Zuweisung Maßnahme Gemia

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Phoenixfederle

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juni 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo ihr,

ich habe vor einer Woche per Post eine Zuweisung erhalten, welche ich noch nicht unterschrieben habe.
Dies sollte ich wohl bis morgen getan haben, da die Maßnahme morgen beginnt.

Nun habe ich mich bereits belesen und kann in meiner unterschriebenen Eingliederungsvereinbarung keinen Punkt finden, der mich nötigt, an Maßnahmen teilzunehmen.

Da ich aktuell plane, umzuziehen und einen Job in der neuen Stadt annehmen möchte, kommt mir das alles sehr unpassend.
Ich brauche die Zeit aktuell, um mich auf Wohungssuche zu begeben.

Meine SB ist nicht erreichbar, weshalb ich da wohl persönlich vorsprechen müsste.
Ich würde sie gern davon überzeugen, dass die Maßnahme aktuell absolut störend und unpassend kommt.
Möglicherweise nimmt sie mich da wieder raus.

Nun, meine Frage...
Drohen mir bereits Sanktionen, wenn ich diese Zuweisung bis morgen nicht unterschrieben habe?
Der Spaß soll vom 18.6.-17.9. gehen und startet 10 Uhr morgen.

Wenn ich diese Zuweisung nun unterschreibe, heißt das, dass ich da nun teilnehmen muss, auch wenn ich bei diesem Träger dann nichts unterschreibe?
Denn dies habe ich zunächst nicht vor, um eben zunächst das Gespräch mit der SB zu führen. Hingehen werde ich aber.

Reicht das zunächst aus?
Es geht mir aktuell nur um das Zuweisungsschreiben meiner SB, welches noch vor mir liegt.
Habe Angst, dass direkt eine Sanktion kommt, wenn mit Beginn der Maßnahme keine Unterschrift auf der Zuweisung vorliegt. Ich weiß ja nicht, ob mein Erscheinen dort zunächst ausreicht.

Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.270
Bewertungen
3.303
Zuweisung zu einer Maßnahme ohne EGV dafür ist möglich. Jedoch kommt es auch auf den Text der Zuweisung an - was wird dort gefordert?

Oft ist da schon eine "Unterwerfungserklärung" drin, in der Art das Deine Daten vom Träger verwendet werden können. In vielen Fällen unterschreibst Du mehr als eine Art "Empfangsbestätigung"

...und ich würde diesen Empfang überhaupt nicht bestätigen, sondern dort aufschlagen aber alle Unterlagen zum prüfen mitnehmen. Über den Rest und die verschiedenen Vorgehensweisen findest Du im elo forum mehr als genug.

Roter Bock
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.655
Bewertungen
17.054
Eine Zuweisung muss man nicht unterschreiben. Was ist das denn für ein Schrieb, dass da eine Unterschrift verlangt wird. Kannst Du das ohne persönliche Daten einscannen oder abschreiben?
 

Caso

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Die letzte Seite ist wohl die wichtigste.
Allerdings steht nirgends ein Datum zur Abgabe.
Eine Zuweisung braucht nicht unterschrieben werden.
Sie gilt als verbindlich.
Abgeben brauchst du sie auch nirgends. Man verlangt von dir, daß du dort morgen erscheinst.
Ob du die letzte Seite unterschreibst oder nicht, hat nichts mit der Wirksamkeit zu tun.
Die Zuweisung wirkt "wie ein Bescheid".
 

Phoenixfederle

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juni 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Ich werde morgen früh erstmal zum Amt fahren und versuchen mit der SB zu reden.
Je nachdem, dann anschließend dahin.
Der Fahrtweg alleine wird schon lustig. Wenn ich da dann jeden Tag hin muss, dann grauts mir jetzt schon.

Falls jemand noch Tipps hat, so nehme ich die gerne an.
Vielen Dank für eure Antworten bisher.
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.667
Bewertungen
8.831
Ich werde morgen früh erstmal zum Amt fahren und versuchen mit der SB zu reden.
Je nachdem, dann anschließend dahin.
Der Fahrtweg alleine wird schon lustig. Wenn ich da dann jeden Tag hin muss, dann grauts mir jetzt schon.
Falls jemand noch Tipps hat, so nehme ich die gerne an.
Ich hab die Erfahrung gemacht, den SBs vom JC nie zu sagen, das will ich nicht. Dann sind die vorgewarnt. Es ist immer besser zu sagen, da denke ich erst mal in Ruhe nach. :icon_stop:
Dreht sich das SB um schaut man, wie man das abbügeln kann, was die einem aufs Auge gedrückt hat. Dann hat man es ja versucht, und wenns niht klappt, isset auch gut. :icon_mrgreen:

Hinhalten udn aufschieben, bis Du umziehen und den Job, von dem Du geschrieben hast, antreten kannst.
Nur morgen wirste wohl oder über da aufschlagen müssen.
Nimm einfach mit, was sich mitnehmen lässt und pass bitte auf bei den Unterschriften.
 

Caso

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Ich werde morgen früh erstmal zum Amt fahren und versuchen mit der SB zu reden.
Je nachdem, dann anschließend dahin.
Der Fahrtweg alleine wird schon lustig. Wenn ich da dann jeden Tag hin muss, dann grauts mir jetzt schon.
Du schreibst:
Da ich aktuell plane, umzuziehen und einen Job in der neuen Stadt annehmen möchte
Das wäre ein Argument.
Aber hast du einen Job in Aussicht oder willst du nur wegziehen, weils vielleicht woanders besser aussieht mit Jobs?
Das wäre dann leider kein Argument.

Die Fahrtzeit?
Da gelten auch die Pendelzeiten.
6 Std. Maßnahmedauer----2,5 Std. Pendelzeit
oder aber mehr.
Vielleicht nicht zumutbar wegen Pendelzeit?
 

Phoenixfederle

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juni 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Ich habe da mehrere Jobs in Aussicht und bin mir sicher, dass ich dort schnell was bekomme.
In HH habe ich mich nicht so wohl gefühlt und da ich erst seit Kurzem hergezogen bin, habe ich bis jetzt gezögert, mir hier einen Job zu suchen.
Der Anstoß kam nun durch ein privates Ereignis, weshalb ich eh ausziehen muss.

Fakt ist, dass ich in 3-4 Monaten eh nicht mehr hier sein werde.
Die Maßnahme hält mich eher auf bei allem, was nun auf mich zukommt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten