Zusatzverdienst

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Zwinkel

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Mai 2011
Beiträge
12
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe ( über das JC finanziert ) den Taxischein gemacht und fahre bereits.

Nun geht es um das Thema Festanstellung. Diese will und kann mir das Unternehmen nicht geben ( die Stadt ist zu klein und es reicht für nur Nachtdienst für keine zwei Fahrzeuge ).

Wir haben uns jetzt auf 400 Euro geeinigt. Nach meinen Infos kann ich doch davon 100 Euro als Freisumme behalten und muss von jedem weiteren Euro 80 Cent abliefern.

Das war die Theorie. Und wie läuft das in der Praxis ? Ich arbeite jetzt z.B. im Mai auf 400 Euro und gebe dann diesen Bogen Zusatzverdienst beim JC ab. Danach wird mir dann eine gekürzte Summe vom JC überwiesen ????

In den verschiedenen Rechnern dazu steht etwas von Abzügen durch Werbungskosten ( Fahrtkosten usw ). Habe ich im Prinzip nicht. Welche Werbungskosten könnte ich noch angeben ?

Bin für jede weitere Tipps und Infos sehr dankbar.
 
Mitglied seit
4 April 2008
Beiträge
614
Bewertungen
320
Hallo,

ich habe ( über das JC finanziert ) den Taxischein gemacht und fahre bereits.

Nun geht es um das Thema Festanstellung. Diese will und kann mir das Unternehmen nicht geben ( die Stadt ist zu klein und es reicht für nur Nachtdienst für keine zwei Fahrzeuge ).

Wir haben uns jetzt auf 400 Euro geeinigt. Nach meinen Infos kann ich doch davon 100 Euro als Freisumme behalten und muss von jedem weiteren Euro 80 Cent abliefern.

Das war die Theorie. Und wie läuft das in der Praxis ? Ich arbeite jetzt z.B. im Mai auf 400 Euro und gebe dann diesen Bogen Zusatzverdienst beim JC ab. Danach wird mir dann eine gekürzte Summe vom JC überwiesen ????

In den verschiedenen Rechnern dazu steht etwas von Abzügen durch Werbungskosten ( Fahrtkosten usw ). Habe ich im Prinzip nicht. Welche Werbungskosten könnte ich noch angeben ?

Bin für jede weitere Tipps und Infos sehr dankbar.

Nähere Info:

Versuche doch auf Steuerkarte nur 455 € Brutto da hast du Vorteile.

Hartz IV Forum - Ratgeber Einkommensanrechnung


Beispiel 455 Euro Job
455€ Job, tatsächlich absetzbare Ausgaben 120€
392,90€ - 71€ (Freibetrag nach § 11b Abs. 3 SGB II) - 120€ (tatsächlich absetzbare Aufwendungen nach § 11b Abs. 1 SGB II) = 201,90€ anrechenbares Einkommen.
Hier hat man unter dem Strich also:
392,90€ Netto - 120€ für Aufwendungen - 201,90€ anrechenbares Einkommen = 71€, das sind 31€/Monat mehr als beim vorherigen Beispiel.

Das erstaunliche ist, dass man selbst mit der Pauschale von 100€ bei einem 455€ Job mehr herausbekommt:
392,90€ - 100€ (Pauschalfreibetrag nach § 11b Abs. 2 S. 1 SGB II) - 71€ (Freibetrag nach § 11b Abs. 3 SGB II) = 221,90€ anrechenbares Einkommen.
Hier erhält man unter dem Strich also:
392,90€ Netto - 100€ für Aufwendungen - 221,90€ anrechenbares Einkommen = 71€.
Zum Vergleich: bei einem 400€ Job hätte man unter dem Strich: 400€ - 100€ für Aufwendungen - 240€ anrechenbares Einkommen = 60€.

Bei einem 455€ Job gegenüber einem 400€ Job hat man also generell 11 Euro/Monat = 132€/Jahr mehr, plus die Aufwendungen nach § 11b Abs. 1 SGB II, welche den Grundfreibetrag nach § 11b Abs. 2 S. 1 SGB II übersteigen, während der Arbeitgeber keine Mehrkosten hat.
Hier lohnt es sich also auf alle Fälle, mit dem Arbeitgeber zu sprechen.

Lest dazu bitte auch den "Ratgeber Berechnung 400-Euro-Job" hier im Forum im Bereich "Ratgeber". « Letzte Änderung: 01. Mai 2011, 15:14:20 von Ottokar »

Gruß auftruhig
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten