Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2014, 13:22   #1
Skabe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 109
Skabe
Standard Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Hallo, oben meine Frage, weiß da jemand etwas dazu?
Skabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 13:24   #2
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Ich denke mal ja.
Nicht eingelöste Aktien in meinen Besitz sind ja auch Wertvermögen.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 13:28   #3
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Ist der Barscheck für etwas bestimmtes gedacht?

Also, hat der Austeller an den Scheck vieleicht die Bedingung geknüpft, den Gegenwert nur für neue Möbel auszugeben?
Oder um eine Waschmaschine anzuschaffen?

Woher weiß das JC denn von dem Scheck?
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 13:33   #4
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ist der Barscheck für etwas bestimmtes gedacht?

Also, hat der Austeller an den Scheck vieleicht die Bedingung geknüpft, den Gegenwert nur für neue Möbel auszugeben?
Oder um eine Waschmaschine anzuschaffen?

Woher weiß das JC denn von dem Scheck?

Da steht doch gar nicht das das JC davon weiß.............geht bestimmt um die blöden Schecks der TK
Mal geraten, vielleicht ja auch falsch
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 13:35   #5
Skabe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 109
Skabe
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Es geht um Bafög nicht JC....dort ist das blöde, dass alles ab Antragsstellung angerechnet wird. Ich plane z.B neuen Wohnungsstand, das kostet alles Geld. Ich suche hier im Grunde eine legale oder von mir aus auch Grauzone, so dass Vermögen nicht als Vermögen gezählt wird nachdem Sozialrecht.
Skabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 14:49   #6
Ollunddoll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 400
Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Zitat von Skabe Beitrag anzeigen
Es geht um Bafög nicht JC....dort ist das blöde, dass alles ab Antragsstellung angerechnet wird. Ich plane z.B neuen Wohnungsstand, das kostet alles Geld. Ich suche hier im Grunde eine legale oder von mir aus auch Grauzone, so dass Vermögen nicht als Vermögen gezählt wird nachdem Sozialrecht.
Also im Klartext suchst Du eine Möglichkeit zum Sozialbetrug

Findest Du das fair, denen gegenüber, die als Betrüger hingestellt werden, schon bevor sie den 1. Satz beim JobCenter geäußert haben?
Ollunddoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 14:58   #7
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Zitat von Skabe Beitrag anzeigen
Es geht um Bafög nicht JC....dort ist das blöde, dass alles ab Antragsstellung angerechnet wird. Ich plane z.B neuen Wohnungsstand, das kostet alles Geld. Ich suche hier im Grunde eine legale oder von mir aus auch Grauzone, so dass Vermögen nicht als Vermögen gezählt wird nachdem Sozialrecht.

Es gibt aber keine Grauzone, entweder weiss (legal) oder schwarz (illegal) und da kommt dann der Staatsanwalt ins Boot

Du willst sicher Jura studichen....?

@Admins: bitte das Thema sperren
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 15:42   #8
Maik75
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 300
Maik75
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Ein nicht eingelöster Bankscheck gehört auf jeden Fall zum Vermögen. Da gibt es leider keine Grauzonen, sorry.
Maik75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 15:45   #9
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Ein Cousin von mir hat vor vielen Jahren als eine solche Aktion aufgeflogen ist eine hohe 4-stellige Geldstrafe zahlen dürfen, Vorteil war das er nach der Strafzahlung anspruch auf Bafög hatte
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 15:52   #10
Maik75
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 300
Maik75
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Ein Cousin von mir hat vor vielen Jahren als eine solche Aktion aufgeflogen ist eine hohe 4-stellige Geldstrafe zahlen dürfen
Ja, aber erwischt werden doch immer nur die Anderen, oder etwa nicht?
Maik75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 15:58   #11
bla47
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1.648
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Zitat von Maik75 Beitrag anzeigen
Ein nicht eingelöster Bankscheck gehört auf jeden Fall zum Vermögen. Da gibt es leider keine Grauzonen, sorry.
Irgendwie doof, wenn es ein Schüttelscheck ist.
bla47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 20:15   #12
Skabe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 109
Skabe
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Da viele ihre Vorurteile bereits beschlossen haben. Es geht mir darum, legal vor Antragsstellung Vermögen zu schützen, was für anderweitige Zwecke, wie Sachen für das Studium, neue Wohnungseinrichtung und dergleichen sind. Ich möchte nichts verschwinden lassen in dem Sinne, sondern einfach aus der Anrechnung freistellen lassen.
Skabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 20:37   #13
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

Zitat von Skabe Beitrag anzeigen
Da viele ihre Vorurteile bereits beschlossen haben. Es geht mir darum, legal vor Antragsstellung Vermögen zu schützen, was für anderweitige Zwecke, wie Sachen für das Studium, neue Wohnungseinrichtung und dergleichen sind. Ich möchte nichts verschwinden lassen in dem Sinne, sondern einfach aus der Anrechnung freistellen lassen.

Dann gib es aus so das du Nachweise dafür hast wenn diese gefordert werden, rechne aber damit das es dann als Vermögensverschleuderung gewertet wird

Aus der Anrechnung freistellen lassen geht nicht, sind die Freigrenzen erreicht dann gibt es nix mehr oben drauf

Hättest die Weichen schon viel früher stellen müssen
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 21:04   #14
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.678
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Werden nicht eingelöste Bankschecks als Vermögen angesehen?

wenn man vermögen hat das man vor anrechnung schützen will sollte man es in eine private altersversorgung einzahlen, hat allerdings den nachteil das man dann erst an die kohle kommt wenn man altersrente bezieht.

Zitat:
Hättest die Weichen schon viel früher stellen müssen
wie lange zurück dürfen den zb. die jc kontoauszüge verlangen?
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angesehen, bankschecks, eingelöste, vermögen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermögen soll im Alter verbraucht werden Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 26.10.2012 19:46
Weltweit werden Vermögen in Höhe von 16,7 Billionen Euro in Steueroasen gebunkert Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 22.07.2012 20:18
Werden Nachzahlungen z.b Betriebskosten oder AlgII selbst dem Vermögen angerechnet, geckofreak ALG II 6 14.05.2009 21:30
Erbgemeinschaft/Darf Vermögen des Partners angerechnet werden? rivkele ALG II 1 05.09.2007 19:14
Als eheähnliche Gemeinschaft angesehen .....hilfe chephe Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 20.10.2005 18:05


Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland