Zusatzblatt 5 zum ALG II - Antrag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

strümpfchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
16 Mai 2006
Beiträge
574
Bewertungen
54
Soll so die Beweislast für das Vorliegen der Vermutenstatbestände umgedreht werden????

Statt Amtsermittlung, lässt man den Antragsteller selbst die Hinweise liefern? Ein falsches Kreuz und man liefert sich selbst aus.

:kratz:
 

strümpfchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
16 Mai 2006
Beiträge
574
Bewertungen
54
Arania meinte:
Das ist ja eh schon so, die Beweislastumkehr wurde doch schon eingeführt

Die Beweislast ist lt. Gesetz nur dann umgekehrt, wenn mindestens einer der Vermutenstatbestände vorliegt. Für dieses Vorliegen gilt lt. DA der BA der Amtsermittlungsgrundsatz.

Aber nach dem letzten Schriftsatz meines Leistungsträgers im Klageverfahren, wundert mich gar nichts mehr. Die gemeinsame Versorgung des Kindes wird einfach ins Blaue hinein behauptet, einziger Anhaltspunkt ist hierbei der Schichtdienst des Nicht-Vaters. Zudem wird aus dem unbewiesenen Vermutenstatbestand schon eine Feststellung des Vorliegens der eäG abgeleitet.

Wo kämen wir denn hin, wenn die Leistungsträger tatsächlich in jedem Fall eine Einzelfallprüfung vornehmen würden?? :kotz:
 
A

Arco

Gast
..... tscha, DIE machen es sich mal wieder ganz einfach :( :(

" Sie können die Vermutung widerlegen " aber nicht mit " Ich zahle nichts " :twisted: :twisted: :kotz:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten