Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2017, 13:39   #1
schokokind44
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 129
schokokind44
Standard Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Hallo ich wollte mich erkundigen ich war neulig beim Arbeitsamt weil ich einen Termin Bei meiner Sachbearbeiterin hatte und dann kam der Maßnahmeträger in den Raum um die Anwesenheitsliste abzugeben...

so Folgendes Szenario

als ich wieder zuhause ankam rief ich beim Maßnahmeträger an und habe mich erkundigt ob ich auf dieser Anwesenheitsliste zusehen war..

Der Maßnahmeträger meinte Nein da ich nix Unterschrieben habe..

er Meinte dann noch zu mir das er Telefonisch mit meiner Sachbearbeiterin in Kontakt ist und mit ihr über folgende Sachen die in der Datenschutzverzichtserklärung+Einwilligungerklärung zur Übermittlung personenbezogener Daten aufgezeichnet sind spricht..

Diese folgendes umfasst

Leistungsstand
Anwesenheit
erteilte Ordnungsmaßnahmen
Information zur Maßnahme
sonstige Vorkommnisse

meine Frage macht sich der Maßnahmeträger hiermit nicht strafbar..?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 14:39   #2
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.274
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Der MT macht sich damit nicht strafbar. Ein solcher Datenaustausch dürfte durch § 50 Abs. 1 SGB II legitim sein. Ohne die Erklärung gesehen zu haben vermute ich, dass der Teil der Datenschutzverzichtserklärung daher eigentlich unnötig gewesen wäre bzw von jemanden erstellt wurde, der keine Ahnung von der Materie hat. Das JC muss schließlich wissen, was für tolle Qualifikationen du durch den MT bekommen hast und wie häufig du anwesend warst um ggf gegebeene Pflichtverstöße sanktionieren zu können.
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 14:51   #3
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 129
schokokind44
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

hier einmal die Datenschutzsache

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf img20170801_14482553.pdf (6,25 MB, 58x aufgerufen)
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 11:11   #4
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.171
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Da frage ich mich immer warum man so etwas unterschreiben soll, wo doch quasi durch die SGB Gesetze es schon automatisch erlaubt sein soll.
Das ist deswegen, weil JC und Maßnahmeträger nicht wissen was erlaubte notwendige Daten sind und sich deswegen absichern müssen.

Da schiebt man einfach einen Riegel vor und unterschreibt sowas nicht. Zumal hier auch noch ein gravierender Fehler vorkommt und zwar das nicht auf den Widerruf hingewiesen wird.

Alles in allem. Es empfielt sich nix zu unterschreiben und heraus zu finden welche Daten wer an wem weitergibt.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 11:37   #5
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Welche Ordnungsmaßnahmen meint der MT-Hempel?
Ich dachte, da wär das JC für zuständig?

Ansonsten sehe ich das wie swavolt: was vom Gesetzgeber erlaubt ist, da kann ich nix gegen machen.
Jede zusätzliche Unterschrift sollte die Ohren laut und deutlcih klingeln lassen, das geht immer zuweit.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 14:19   #6
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 129
schokokind44
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Sollte ich Vielleicht sicherheitshalber einen Widerspruch ans Arbeitsamt schicken in der hat steht das ich nicht damit einverstanden bin das, das Jobcenter/Arbeitsamt Daten an den Maßnahmeträger übersendet..?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 14:21   #7
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Du kannst höchsten die Weitergabe der Daten, die über den gesetzlichen Rahmen hinaus gehen unterbinden.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 13:24   #8
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 129
schokokind44
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Wie mache ich das..?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 13:30   #9
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.274
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Maßnahmeträger spricht telefonisch mit SB Über Inhalt der Datenschutzverzichtserklärung obwohl nix Unterschrieben

Mit diesen beiden Vordrucken:

(Hinweis: Beide links öffnen ein Word-Dukoment.)
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
datenschutz&gt, maßnahme, maßnahmeträger, rechte, unterlagen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV unterschrieben! Kann ich Widerspruch einlegen wegen Inhalt? Organismus Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 04.05.2017 18:10
Neue EGV obwohl alte nicht unterschrieben und OAW nur genehmigt, wenn EGV unterschrieben morama Allgemeine Fragen 8 07.07.2016 18:27
1€Job bei der Tafel über einen Maßnahmeträger snoopsy Ein Euro Job / Mini Job 6 30.05.2016 12:07
Besuch vom Co-Maßnahmeträger, obwohl keine gültige EGV vorliegt pitti2009 ALG II 102 08.01.2015 22:44
Nichts ist demütigender« – Eine Jobcenter-Mitarbeiterin spricht offen über die Schatt wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 26.03.2013 00:05


Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland