17.04.2007, 14:45   #27
koerz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 14
koerz
Standard

Zitat von Kiel Beitrag anzeigen
Ich würde erstmal versuchen (aber 4Wochenfrist wegen dem Widerspruch beachten) mit einem Zeugen/Beistand versuchen auf der Arge die Rechnung erklären zu lassen.

Den Alg2-Rechner in der Hinterhand ausdrucken und mitnehmen.

Denn so müßte es nach meiner Meinung gerechnet werden wobei die Höhe der Miete warscheinlich nicht angemessen ist. Aber hier muß man auch auf die 6monatsfrist achten. Erst dann könnte mietmäßig gekürzt werden wenn zu hoch.

Denn unbesehen des Bescheides würde ich sagen ist die Rechnung der Arge nicht richtig.
Versteh ich da was falsch oder ist der Rechner aus Sicht meiner Mutter beantwortet? Schlieslich geht es ja um mich.

ein wenig verwirrend
koerz ist offline  
Alt 17.04.2007, 14:52   #28
Kiel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: an der Kieler Förde
Beiträge: 42
Kiel
Standard

Zitat von koerz Beitrag anzeigen
Versteh ich da was falsch oder ist der Rechner aus Sicht meiner Mutter beantwortet? Schlieslich geht es ja um mich.

ein wenig verwirrend

So sind die Argen.

Du bist unter 25 und somit zusammen (rechnerisch) in einer BG.

Somit wird der Gesamtbedarf berechnet und dann die Einkommen abgezogen. Wenn dann noch was rauskommt ist das dann das ergänzende Alg2 für die Gesamt-BG.

Was mich allerdings auch etwas wundert ist die Arge dich als antragsberechtig ansieht - deswegen etwas oben mal meine Frage in der Richtung.

Nochmal, ich würde erstmal versuchen rauszufinden wie die Arge gerechnet hat.
Kiel ist offline  
Alt 17.04.2007, 15:00   #29
koerz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 14
koerz
Standard

Gut dann werd ich mir mal nen Termin geben lassen, hoffe es bringt was :/
koerz ist offline  
Alt 17.04.2007, 15:02   #30
Kiel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: an der Kieler Förde
Beiträge: 42
Kiel
Standard

Zitat von koerz Beitrag anzeigen
Gut dann werd ich mir mal nen Termin geben lassen, hoffe es bringt was :/
aber bitte mit Zeugen/Beistand und dann Rückmeldung um dann weiterhin im Rahmen der Möglichkeit helfen zu können.

Viel Glück

Aber denke auch an die 4Wochenfrist wegen einem Widerspruch!!!!
Kiel ist offline  
Alt 17.04.2007, 15:05   #31
koerz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 14
koerz
Standard

Joa ich denke das werd ich wohl in 4 wochen hinbekommen, warum sollte man sich auch mehr zeit lassen...wäre ja sinnlos

oder hab ich das falsch verstanden und ich kann erst in 4 wochen wieder Widerspruch einlegen? ne oder? :P

Ich werd hier auf jeden fall schreiben was dort gesagt wurde.
koerz ist offline  
Alt 17.04.2007, 16:46   #32
Kiel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: an der Kieler Förde
Beiträge: 42
Kiel
Standard

Zitat von koerz Beitrag anzeigen
Joa ich denke das werd ich wohl in 4 wochen hinbekommen, warum sollte man sich auch mehr zeit lassen...wäre ja sinnlos

oder hab ich das falsch verstanden und ich kann erst in 4 wochen wieder Widerspruch einlegen? ne oder? :P

Ich werd hier auf jeden fall schreiben was dort gesagt wurde.
innerhalb von 4 Wochen mußt Du den Widerspruch eingehend abgegeben haben

Die Frist beginnt ab Zeitpunkt des Erhaltes/Kenntnisnahme des Bescheides - Poststempel auf Briefumschlag bzw. zur Sicherheit Datum des Ablehungsbescheides.
Kiel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, mal, abgelehnt, tun

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Job abgelehnt.... Und nun? MM1408 ALG II 13 30.11.2007 21:46
Weiterbildung abgelehnt! Bienchen ALG II 3 26.11.2007 00:12
Renovierung abgelehnt Helga Ulla KDU - Miete / Untermiete 6 26.10.2007 15:21
Umzug abgelehnt Josi26 Anträge 2 26.03.2007 23:47
Bildungsgutschein abgelehnt sincere Allgemeine Fragen 3 13.03.2007 20:34


Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland