Zusatzblatt 7

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Sunset19

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
Da ich ab dem 1.3 wieder bei meinen Eltern wohnen werde hätte ich eine frage zu Zusatzblatt 7. Bin über 25 und komme auch für mich selbst auf. Ursrünglich hatte ich vor meine Lebensmittel selber zu kaufen und getrennt zu Lagern , im Zusatzblatt 7 habe ich aber ein Feld wo ich angeben kann ob ich Verpflegung erhalte und was ich dafür zahle. Wäre es ungefährlich meinen Eltern Kostgeld zu geben und dies im Antrag anzugeben oder könnte das zu Problemen führen z.b kürzung der Regelleistung weil man ja mit ißt obwohl man es ja bezahlt?
 

vagabund

Redaktion
Redaktion
Mitglied seit
22 Juni 2005
Beiträge
4.424
Bewertungen
694
Wofür du dein Geld ausgibst, geht keinen was an und brauch auch nicht im Antrag angegeben werden, da die Regelleistung pauschalisiert ist.

:icon_wink:

Ich hab mir das Zusatzblatt 7 auch grad nochmal angeschaut.... dieser Punkt mit der Verpflegung, grad wenn sie bezahlt wird, ist ja der Hammer!
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.611
Bewertungen
4.296
im Zusatzblatt 7 habe ich aber ein Feld wo ich angeben kann ob ich Verpflegung erhalte und was ich dafür zahle. Wäre es ungefährlich meinen Eltern Kostgeld zu geben und dies im Antrag anzugeben oder könnte das zu Problemen führen z.b kürzung der Regelleistung weil man ja mit ißt obwohl man es ja bezahlt?

Du gibst bitte hier überhaupt keinen Betrag an, sondern teilst mit, dass Du eine eigene Bedarfsgemeinschafts bist und in allen Belangen für dich selbst aufkommst. Du wohnst dort lediglich und erhältst weder unterstützung noch sondt etwas. Im übrigen sollten Deine eltern bitte bei der Steuererklärung angeben.
 

Sunset19

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
Du gibst bitte hier überhaupt keinen Betrag an, sondern teilst mit, dass Du eine eigene Bedarfsgemeinschafts bist und in allen Belangen für dich selbst aufkommst. Du wohnst dort lediglich und erhältst weder unterstützung noch sondt etwas. Im übrigen sollten Deine eltern bitte bei der Steuererklärung angeben.

Hmm dann gehe ich ma davon aus das es also wirklich ärger geben könnte und werde mich wie ursprünglich geplannt selber weiterbekochen.


@münchnerkindl
Bin 27
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten