QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was zählt als Erwerbstätigkeit bei elternunabhängigem Schüler-Bafög?

U 25

Alles für junge Erwachsene unter 25


Was zählt als Erwerbstätigkeit bei elternunabhängigem Schüler-Bafög?

U 25

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2009, 21:12   #1
Chhaya
Gast
 
Benutzerbild von Chhaya
 
Beiträge: n/a
Standard Was zählt als Erwerbstätigkeit bei elternunabhängigem Schüler-Bafög?

Hallo,

ich bin gerade dabei, mich etwas über das Schüler-Bafög schlau zu machen und versuche gerade heraus zu finden, ob bei mir Elternabhängiges oder Elternunabhängiges Bafög zutrifft.

Jetzt habe ich gelesen, dass man unter anderem dann elternunabhängiges Bafäg beantragen kann, wenn man 3 Jahre Ausbildung gemacht hat und dann noch 3 Jahre gearbeitet hat.

Zitat:
3-jährige Ausbildung und 3-jährige Erwerbstätigkeit
War die Ausbildung kürzer, muss die Berufstätigkeit entsprechend länger gewesen sein, damit die geforderten 6 Jahre erreicht werden. Allerdings müssen auch bei längerer Ausbildungszeit als 3 Jahre mindestens 3 Jahre Berufstätigkeit nachgewiesen werden.
In der Zeit der Berufstätigkeit muss man in der Lage gewesen sein, seinen Lebensunterhalt selbst zu finanzieren.
Auf die erforderliche Zeit wird auch der Wehr- oder Zivildienst angerechnet!


(Quelle: schuleundgeld.de)
Weiß jemand, ob auf diese Zeit auch Reha-Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung nach Krankheit angerechnet werden?

Kann eine Aushilfe im familiären Betrieb auch angerechnet werden?


Liebe Grüße,
Chhaya
 
Alt 06.07.2009, 22:41   #2
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Was zählt als Erwerbstätigkeit bei elternunabhängigem Schüler-Bafög?

Nur mal nebenbei: Manche Ämter sind bei den drei Jahren Berufstätigkeit nicht so pingelig. Ich habe schon von Fällen gehört, bei denen 1 1/2 Jahre gereicht haben - eine gute Begründung musste natürlich dennoch abgegeben werden.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
elternunabhängigem, erwerbstätigkeit, schülerbafög, zählt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schüler- Bafög??? Pfirsich-Mango U 25 8 25.09.2009 16:50
Schüler-BAföG und ALG II Mario Nette U 25 7 06.10.2008 13:11
Kein ALG II bei Schüler-Bafög? Fragetante U 25 16 25.09.2008 11:55
Schüler-Bafög ekel Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 11.06.2008 22:49
Schüler-Bafög? Fragetante U 25 2 06.03.2008 19:49


Es ist jetzt 00:29 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland