Zugang zu klassischer Musik. Und oder Ballett.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Vor kurzem erst wieder wurde ein Film über den Werdegang von Wolfgang Amadeus Mozart ausgestrahlt ("Die kleine Nachtmusik" u.a. https://www.youtube.com/watch?v=HhPPQaXx7K8 )
Es ist ein Film aus den 80ern: https://de.wikipedia.org/wiki/Amadeus_(Film)
ich sah in erstmals auf Vhs-Video in den 90ern. Und war hin und weg. Ich las dann was über den Komponisten und hörte mir auch Kassetten an, wo die Werke von Mozat erklärt wurden und sein Wergegang im Rahmen eines Hörspiels. Sehr interessant.
https://www.br.de/kinder/hoeren/dor...madeus-komponist-leben-musik-lexikon-100.html

Auf NDR kommt Sonntag morgens immer so eine kleine Einführung in klassischer Musik. Letzten Sonntag ging es um Ravel und seinen Bolero. Die Sendung ist so aufgemacht, wie wenn der Zuschauer Unterricht in Musiktheorie hätte. Muss man sehen, ob das was für einen ist.

Gestern kam auf Pro7 "The Black Swan". Wer Ballett mag, hat sich diesen Film bestimmt angesehen in dem es um Tschaikowskis Schwanensee ging. Ob der Film einem gefällt muss man selber sehn.
 

Linuxfan

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 November 2014
Beiträge
777
Bewertungen
351
Gestern kam auf Pro7 "The Black Swan". Wer Ballett mag, hat sich diesen Film bestimmt angesehen in dem es um Tschaikowskis Schwanensee ging. Ob der Film einem gefällt muss man selber sehn.
Habe mir die Aufzeichnung über onlinetvrecorder.com mal heruntergeladen. Danke für die Tipps.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Gerne.
Ich war sehr gespannt darauf, den Film zu sehen. ich hätte gerne mehr Tanzszenen gesehen.
Der Schwanensee soll wohl die Verwandlung vom Kind zur Erwachsenen darstellen? Vielleicht? naja, warum man als Erwachsene dann "schuldig" sein soll weiß ich nicht.

ist jedenfalls nett, Ballett :bigsmile:
 

Birt1959

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juli 2013
Beiträge
1.267
Bewertungen
4.149
Legendär waren die "Erklärsendungen" von Leonard Bernstein für Kinder. Ausschnitte liefen vor einiger Zeit auf ARTE - in schwarz/weiß! Anlaß war der 100. des Dirigenten und Komponisten.
Auf youtube findet man etliche unter young people's concerts. Irgendwie sind die Dinger zeitlos.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten