Zwangsweise Aufnahme in BG

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hillus

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
2
Bewertungen
0
Text: Text:Hallo zusammen,ich habe folgendes Problem.
War heute zur Abgabe des ALG 2 Antrages. Habe einen Sohn,24 Jahre alt,berufstätig,.wohnt bei mir. Laut Ausfüllhilfe Hauptantrag 2g zählen volljährige Kinder,soweit sie Ihren Lebensunterhalt aus eigenem Einkommen oder Vermögen bestreiten können, zur Haushaltsgemeinschaft. Bei der Antragstellung wurde mein Sohn kurzerhand zum Mitglied der Bedarfsgemeinschaft erklärt. Mit der Begründung : Zur Prüfung ob er sich sich aus seinem Einkommen und Vermögen den Lebensunterhalt bestreiten kann, ist er der Bedarfsgemeinschaft zuzuordnen, und es sind alle Nachweise über Einkommen und Vermögen von meinem Sohn nachzureichen. Der Antrag wurde nicht angenommen, nur mit Vermerk " Antragsversuch" versehen.
Oder ist da anzunehmen das der Versuch gemacht werden soll eine Unterhaltsverpflichtung meines Sohnes gegenüber der Bedarfsgemeinschaft zu konstruieren?
Kann mir jemand sagen, ob das rechtens ist? Und wenn es nicht rechtmässig ist, wie kann ich mich in diesem Stadium dagegen wehren?
Freue mich auf qualifizierte Antworten und wünsche euch allen frohe Festtage.

Hillus
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Dein Sohn soll dir ein kurzes Schriftstück geben, auf dem er vermerkt, dass du keine Angaben zu ihm machen darfst und die Damen und Herren vom Amt sich doch bitte unter Nennung der rechtlichen Grundlage persönlich an ihn zu wenden haben.

Mario Nette
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten