Zuschuss für mehrtägige Klassenfahrt (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ramona34

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2005
Beiträge
163
Bewertungen
0
Meine Tochter (Realschule) hat Ende Oktober schon ihre erste Klassenfahrt? Was da noch für Kosten auf mich zukommen weiß ich noch nicht.
Kann man dafür auch einen Zuschuss oder eine komplette Kostenübernahme bei der ARGE beantragen?
Gibts hier schon einen Antrag auf Kostenübernahme zum downloaden?
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.600
Bewertungen
4.179
Hi Ramona. Mehrtätige Klassenfahrten müssen nach nach § 23 Abs. 3 Satz 3 komplett übernommen werden. Da gibt es kein Ermessensspielraum.

....(3) 1Leistungen für

1. Erstausstattungen für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten,

2. Erstausstattungen für Bekleidung einschließlich bei Schwangerschaft und Geburt sowie

3. mehrtägige Klassenfahrten im Rahmen der schulrechtlichen Bestimmungen


sind nicht von der Regelleistung umfasst. Sie werden gesondert erbracht.
Dazu auch eine Kommentierung nach Haufe § 23 SGB II
Rz. 21

Abs. 3 nimmt einige Bedarfe, die grundsätzlich von der Regelleistung umfasst werden, aus sozialpolitischen Erwägungen von dieser aus und weist sie als Sonderbedarfe aus, für die zusätzliche Leistungen erbracht werden. Darauf besteht ein Rechtsanspruch. Betroffen sind Erstaustattungen für Wohnung (Satz 1 Nr. 1) und Bekleidung (Satz 1 Nr. 2) sowie Aufwendungen für mehrtägige Klassenfahrten (Satz 1 Nr. 3). Dass diese Leistungen nach Satz 2 gesondert zu erbringen sind, bedeutet insbesondere, dass sie gesondert zu beantragen sind und der Leistungsträger sie gesondert zu bewilligen hat. Es genügt, wenn der betroffene Hilfebedürftige den zugrunde liegenden Sachverhalt mitteilt, wenn der Leistungsträger daraus auf das Begehren schließen kann. Dann ist in der Anzeige die Antragstellung auf Leistungen nach Abs. 3 zu sehen.
 

ramona34

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2005
Beiträge
163
Bewertungen
0
!!!!!!!
Gibts hier schon einen Antrag auf Kostenübernahme zum downloaden?
Habe noch keinen gefunden :hmm:
 

ramona34

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2005
Beiträge
163
Bewertungen
0
Juchu!!!!!!!!!!!!
Wenigstens mal was erreicht! Mir wurde ohne wenn und aber der Antrag auf eine einmalige Beihilfe zur Kassenfahrt gewährt!
 

artep

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
43
Bewertungen
0
ramona34 meinte:
Juchu!!!!!!!!!!!!
Wenigstens mal was erreicht! Mir wurde ohne wenn und aber der Antrag auf eine einmalige Beihilfe zur Kassenfahrt gewährt!
Meinen Glückwunsch dazu :klatsch:
 

Hans-Peter

Elo-User*in
Mitglied seit
21 Oktober 2005
Beiträge
18
Bewertungen
0
Mein Sohn macht demnächst auch eine Klassenreise.
Kosten 230€.
Gute Idee der Lehrerin. Sie hat für die 10 HartzIV-Kinder alle Anträge
bei der ARGE eingereicht(mit unserer Unterschrift).
Nach ca. 1 Woche war der Bewilligungsbescheid da und das Geld bei
der Lehrerin auf dem Konto. Das hat so sehr gut funktionert.

Gruß
Hans-Peter
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
6.914
Bewertungen
4.351
Hans-Peter meinte:
Mein Sohn macht demnächst auch eine Klassenreise.
Kosten 230€.
Gute Idee der Lehrerin. Sie hat für die 10 HartzIV-Kinder alle Anträge
bei der ARGE eingereicht(mit unserer Unterschrift).
Nach ca. 1 Woche war der Bewilligungsbescheid da und das Geld bei
der Lehrerin auf dem Konto. Das hat so sehr gut funktionert.

Gruß
Hans-Peter
Klasse !!! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten