Zusätzlichkeit/Krankheit

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Feli Filu

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2009
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo. Ich mache zur Zeit einen 1 Euro Job in einer Schule. Einige der Tätigkeiten sind sicherlich nicht zusätzlich, z.B. Mit Kiddies lernen, Nachhilfe, kopieren, Kaffee kochen...
Dazu soll ich in der gesamten Schule Fensterbilder erneuern. Die alten abkratzen und neue herstellen. Ich hab mir laut meiner Ärztin bei dieser Arbeit wahrscheinlich ein Karpaltunnelsyndrom zugezogen. ( Taubheit in den Fingern) Den Neurologentermin hab ich erst in 3 Monaten, also dagegen tun kann man bis dahin nichts. Ich soll meine Hände schonen, nichts machen was belastet. Nun meine Frage: Kann man aufgrund einer solchen Krankheit problemlos aus dem 1 Euro Job raus oder würd es da Probleme geben? EGV hab ich unterschrieben damals, darin 1 Euro Jobs festgehalten. Die neue EGV wurd mir nun zugeschickt. Darin steht nun nichts mehr von Maßnahmen und 1 Euro-Jobs.
 

münchnerkindl

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
1.730
Bewertungen
106
Klar, lass dich krankschreiben und ein Attest ausstellen daß du den Job nicht machen kannst.

Und such dir einen anderen Neurologen, 3 Monate Wartezeit für einen Termin sind ja eine Zumutung mit einer Sache die JETZT akut ist.
 
E

ExitUser

Gast
Lass dir das doch bitte von dem Hausarzt attestieren. lege das dann bitte deiner SB vor und sag ihr, dass du dort aus gesundheitlichen Gründen abgezogen werden musst.

Was ist denn das für eine neue EGV???
 

Feli Filu

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2009
Beiträge
7
Bewertungen
0
Meine Hausärztin ist was krankschreiben angeht sparsam, wahrscheinlich denkt sie es ist einfach zu sagen man solle sich schonen. Das aber in die Tat umzusetzen ist schwieriger. Aber ich werd das nochmal abklären. Was den Neurologen betrifft, wir haben hier nur 4 die diese Untersuchung machen, bei keinem bekomme ich einen Termin vor Juni. Da ist nix zu machen.

Die neue EGV werd ich heut Nachmittag einscannen und dann mal hier reinsetzen.
 

Feli Filu

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2009
Beiträge
7
Bewertungen
0
So, hab mal die EGV abgetippt und angehängt. Unterschrieben hab ich noch nichts. Attestiert ein Arzt einem denn eine Krankheit die zwar wahrscheinlich ist, aber noch nicht direkt nachgewiesen wurde? Meine Beschwerden werden jedenfalls täglich schlimmer, so gehts nicht weiter.
 

Anhänge

  • EGV.rtf
    7,3 KB · Aufrufe: 108

Rechtsverdreher

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.552
Bewertungen
431
Ein Karparltunnelsyndrom ist soweit ich weiß eine Kalbablagerung im Karpaltunnel der Hand und keine Sache die man mal eben vorübergehend auskuriert. Das ist ein Dauerzustand, der sich im Laufe der Zeit soweit verschlechtern wird, das man beide Hände irgendwann gar nicht mehr bewegen kann. Ausserdem hat man Dauerschmerzen in den Händen.

Da hilft dann nur noch eine risikoreiche Operation oder letztlich ein Schwerbehindertenausweis mit ~100% .
 
E

ExitUser

Gast
Die EGV sieht den EEJ vor und er wird dort gar nicht beschrieben.

Dir bleibt wirklich nur eine Möglichkeit: Gehe zum Hausarzt und lass dich krankschreiben. Wenn er sparsam mit Krankschreiben ist, dann erzähle ihm doch bitte die Wahrheit oder suche dir einen anderen Arzt. Wer will den die Verantwortung übernehmen, wenn du am "Arbeitsplatz" irgend welche Schäden davon trägst?
 

Feli Filu

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2009
Beiträge
7
Bewertungen
0
Das ist es ja. Ich hab mir den ganzen Mist da geholt und ich hab auch keine Lust mehr mich weiter kaputtzumachen für ein Dankeschön.Es wird täglich schlimmer. Ich hab heut Nachmittag einen Termin bei meiner Ärztin. Entweder lass ich mich dann krankschreiben oder sie attestiert mir was damit ich aus dem Job rauskomm.
Danke euch :icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten