QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzug durch Schwangerschaft

U 25

Alles für junge Erwachsene unter 25


Umzug durch Schwangerschaft

U 25

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2009, 15:49   #1
smalldog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von smalldog
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 3
smalldog
Unglücklich Umzug durch Schwangerschaft

Hallo an alle!

Ich bin neu in diesem Forum! Es wurde mir von meiner Fallmanagerin empfohlen ! Ich komme aus Magdeburg!

So nun zu meinem Problem:

Ich leben mit meiner Lebensgefährtin in einer BG und das schon seit Februar 2006! Ich bin 24 und meine Lebensgefährtin ist 22! Da wir im Mai ein Kind bekommen , habe ich mich mal schlau gemacht was uns zusteht! Uns steht eine grössere Wohnung zu, das weiss ich! Nur die Arge hier in Magdeburg ist der Meinung das wir erst Umziehen dürfen wenn das Kind da ist! Als ich nach dem Grund gefragt habe kam nur die Aussage " Ist so"! Gibt es eine Gesetzliche Bestimmung ab wann man in eine Grössere Wohnung ziehen kann?? Ich bin Echt langsam Ratlos wie ich das Regeln kann! Alle meine Bemühungen wurden abgewiesen! Ich bitte euch nun um Rat!

mfg

Smalldog

P.S. Ich hab mich hier im Forum schon Durchgelesen aber es ging meistens nur um Alleinstehende was wir ja nicht sind!
smalldog ist offline  
Alt 10.02.2009, 16:18   #2
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Deine Fallmanagerin hat Dir dieses Forum empfohlen? Aber gleichzeitig Deinen Antrag abgelehnt? Na egal
Antrag noch mal stellen, und den schriftlichen Bescheid abwarten, oder habt Ihr das schon schriftlich?
Arania ist offline  
Alt 10.02.2009, 16:26   #3
andine
Gast
 
Benutzerbild von andine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Auch wenn ich jetzt vielleicht zerfetzt werde...
Ich kann diese Entscheidung der SB verstehen. Durch eine Schwangerschaft alleine gibt es keine höhere Personenzahl. Auf welcher Grundlage sollte da ein Umzug genehmigt werden? Zum derzeitigen Zeitpunkt gibt es keine Notwendigkeit.
Was ist, wenn etwas passiert (was ich niemandem wünsche, was aber vorkommt), dann muss die Arge eventuell wieder einen Umzug bezahlen.

Warum könnt ihr die paar Monate nicht abwarten? Danach ist es doch einfacher. Sie hat keinen dicken Bauch mehr, viel Zeit und 300€ Elterngeld monatlich, die auch für die Wohnung verwendet werden können (wird nicht auf ALG2 angerechnet).
 
Alt 10.02.2009, 16:45   #4
andine
Gast
 
Benutzerbild von andine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Natürlich könnt ihr einen schriftlichen Antrag stellen, wie arania schon vorschlug.
Auf mündliche Aussagen solltet ihr euch GENERELL NIE verlassen.
 
Alt 10.02.2009, 16:49   #5
smalldog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von smalldog
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 3
smalldog
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

@ Ariana

Meine Fallmanagerin sieht das genau wie ich nur meine Leistungsmanagerin ist die, die Nein Sagt!

@ andine

Ich habe ehrlich gesagt keine Lust wenn mein Kind aus dem Krankenhaus ist anzufangen Umzuziehen! Meine Lebensgefährtin ebenso wenig! Dann stell ich dir mal ne Frage: Wo soll das Kind schlafen? Wo sollen wir das Kind Wickeln?? In unsere jetzigen Schlafstube ist kein Platz mehr für Möbel! Und in der Stube möchte ich nicht den Wickeltisch zu stehen haben!

mfg

PS. Der Erste Antrag wurde schriftlich abgelehnt! Der zweite ist grad in bearbeitung! Und die 3 Raum Wohnung würde bei uns hier mit den Aktuellen Bestimmungen sogar als 2 Raum durchgehen!
smalldog ist offline  
Alt 10.02.2009, 16:59   #6
andine
Gast
 
Benutzerbild von andine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Zitat von smalldog Beitrag anzeigen
@ andine

Ich habe ehrlich gesagt keine Lust wenn mein Kind aus dem Krankenhaus ist anzufangen Umzuziehen! Meine Lebensgefährtin ebenso wenig! Dann stell ich dir mal ne Frage: Wo soll das Kind schlafen? Wo sollen wir das Kind Wickeln?? In unsere jetzigen Schlafstube ist kein Platz mehr für Möbel! Und in der Stube möchte ich nicht den Wickeltisch zu stehen haben!
Oh, du hast keine Lust, im Wohnzimmer zu wickeln. Mann oh Mann! Mir brauchst du solch eine Frage sowieso nicht stellen. Ich habe nur ein einziges Zimmer und das Kind ist seit 2 Jahren schon da und das Zimmer ist 18qm groß, der Rest ist 12qm, aufgeteilt in Küchenflur und Bad (ziehe aber bald um)und ihr wollt nicht mal warten, bis das Kind da ist?
Ist das unsere Jugend. Kaum etwas geleistet, aber Ansprüche bis zum Himmel.
 
Alt 10.02.2009, 17:03   #7
smalldog
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von smalldog
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 3
smalldog
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Mit kaum Etwas geleistet kannst du mich ja bestimmt nicht meinen ! Ich habe schon was geleistet! Wenn du dein Kind so gross ziehst ist das deine Entscheidung! Ich für meinen Teil habe da andere ansichtspunkte! Jedem seine Meinung!
smalldog ist offline  
Alt 10.02.2009, 17:05   #8
andine
Gast
 
Benutzerbild von andine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Außerdem, wenn ein Antrag abgelehnt wird, dann geht man in Widerspruch. Da sich das wahrscheinlich hinzieht, ist das Kind bis dahin da und ihr könnt umziehen.
 
Alt 10.02.2009, 17:08   #9
andine
Gast
 
Benutzerbild von andine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Zitat von smalldog Beitrag anzeigen
Wenn du dein Kind so gross ziehst ist das deine Entscheidung!
Das war nicht meine Entscheidung. Ich habe vorher keine andere Wohnung bekommen, aber ich muss noch bis Mai warten.
Meine Umzuggenehmigung habe ich natürlich gleich nach der Geburt bekommen.
 
Alt 11.02.2009, 15:22   #10
blattkaktus
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von blattkaktus
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 274
blattkaktus
Standard AW: Umzug durch Schwangerschaft

Hallo smalldog,
also Wickeln auf dem Sofa oder dem Bett ist sehr bequem :)
Und für das Kinderbett würde ich im Schlafzimmer Platz schaffen,
irgendwas ist ja immer :)
Das mit der neuen Wohnung dauert sicher noch ein bißchen,
Ihr wollt ja sicher nicht die Erstbeste nehmen.
sg
blattkaktus ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
schwangerschaft, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug bei Schwangerschaft und Hartz 4 gini80 ALG II 1 03.07.2008 15:44
Doppelmiete durch Umzug ? bert62 ALG II 9 13.04.2008 19:39
Schwangerschaft. Umzug verboten? Kazimiera Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 15 03.12.2007 17:47
Bei Schwangerschaft..was gibs für unterstützung durch HArtz mausi0611 ALG II 3 28.11.2006 23:18
Abbruch Ein-Euro-Job durch Umzug maechtlinger Ein Euro Job / Mini Job 5 04.05.2006 14:55


Es ist jetzt 19:25 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland