QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schwanger mit 17,ausziehen?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2012, 21:59   #1
BiaLina2008
Elo-User/in
 
Benutzerbild von BiaLina2008
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 125
BiaLina2008 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Schwanger mit 17,ausziehen?

Hallo,ich brauch mal wieder einen Rat.
Es geht um meine 17jährige Halbschwester,sie ist jetzt in der 7. Woche schwanger,also alles noch recht frisch.
Ich war letztens beim JC wegen einer eigenen Angelegenheit,und habe mich dort erkundigt wie es aussieht wegen ausziehen,da meinte die SB das sich das Gesetz wohl vor ein paar Jahren geändert haben soll,das Schwangere nicht mehr ausziehen dürfen.Sie gehe ja davon ais das meine Halbschwester ein Zimemr alleine hätte und das Baby da mit rein kann.
Meine Halbschwester wohnt bei ihrer Mutter zusammen mit meinen 2 anderen Halbgeschewistern (14+6).Sie wohnen in einer Kleinen 2 1/2 Zimmer Wohnung,und das Zimmer meiner 17jährigen Halbschwester ist so klein,das nur ein Bett,eine Kommode und ein kleiner Tisch hineinpasst.An ein Babybett ist da nicht zu denken.
Gibt es da keine Möglichkeit ausiehen,hat die Sb recht?5 Personen in einer kleinen 2 1/2 Zimmerwohnung,das geht doch nicht oder?

Und wie würde es mit dem Vater der Babys aussehen?Er ist 18 wohnt mit seinen Eltern und seiner Schwester auch in einer 2 1/2 Zimemr Wohnung,dort ist also auch kein Platz für ein Baby,dürfte er mit ausziehen?

Ich wäre über ein paar Tipps und Antworten sehr dankbar :)
Lg Bianca
BiaLina2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 22:20   #2
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Schwanger mit 17,ausziehen?

Ich würde ihr raten in ein Mutter und Kind Heim zu gehen...17 +18 - zu früh um alleine zurecht zu kommen!

Zitat:
Ich war letztens beim JC wegen einer eigenen Angelegenheit,und habe mich dort erkundigt wie es aussieht wegen ausziehen,da meinte die SB das sich das Gesetz wohl vor ein paar Jahren geändert haben soll,das Schwangere nicht mehr ausziehen dürfen.
Das ist definitiv Blödsinn...das würde ich schriftlich haben wollen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 22:42   #3
Tinka
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Tinka
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Standard AW: Schwanger mit 17,ausziehen?

Sie sollte sich vor allen Dingen erst einmal bei Pro familia beraten lassen, die gibt es in sehr vielen Städten und sie sind sehr verständnisvoll, freundlich und kompetent.

pro familia*>*Jugendliche*>*Ungewollt schwanger?

pro familia*>*Angebote vor Ort
Tinka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausziehen, schwanger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20 - Schwanger - Ausziehen - Erstaustattung Wohnung! Marmeladenstulle U 25 8 09.12.2014 23:14
1,05€ Job schwanger Ferro1984 Ein Euro Job / Mini Job 14 10.10.2011 23:16
Schwanger und EGV ZickE Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 19.04.2010 21:16
Schwanger chrissi22 ALG II 3 07.11.2009 00:40
bin schwanger claudia2007 U 25 4 10.01.2008 20:53


Es ist jetzt 06:14 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland