Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzugskosten, Erstausstattung uvm bei Ausbildungsbeginn

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2007, 23:22   #1
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard Umzugskosten, Erstausstattung uvm bei Ausbildungsbeginn

Ich, 21, wohne in Flensburg, habe gerade mein Abi gemacht und beginne am 1.9 eine Ausbildung in Kiel.
Ich habe vor ca. 2 Wochen bei meiner SB angerufen und sie davon in Kenntnis gesetzt. Ich fragte nach Umzugskosten und Erstausstattung.
Daraufhin sagte man mir folgendes:

Ich ziehe zum 1.8.07 nach Kiel, um meine Ausbildung am 1.9 zu beginnen. Diesem Umzug wird von der Arge Flensburg stattgegeben (obwohl ich U25 bin), da ich ja ab 1.9 einer Beschäftigung nachgehe.
Nun ist es so, dass unser Geld für die BG gesplittet werden soll. Wie ich ja schon bereits sagte, bekommen meine Eltern je 70 € und ich 50 € "Anteil". Meine Eltern würden ihre 140 € für den August noch bekommen, und zwar von der Arge Flensburg.
Ich hingegen müsste zur Arge Kiel und dort für 30 Tage ALG 2 beantragen.
Soweit so gut.

Daraughin habe ich mit der zuständigen Arge in Kiel telfoniert und habe mich soweit durchstellen lassen, dass ich meine "zukünftige" SB am Telfon hatte.

Ich habe ihr von meiner Situation erzählt. sie sagte mir, Umzugskosten werden von FL übernommen (das hat mir Flensburg heute auch bestätigt) und Erstausstattung usw bekomme ich von Kiel
(ACHTUNG: ich habe nur einen Anspruch auf Erstausstattung, wenn ich bis zum 31.8 umgezogen bin!!!).
Sie gab mir einen Plan, wie ich vorgehen müsste. Ganz oben steht: Bestätigung aus Flensburg, dass ich umziehen darf, obowhl ich U25 bin.

Nun gut, heute hatte ich den Termin bei meiner SB und ich schilderte ihr das, was man mir in Kiel sagte:
Man sagte mir, dass ich keine Bestätigung bekomme, solange ich kein Mietangebot habe. In Kiel sagte man mir, um eine Wohnungsbestätigung aus Kiel zu bekommen, brauhce ich die Bestätigung aus Flensburg.

Nun gut, meine Ausbildung beginnt am 1.9. Mein "Plan" war es, zum 1.8 (wenn möglich auch später) nach Kiel zuziehen. Flensburg sagt mir jetzt, dass sie mir das wahrscheinlich nicht bejahen werden, da ich ja schließlich am ersten Septemberwochenende umziehen könnte.

Daraufhin sagte ich, dass es möglich wäre, nur was ist mit Erstasstattung?! Da ich ab 1.9 Ausbildungvergütung bekomme, fallen wir aus Hartz4 raus. Ich besitze zwar mein Zimmer, aber es geht ja nun auch um ne Waschmaschine oder so.. Ich möchte ja Keine D&G Luxusausstattung haben. Daraufhin sagte man mir meine SB, ihre Tochter hat es auch mmit einem Bananenkarton geschafft. Uns schließ0lich wird es ja auch noch Verwandtschaft geben, die was spenden könnten. (Diese Aussage finde ich mehr als nur dreist)

Kurzum: Flensburg will mir verbieten auszuziehen.
Begründung: Ich könne ja am ersten Septemberwochenende umziehen.

Daraufhin habe ich in Kiel wieder angerufen, um das zu berichten.

Man sagte mir, dass es von Flensburgs Seite ein Unding sei, mir das zu verbieten, denn 1. sollen sie doch froh sein, dass sie einen Hartz4 Empfänger weniger haben, 2. haben die mit den Kosten absolut nichts zu tun (nur Umzugskosten, Erstausstatung, Miete usw wird von Kiel bezahlt..

Nun gut.. Kiel und flensburg wollen sich jetzt damit auseinandersetzen..

Meine persönliche Meinung: Ich finde es ist eine Unverschämtheit zu sagen, dass es denen egal ist, was mit mir passiert.. Ich kann es gar nicht oft genug sagen, aber ich verlange keine Couch für 2000 oder sonst was, sondern nur dinge, die wirklich not tun..

Hat jemand einen Rat?
WillowMaus ist offline  
Alt 07.07.2007, 23:33   #2
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Na Willow, dann wünsche ich Dir vorab erstmal, dass Du ab 01.09. nichts mehr mit dem JobCenter Kiel zu tun haben wirst - Dein Leben wird um vieles Einfacher.

Erstaustattung in Kiel bekommen - NUR übers SG!!!

Ja, ich weiß, dass das gestellt werden MÜSSTE, es ist gut möglich, dass der Leiter des JobCenters hier aus seinem letzten Auftritt in der Lokalpresse gelernt hat - allerdings nicht nach den Informationen, die ICH habe...

Viel Erfolg erst mal, wenn ich Dir hier helfen kann, texte mich einfach privat an.

Dopamin

P.S.: Neue Möbel wird es in Kiel nicht geben, die darfst Du Dir im Möbellager aussuchen WENN sie denn bewilligt wird...
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 07.07.2007, 23:51   #3
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Was heißt denn SG??

Hab ja shcon mit meiner dann zuständigen SB in Kiel gesprochen und sie hörte sich sehr, naja, wie soll ich sagen, zuversichtlich an, was Erstausstattung angeht.. Geht ja nur jetzt darum, dass Flensburg nein sagen will..

Desweiteren is das nicht das JobCenter in Kiel, sondern Die Arge Rendsburg-Eckernförde, da ich nach Kronshagen gehen möchte. ;)
WillowMaus ist offline  
Alt 07.07.2007, 23:55   #4
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Na dann...

Geht der Kelch wohl an Dir vorüber wenns die ARGE REndsburg/Eckernförde ist...

Das JobCenter Kiel ist da ein wenig "schräg" drauf...

SG heisst Sozialgericht In manchen Fällen geht es nicht ohne wenn Kiel beteiligt ist...

Dann kann ich nur alles Gute wünschen und viel Erfolg bei der Ausbildung :icon_klarsch:

Leider gibt es öfter "Gehacke" zwischen zwei ARGEn wer was Zahlen soll - ich würde bei beiden Argen schriftlich beantragen, was ich brauche, mit dem Vermerk "mit der Bitte um interne Abstimmung bis zum XX.XX.07, da mir nicht verständlich erklärt worden ist WER dafür jetzt zuständig ist"... Mit Eingangsbeleg (wenn möglich - sicher ist sicher). Sollte sich nichts tun, nach verstreichen der Frist, Druck machen mit Hinweis darauf dass das Amt die Pflicht hat Dich VERSTÄNDLICH über deine RECHTE und Pflichten dem Amt gegenüber aufzuklären.

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 08.07.2007, 07:55   #5
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Flensburg hat gar nichts zu zahlen.. Nur evtl Umzugskosten.

Kiel müsste mir Miete, Hartz4 und Erstausstattung für 4 Wochen zahlen und das würden sie auch tun. Hab ich hier ja schriftlich liegen.

Das einzige Problem ist halt jetzt nur, dass Flensburg sagt, ich kann bis 31.8 hier wohnen bleiben. Problem ist halt nur, dann bekomm ich keine Erstausstattung usw..
WillowMaus ist offline  
Alt 08.07.2007, 08:26   #6
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.332
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Möbel

ist es nicht möglich, einige Möbel
aus den Anzeigenblättern umsonst zu
bekommen, ist bei Studenten eine
absolut normale Sache.
Ab 1.9 hast Du ja sowieso ein Einkommen.
Gaestin ist offline  
Alt 08.07.2007, 10:56   #7
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Nach sowas gucke ich auch shcon wie blöde.. Nur leider waren alle Angebote ein reinfall.. Total verdreckt und versifft.. Und ich denke nicht, dass sowas sein muss..

Richtig, ab 1.9 habe ich ein Einkommen von 600 € netto.. BAB wird auch nicht viel sein..

In einem anderen Forum wurde ich als Sozialschmarotzer hingestellt.. Von wegen ich würde zu hohe Ansprüche usw haben..

Ich frag emich halt nur, vor 2 Jahren hätte ich problemlos ausziehen dürfen.. (Prbleme mit meine Vater, er ist Alkoholiker usw usf..).. Hier sind wirklich shclimme Sachen passiert.. War beim Sozialpädagogischen Dienst usw.. Damals hab ich gesagt, ich verzichte auf das Geld für eine eigene Wohnung usw, bis ich mit der Schule fertig bin.. Nun bin ich das un djetzt handelt es sich hier um 4 Wochen (und um das noch einmal zu sagen, Flensburg hat nichts soweiter zu zahlen) un das wollen sie mir jetzt verbieten. Ich verstehe das einfach nicht..
WillowMaus ist offline  
Alt 08.07.2007, 11:04   #8
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Willow,

beantrage den Umzug zu dem Von Dir gewünschten Termin und begründe das entsprechend (sonst keine Erstaustattung von der neuen ARGE). Mit Frist, zu der sie darüber entschieden haben müssen, damit Du im Ernstfall Rechtsmittel einlegen kannst (s.o.)

Sollten sich die Flensburger weigern Dich rechtzeitig umziehen zu lassen, bleibt Dir nichts anderes Übrig...

Sonst suche Dir eine Beratungsstelle HIER wo Du Dich schlau machen kannst...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 08.07.2007, 11:07   #9
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Danke für die Hilfe! :)

Ich werde morgen berichten, was aus dem Telefonat geworden ist.
WillowMaus ist offline  
Alt 08.07.2007, 11:08   #10
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.332
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Gebrauchtwarenladen

ich bin sicher daß man Dir hilft, Gutscheine
vom Gebrauchtwarenladen bestimmt.
Gaestin ist offline  
Alt 08.07.2007, 11:09   #11
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Gästin.. Kiel will mir ja auch helfen nur Flensburg will das nicht zu lassen. :(
WillowMaus ist offline  
Alt 08.07.2007, 11:32   #12
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von WillowMaus Beitrag anzeigen
Danke für die Hilfe! :)

Ich werde morgen berichten, was aus dem Telefonat geworden ist.
Nicht anrufen, setze es SCHRIFTLICH auf, dann muss SCHRIFTLICH beschieden werden und du vergeudest keine Zeit dem schriftlichen Bescheid (denn nur gegen DEN kannst Du widersprechen) hinterherzurennen...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 08.07.2007, 11:33   #13
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Bevor ich etwas schriftlich aufsetze, muss ich ja erstmal die absolut genau Begründung hören, damit ich das mit einbeziehen kann. Grundgerüst steht dafür.. Ich will das morgen früh erst noch abklären mit meiner SB und dann ruf ich in Kiel an, um zu hören, was sie dazu sagt.
WillowMaus ist offline  
Alt 09.07.2007, 08:50   #14
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Hallo!

Mein kleines Telefonat habe ich gerade mit meiner SB geführt.. Ich bin wirklich begeistert. Ich fragte nach, ob sie schon mit Kiel gesprochen habe und sie VERNEINTE es.. Ich: Ja, aber wir haben das ja so besprochen? Sie: Ich war jetzt selber ne Woche krank und kam zu nix und was osllte ich mit Kiel besprechen, wenn ich nichts von ihnen vorliegen hab.

Um die Situation etwas zu entschärfen (ich kenn mich ja, ich bin ja fast vor Wut geplatzt), fragte ich, wie es denn nun weiter gehen soll.
Sie sagte mir, ohne irgendein Mietangebot kann und wird sie ncihts prüfen. Sie sagt mir aber, dass sie ihre Einstellung vertreten wird, dass ich am 1. Septemberwochenende umziehen kann und gut wäre das. Ich sagte, dass ich am 3. „Einschulung“ hab und danach auf ein Einführungsseminar gehe. Wann soll ich mich bitte ummelden usw usf? Daraufhin sagte sie mir, dass wären ja nciht viele Sachen die ich zu regeln hätte, das würde ich schon schaffen.

Ich sgate, dass mir natürlich auch noch einiges an Möbeln fehlt (zb Sofa) und wie ich das in ihren Augen machen sollte. Sie meinte, ich bekomme ja ab 1.9 Ausbildungsvergütung, dass ich das ja davon zahlen kann. Darufhin habe ich ihr meine laufenden Kosten erzählt, die ich dann haben werde und ich man ein Jahr sparen kann, um mir so was leisten zu können.

Sie sagte nur: „Wenn es Ihnen so schlecht geht, müssen sie eben in ein Studentenwohnheim ( - hallo? Studentenwohnheim? Ähm Vielleicht bin ich ja blöd, Studentenwohnheime sind vorrangig für Studenten?!?!!?) oder möbliertes Zimmer ziehen!“

Ich fragte nach Umzugskosten. Sie sagte mir ernsthaft: „So wie Sie reden, haben sie ja keine Möbel und nix und was sollte man da denn an umzugskosten gewähren?“
Mir ist fast der Hörer aus der Hand gefallen. Daraufhin habe ich ihr noch einmal alles aufgezählt, was ich habe usw.. Und ich sagte noch einmal, dass es hier nicht um Millionen von Euro geht, die ich als Erstausstattung haben möchte, nur vielleicht ein Sofa, evtl. Kühlschrank oder wie auch immer. Sie sagte, man kann sich ja einen kleinen Transporter nehmen, dann krieg ich dafür 50 € und müsste sehen, wie das eben geht.

Ich sagte nur, dass ich wirklich das Gefühl habe, hier hingestellt zu werden, dass ich die Arge nur abzocken will und dem ist absolut nicht so. Daraufhin sagte sie, dass es ja auch andere studenten oder wie auch immer schaffen, nur mit einem Koffer loszuziehen. Ich sagte nur, dass diese Studenten MEISTENS (achtung: ich sage NICHT immer) Eltern haben, die einen Unterstützen usw.. Wenn es hier bei uns möglich wäre, bräuchten wir bestimmt kein Hartz4.

Ich sagte nur, dass ich es absolut nicht nachvollziehen kann, dass man vor ca. 1,5 Jahren gesagt hat, dass ich aus den und den Gründen ausziehen darf und ich letztendlich doch einen Rückzieher gemacht hab, da ich mir sagte, ich versuche diesen psychischen Druck stand zu halten und gehe weiter zur Schule usw.. Ich wollte dem Staat eben nicht ncoh mehr auf der Tasche liegen. Sie sagte daraufhin, dass es ja zwei unterschiedliche Dinge sind. Ich sagte nur, wenn man das aber mal berücksichtigt, kann man mir wirlkich nicht vorhalten, dass ich die Arge abzocken will oder wie auch immer.. Sie muss es auch mal von meiner Seite sehen, dass ich das ganze bestimmt nicht mache, da ich zu viel Geld habe.. Sondern wirklich hilfe benötige..

Ende vom Lied ist, ich soll Mietangebot vorlegen und dann wird man weiter sehen..

Eine Freundin meint, ich solle in Kiel noch mal anrufen und davon berichten und zur Not hier in Flensburg zum Vorsitz gehen und von den teilweise wirklich unverschämten Antworten berichten..
WillowMaus ist offline  
Alt 09.07.2007, 09:10   #15
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.332
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zimmer

es gibt möblierte Zimmer (normal für Studenten und
Auszubildende)
es gibt Wohnheime für Auszubildende
es gibt Studentenwohnheime.
Hast Du versucht, so was zu finden?
Würde ich mal tun.
Gaestin ist offline  
Alt 09.07.2007, 09:14   #16
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Ja habe ich.

Studentenwohnheim: Hmm, mit einem Studentenwohnheim habe ich auch shcon telefoniert und dort sagte man mir, dass Studenten vorrangig behandelt werden (ist ja auch logisch) und das die Warteliste mehr als nur lang ist.

Auszubildenenwohnheim: Habe ich bis dato noch nicht gefunden, bin aber wieter am suchen.

Möbliertes Zimmer: Ich habe mir im Internet, so wie Kieler Express usw die Preise angeschaut. Für diesen Preis, was für ein möbliertes Zimmer verlangt wird, kann ich mir genauso gut, eine kliene 2Zimmerwohnung mieten.

Es ist ja nun nicht so, dass ich mich um gar ncihts kümmern würde.. Geschirr, Tassen, Becher, Kochtöpfe usw usf habe ich zb von einer Haushaltsauflösung usw bekommen. So ist es ja nicht. Nur mit einem Sofa, Kühlschrank oder so hab ich ncoh kein Glück gehabt.. Alles nur dreckig und versifft, sonst würd ich das auch nicht versuchen zu beantragen.
WillowMaus ist offline  
Alt 09.07.2007, 11:14   #17
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.332
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Foren

hast ja in anderen Foren genug Antworten bekommen
Gaestin ist offline  
Alt 09.07.2007, 11:17   #18
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Noch nicht ganz, aber fast..

Thread bitte löschen!
WillowMaus ist offline  
Alt 09.07.2007, 11:28   #19
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Aber verstehen muss der Durchschnittsforist die letzten zwei Beiträge nicht, oder?

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 09.07.2007, 11:29   #20
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Dopa.. In einem anderen Forum habe ich die selbe Frage gestellt.. Darum geht es.. :)
Ist das verboten? :(
WillowMaus ist offline  
Alt 09.07.2007, 12:18   #21
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Willow,

keine Ahnung...

Aber wenn mir ein Arzt erklärt, er müsse mein Bein amputieren, würde ich auch eine zweite Meinung einholen...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 09.07.2007, 12:19   #22
WillowMaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 14
WillowMaus
Standard

Siehste, genau das tue ich auch.. ;) *gg*
WillowMaus ist offline  
Alt 09.07.2007, 12:41   #23
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
es gibt möblierte Zimmer (normal für Studenten und
Auszubildende)
es gibt Wohnheime für Auszubildende
es gibt Studentenwohnheime.
Hast Du versucht, so was zu finden?
Würde ich mal tun.
Meine Tochter wohnt während ihrer Ausbildung (Blockunterricht) in einem Wohnheim der AWO

Kosten: 33 € pro Tag.

Rechne das mal auf eine Monat um...da ist alles andere preisgünstiger!

Zumal: da wohnen darf sie nur von Montag bis Freitag, sie MUSS Wochenende nach Hause, ob sie will oder nicht - und wenn sie krank ist, ist der Aufenthalt ebenfalls ausgeschlossen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
umzugskosten, erstausstattung, uvm, ausbildungsbeginn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstausstattung Jean r-d KDU - Umzüge... 4 02.01.2008 20:20
Ausbildungsbeginn auf einer Fachhochschule Kosten Katharina S. U 25 2 12.07.2007 15:17
U 25 Wohnung -> Erstausstattung - Umzugskosten? Janina511 KDU - Umzüge... 3 17.11.2006 18:18
L 7 B 202/06 AS ER - Erstausstattung vagabund ... Unterkunft 0 11.05.2006 20:25
Erstausstattung hansjupp555 KDU - Umzüge... 55 04.05.2006 01:26


Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland