QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wichtige Frage bitte nicht löschen

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2009, 17:54   #1
moses908
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von moses908
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 7
moses908
Standard Wichtige Frage bitte nicht löschen

Hallo,
mein Name ist Dennis und ich habe eine wichtige frage,und zwar geht es um folgendes ich habe aussicht auf einen Job bei einer Hundefutter Produzenten wo ich seit 2003 als Aushilfe arbeite,für mich würde ein Traum in erfüllung gehen weil mir der Job riesigen Spaß macht,nun komm ich zur kniffligen Frage wo ich überhaupt keine Ahnung von habe, ich lebe zurzeit noch in einer Bedarfsgemeinschaft mit meiner Mutter und meiner Schwester,mein Vater ist leider vor knapp 4 Wochen gestorben.
Nun zur Frage zieht das Arbeitsamt meiner Mutter das Geld dann ab was ich verdiene was ich absoluten schwachsinn finden würde da man da ja keine vernünftigen Aussichten auf einen Job hätte..

gruss moses908
moses908 ist offline  
Alt 06.09.2009, 18:07   #2
DieFrettchen
Gast
 
Benutzerbild von DieFrettchen
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

hallole,

erst mal willkommen im forum dennis. es tut mir leid das dein vater verstorben ist.

Wenn du die arbeit fest bekommst und du deinen bedarf daraus decken kannst, dann bildest du deine eigene BG, und fällst somit raus aus der BG mit mutter und schwester.

wie alt bist du denn?

liebe grüße von barbara
 
Alt 06.09.2009, 18:08   #3
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

Hallo Dennis, wie alt bist du?

Grundsätzlich mußt du für deinen Anteil an den Mietkosten aufkommen. Auch mußt du für deinen Unterhalt wie Essen, Kleidung etc. selbst sorgen. Aber grundsätzlich bist du deinen Eltern und Geschwistern gegenüber nicht unterhaltspflichtig. Was du über deinen Bedarf hinaus verdienst darfst du behalten.
Leider sehen das manche ARGEn nicht so und man ist gezwungen darum zu kämpfen.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 06.09.2009, 18:11   #4
moses908
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von moses908
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 7
moses908
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

Also ich bin 24 Jahre alt und wie mein Chef zu mir sagte geht das ab 1.1.2010 richtig los,verdienen würde ich um die 1600 Brutto,das ich Kostgeld abgeben werde ist natürlich selbstverständlich.
moses908 ist offline  
Alt 06.09.2009, 19:18   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

Habe das Thema ins Forum U 25 verschoben. bitte demnächsteinen etwas aussagekräftigeren Titel geben.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 06.09.2009, 21:55   #6
Hartzi09
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Hartzi09
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 194
Hartzi09
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

Zitat von moses908 Beitrag anzeigen
Also ich bin 24 Jahre alt und wie mein Chef zu mir sagte geht das ab 1.1.2010 richtig los,verdienen würde ich um die 1600 Brutto,das ich Kostgeld abgeben werde ist natürlich selbstverständlich.

Bei einem Einkommen von 1600 € brutto dürfte ausreichend netto übrig bleiben, um das du deinen gesamten Bedarf selbst decken kannst.
Somit fällst du aus der BG herraus, und kannst dir sogar ohne zu fragen eine eigene Wohnung nehmen wenn du willst.
Hartzi09 ist offline  
Alt 06.09.2009, 22:15   #7
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

Mein Tipp

Ziehe von zuhause aus.

Dann gibt es keine Chance das die Arge da dir auf den Sack geht.

Den ich denke die werden versuchen dir dein Gehalt auf die BG anzurechnen deiner Mutter.

Könnte zu einem Kampf werden.
 
Alt 06.09.2009, 23:10   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Wichtige Frage bitte nicht löschen

Zur Bedarfsgemeinschaft der Eltern gehören die Kinder unter 25,
die ihren Bedarf aus eigenem Vermögen oder Einkommen nicht decken können.

Wer überhaupt nicht bedürftig ist, bildet überhaupt keine Berdarfsgemeinschaft, sondern wird wie ein wunder zu einem normalen Menschen.
Und der kann wohnen, wo er will.

Wäre veilleicht nicht schlecht, wenn wenigstens einer in der Wohnung nicht an der Grenze zum finanziellen Untergang lebt. Natürlich nur, so lange man sich verträgt und der Platz in der Wohnung reicht.

Und wenn es Probleme mit der ARGE gibt, dann gibt es ja das Elo-Forum, um sich dagegen zu wehren.

Wenn aber der Job nicht ganz auf Dauer ist, dann kann man auch die Chance nutzen und ausziehen. Was Du nun kannst, ohne jemanden zu fragen. Allerdings vorher fairer Weise mit der Familie prüfen, ob dann die Wohnung für die Rest-Familie noch angemessen ist. Damit sie sich, falls notwendig, rechtzeitig eine angemessene Wohnung suchen können.
Erolena ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
frage, löschen, wichtige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtige Frage zu der EGV Stephen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 06.05.2009 11:50
Wichtige Frage zu § 38 SGB II Coole-Sache ALG II 115 11.04.2009 14:16
wichtige Frage zum nicht anrechenbaren Einkommen ofra Allgemeine Fragen 2 21.06.2008 08:02


Es ist jetzt 06:23 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland