QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

U 25

Alles für junge Erwachsene unter 25


Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

U 25

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2009, 10:21   #1
Jeanpaul98
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Jeanpaul98
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Hallo

Ich habe habe ein großes Problem und zwar besuche ich zur Zeit eine Trainingsmaßnahme, wobei ich noch nebenher meinen Minijob in einen Supermarkt ausübe.

Heute wurde mich gefragt ob ich interesse hätte über einer Promotion firma zusätzlich zu meinen bestehendem Minijob 90€ zusätzlich zu verdienen.

Jetzt habe ich aber das problem das ich nicht weis ob ich das jetzt annehmen darf oder nicht. Da ich leider nicht bei meiner Bearbeiterin auf den Amt nachfragen kann, weil die eh was gegen Minijobs hat und die mich seit längerer Zeit versucht aus meinen Minijob rauszubekommen will.

Daher hoffe ich das ihr mir irgendwie behilflich sein könnt und mir ein paar ratschläge geben könnt was ich da machen könnte.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 20.10.2009, 10:29   #2
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Hi,
selbstverständlich darfst Du zwei Minijobs annehmen. Schließlich bist Du verpflichtet, alles zu tun um Deine Bedürftigkeit zu mindern oder zu beenden. Natürlich musst Du auch weiter Bewerbungen um einen Vollzeitjob schreiben und die Maßnahme weiterführen.
MfG
alvis123 ist offline  
Alt 20.10.2009, 10:35   #3
Jeanpaul98
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Jeanpaul98
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Zitat von alvis123 Beitrag anzeigen
Hi,
selbstverständlich darfst Du zwei Minijobs annehmen. Schließlich bist Du verpflichtet, alles zu tun um Deine Bedürftigkeit zu mindern oder zu beenden. Natürlich musst Du auch weiter Bewerbungen um einen Vollzeitjob schreiben und die Maßnahme weiterführen.
MfG

Aber da der zusätzliche Job ja früh morgens von 6- 7 Uhr gehen wird. kann da meine Bearbeiterin bzw. das Amt trotzdem verlangen das ich den zusätzlichen Minijob nicht annehmen darf?. Da der ja dann mit meiner Maßnahme in Konflikt kommen würde!
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 20.10.2009, 13:21   #4
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Ich denke, dass es schwierig wird. Wenn du dich über eine EGV zur Maßnahme verpflichtet hast und auch der zweite Minijob dich im Grunde nicht aus dem Leistungsbezug bringt, sehe ich vor meinem geistigen Auge eine SB, die sagt: "Wir finanzieren Ihnen hier eine Maßnahme, damit Sie in Zukunft nicht mehr von uns abhängig sind"

Bedenke auch, dass zwei Minijobs nicht so einfach funktionieren - einer der Arbeitgeber muss Sozialabgaben leisten.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 20.10.2009, 15:00   #5
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Zitat von Jeanpaul
Minijob 90€ zusätzlich
Sozialversicherungspflichtig werden beide Minijobs nur dann, wenn der Gesamtverdienst über 400 Euro liegt.

Gruß von Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 20.10.2009, 16:16   #6
Jeanpaul98
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Jeanpaul98
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
Sozialversicherungspflichtig werden beide Minijobs nur dann, wenn der Gesamtverdienst über 400 Euro liegt.

Gruß von Arwen
ja das habe ich bisher auch so gedacht aber meine bearbeiterin meinte mal zu mir das ein verdienst bis 400 € ein minijob sei und ab einen verdienst von 401 € wäre das dann ein Midijob.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 20.10.2009, 16:42   #7
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Hi...
musst auch richtig lesen... Erst wenn Du über 400 € verdienst, werden beide Jobs sozialversicherungspflichtig. Anders ist es nur bei normalen Arbeitnehmern; die dürfen nur einen -400€-Nebenjob annehmen. Du als ALGII-Empfänger darfst soviel Minijobs annehmen, wie Du packst.
Stell Deinen Antrag auf den zweiten Minijob schriftlich bei Deiner SB. Schreib natürlich dazu (nachzulesen in Deiner EGV oder SGBII), dass Du verpflichtet bist, Deine Bedürftigkeit zu mindern und lass Deine SB selbst entscheiden.
Was meinste, wie die in einer Zwickmühle sitzt. Lass Dir die Entscheidung natürlich schriftlich geben. Wenn sie/er fragt warum, dann sagste einfach, Du hättest Angst, anders eine Sanktion zu riskieren.
Und tu mir einen Gefallen: stell diese Antwort dann hier im Forum ein. Solche Entscheidungen brauchen wir.
MfG
alvis123 ist offline  
Alt 20.10.2009, 16:43   #8
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Zitat:
meinte mal zu mir das ein verdienst bis 400 € ein minijob sei und ab einen verdienst von 401 € wäre das dann ein Midijob.
Das stimmt ja auch. Aber Du musst den Gesamtverdienst der Minijobs sehen.
Ein Minijob mit 200 EUR und ein Minijob mit 100 EUR ist gleichzeitig möglich, da der Gesamtverdienst nicht über 400 EUR liegt. Einer mit 200 EUR und der andere mit 250 EUR nicht, da über 400 EUR Gesamtverdienst, somit besteht Sozialversicherungspflicht. Es sei denn, es handelt sich bei einem von beiden um eine kurzfristige Beschäftigung.

Gruß von Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 20.10.2009, 16:47   #9
Jeanpaul98
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Jeanpaul98
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trainingsmaßnahme und zweiten Minijob annehmen

Zitat von alvis123 Beitrag anzeigen
Hi...
musst auch richtig lesen... Erst wenn Du über 400 € verdienst, werden beide Jobs sozialversicherungspflichtig. Anders ist es nur bei normalen Arbeitnehmern; die dürfen nur einen -400€-Nebenjob annehmen.
Stell Deinen Antrag auf den zweiten Minijob schriftlich bei Deiner SB. Schreib natürlich dazu (nachzulesen in Deiner EGV oder SGBII), dass Du verpflichtet bist, Deine Bedürftigkeit zu mindern und lass Deine SB selbst entscheiden.
Was meinste, wie die in einer Zwickmühle sitzt. Lass Dir die Entscheidung natürlich schriftlich geben. Wenn sie/er fragt warum, dann sagste einfach, Du hättest Angst, anders eine Sanktion zu riskieren.
Und tu mir einen Gefallen: stell diese Antwort dann hier im Forum ein. Solche Entscheidungen brauchen wir.
MfG

Ja okay so werde icch das machen
Jeanpaul98 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
annehmen, minijob, trainingsmaßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anspruch auf Alg I auch auf zweiten Minijob? Mäuser ALG I 6 18.05.2008 07:31
Minijob annehmen trotz Vollzeit-Suche? nappinixe ALG I 10 02.04.2008 10:01
Muss man Minijob annehmen Sachsenkalle Ein Euro Job / Mini Job 2 15.12.2007 15:48
Nach dem zweiten Herzinfarkt Michael Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 21 01.11.2007 13:22
Restansprüche ALG I - bin zum zweiten Mal arbeitslos Philomenia ALG I 2 17.05.2006 11:32


Es ist jetzt 06:10 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland