• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Zitieren einzelner Passagen aus Antworten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Emma13

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#1
Hallo an die technisch versierten -

ziemlich blöde Frage, werdet ihr sagen - aber ich weiss es wirklich nicht :icon_cry:

wie bewerkstellige ich das, dass ich nur einzelne Passagen aus Antworten zitieren kann - gebt mir bitte mal Hilfestellung - will nicht immer den kompletten Beitrag zitieren -

Danke - Emma
 

Curt The Cat

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
7.495
Gefällt mir
2.148
#2
Moinsen Emma13

Über dem Schreibfeld Deines Editors hast Du das Symbol einer Sprechblase. Klick drauf und es erscheinen zwei HTML-Tags....
Zwischen die beiden inneren eckigen Klammern, fügst Du den kopierten Text, den Du zitieren möchtest ein und schon biste fertig...

:icon_wink:
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#3
Du tust so, als wolltest Du alles zitieren und antworten.

Im Antwortfenster löschst Du [ quote ] am Anfang und [ /quote ] am Ende.

Das, was Du zitieren möchtest, markierst Du und klickst danach auf die Sprechblase oben. *schwupp*, steht der Text in einem Zitatrahmen. Das kannst Du durch klicken auf "Vorschau" (unter dem Antwortfenster) überprüfen.

Alles, was Du außerhalb von [ quote ] und [ /quote ] schreibst, ist dann Dein "normaler" Antworttext.

Ich schlage vor, Du machst mal einen Test hier, ok? :icon_stern:
 

Curt The Cat

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
7.495
Gefällt mir
2.148
#4
Du tust so, als wolltest Du alles zitieren und antworten.

Im Antwortfenster löschst Du [ quote ] am Anfang und [ /quote ] am Ende.

Das, was Du zitieren möchtest, markierst Du und klickst danach auf die Sprechblase oben. *schwupp*, steht der Text in einem Zitatrahmen. Das kannst Du durch klicken auf "Vorschau" (unter dem Antwortfenster) überprüfen.

Alles, was Du außerhalb von [ quote ] und [ /quote ] schreibst, ist dann Dein "normaler" Antworttext.

Ich schlage vor, Du machst mal einen Test hier, ok? :icon_stern:

.... oder Du benutzt den Zitat-Button, den Du rechts unter jedem Post findest ...

:icon_wink:
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#5
Das "+Ding in der Mitte? Hab' ich noch nie gemacht ... :icon_pfeiff:
 

Emma13

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#9
Du tust so, als wolltest Du alles zitieren und antworten.
Lacht nicht - habs probiert - und es hat geklappt :icon_party:


Sprechblase oben.
ne ne - Sprechblase unten :icon_knutsch:


Alles, was Du außerhalb von [ quote ] und [ /quote ] schreibst, ist dann Dein "normaler" Antworttext.

Ich schlage vor, Du machst mal einen Test hier, ok? :icon_stern:
Fein, wieder was gelernt - danke euch biddy und curt :icon_daumen:
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#12
Lacht nicht - habs probiert - und es hat geklappt :icon_party:




ne ne - Sprechblase unten :icon_knutsch:




Fein, wieder was gelernt - danke euch biddy und curt :icon_daumen:
Nicht wirklich, nur ...



"+ und "- klappt bei mir nicht. Aber nicht weitersagen! :icon_redface:
Wolte eben gerade vermelden, dass das bei mir auch nicht geht, aber im Antwortfenster war dann auf einmal das hier oben dargestellte drin. Anscheinend erst mit diesem +-Ding markieren und dann auf Antworten gehen.

Ich kopiere mir allerdings den gewüschten Text in die Zwischenablage und füge den in die Quotes wieder ein.
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#13
Wolte eben gerade vermelden, dass das bei mir auch nicht geht, aber im Antwortfenster war dann auf einmal das hier oben dargestellte drin. Anscheinend erst mit diesem +-Ding markieren und dann auf Antworten gehen.
Eben. Also kann ich auch direkt auf den Zitieren-Button klicken. Für mich ist da kein Unterschied ersichtlich. :confused:


Ich kopiere mir allerdings den gewüschten Text in die Zwischenablage und füge den in die Quotes wieder ein.
Ich find's aber z.B. in diesem Fall hier (Aufteilung Deines Textes in mehrere Zitate geteilt, um darauf bezogen zu antworten) einfacher, alles komplett einzustellen, absatzweise zu markieren, dann die Sprechblase zu klicken usw.

So hat halt jeder seine eigene, besondere Art... :wink: und Weise.
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#19
Bei mir auch. Antwort-Button oben links oder Zitieren klicken.

Bei DirektAntworten erscheint wohl keine Sprechblase.
 

X-med

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Okt 2007
Beiträge
139
Gefällt mir
0
#21
in der menüleiste des antwortfensters, neben "grafik einfügen"
 
E

ExitUser

Gast
#23
Mensch Meier, bei mir war in den Einstellungen der einfache Editor ausgewählt, anstatt der Editor mit zusätzlichen Schaltflächen. :icon_neutral:
Ist ganz unten in den Einstellungen.

Endlich hübsche Smilies, ganz verliebt bin ich. :icon_party::icon_stern:
 

ethos07

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Apr 2007
Beiträge
5.690
Gefällt mir
920
#24
na sach bloß ,andine: schon fast 2 Jahre ohne smilies...?!:icon_party:

Seit einer der besagten Arbeitsamtsfortbildlungen vor vielen , vielen Jahren...

...bei der wir eigentlich brandheisses neues Management-Know-How vermittelt bekommen sollten, aber der Träger ausgerechnet dafür die frisch abgewickelten preiswerten Ostakademiker einstellte, die natürlich nur ihr hand- & marxdurchwirktes Neusprechkonglomerat ablieferten, und wir also alle Zeit der Welt hatten - die Westler scheinbeflissen in den ersten Reihen, die Ostler feixend in den hinteren Rägnen - uns ein Jahr lang durch die damals brandneuste Multimediasoftware zu klicken...

.. seither emfpehle ich meine WildWest-Methode immer gern weiter: Einfach fröhlich auf alles in einer Software in vielfältiger Kombination klicken, was du nicht kennst - und siehe da: es passiert!
 
E

ExitUser

Gast
#25
na sach bloß ,andine: schon fast 2 Jahre ohne smilies...?!:icon_party:
Verstehe ich eigentlich auch nicht, wie ich das übersehen konnte.
War mir aber auch bisher nicht so wichtig. Schreibe erst in letzter Zeit regelmäßig.
 

Admin2

Mitarbeiter
Administrator
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
5.011
Gefällt mir
2.675
#26
...
.. seither emfpehle ich meine WildWest-Methode immer gern weiter: Einfach fröhlich auf alles in einer Software in vielfältiger Kombination klicken, was du nicht kennst - und siehe da: es passiert!
Dafür sollte man(n) Dich virtuell steinigen. :icon_evil:

Schließt Du beim "auf alles Klicken" eMailprogramme (Anhänge Links (...)) und den verwendeten Browser aus, nehme ich meine vorherige Aussage zurück.

Die fröhlichen auf alles Klicker sind Ursache für viel Übel im Netz.

Admin2
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#28
Passiert halt jedem mal, das Fröhlich-auf-alles-klicken, auch einem Admin2 :icon_wink:
 
E

ExitUser

Gast
#31
Formatbefehle für "Antworten" unauffindbar

Hallo Freunde,

in anderen Foren öffnet sich nach dem Anklicken des Buttons "Antworten" (also am Ende des aktuellen Beitrags) ein "komplexes Antwortfeld" mit der Möglichkeit den eigenen Beitrag zu formatieren (bold, kursiv, Farbe, etc.), vorangegangene Beiträge im Ganzen oder teilweise zu zitieren und/oder auch Links als "s" in die Antwort zu integrieren. ...ührt. Liebe Grüße und vielen Dank Philipp .
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Gefällt mir
4.162
#32
Ich habe dir mal Dein Editor geändert. Jetzt solltest Du alles sehen

Hallo Freunde,

in anderen Foren öffnet sich nach dem Anklicken des Buttons "Antworten" (also am Ende des aktuellen Beitrags) ein "komplexes Antwortfeld" mit der Möglichkeit den eigenen Beitrag zu formatieren (bold, kursiv, Farbe, etc.), vorangegangene Beiträge im Ganzen oder teilweise zu zitieren und/oder auch Links als "s" in die Antwort zu integrieren. ...ebe Grüße und vielen Dank Philipp .[/quote]
 
E

ExitUser

Gast
#33
Guten Abend, Martin

Ich habe dir mal Dein Editor geändert. Jetzt solltest Du alles sehen
Funzt jetzt, wie Du siehst.:icon_daumen:
Ganz herzlichen Dank für Deine schnelle Hilfe

Philipp
.
 

Volker

Elo-User/in

Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.571
Gefällt mir
39
#37
ich habe bisher immer nur den "zitieren" und den "plus Zitat auswählen" Button benutzt, aber bisher noch nicht den direkt antworten ... war garnicht so schwer *lach* und geht viel schneller

aber was ich immer noch nicht weiss ist :icon_kratz:, wie bekomme ich das hin, dass ich immer den link zum zitat mit drinne habe wie z.b. hier bei diesem Post von emma http://www.elo-forum.org/technische...zelner-passagen-aus-antworten.html#post178583

Es geht nicht alles... :biggrin:

Als Krücke kannst du aber den Abschnitt markieren und dann als Quelltext anzeigen lassen, diesen dann markieren und copieren. Diesen dann wiederrum in der Antwort einfügen. Dann müssen nur noch die html-Tags weggenommen werden und viola, es geht. Sie unten hab ich mal so gemacht. :icon_daumen:

----------------------------------------------
ch habe bisher immer nur den zitieren und den plus Zitat auswählen benutzt, aber bisher noch nicht den direkt antworten ... war garnicht so schwer *lach* und geht viel schneller
aber was ich immer noch nicht weiss ist http://www.elo-forum.org/images/smilies/icon_kratz.gif, wie bekomme ich das hin, dass ich immer den link zum zitat mit drinne habe wie z.b. hier bei diesem Post von emma http://www.elo-forum.org/technische...zelner-passagen-aus-antworten.html#post178583
 
E

ExitUser

Gast
#38
Es geht nicht alles... :biggrin:
schade
Als Krücke kannst du aber den Abschnitt markieren und dann als Quelltext anzeigen lassen, diesen dann markieren und copieren. Diesen dann wiederrum in der Antwort einfügen. Dann müssen nur noch die html-Tags weggenommen werden und viola, es geht. Sie unten hab ich mal so gemacht. :icon_daumen:
dachte es gebe da vieleicht noch einen schnellen Trick 17

----------------------------------------------
ch habe bisher immer nur den zitieren und den plus Zitat auswählen benutzt, aber bisher noch nicht den direkt antworten ... war garnicht so schwer *lach* und geht viel schneller
aber was ich immer noch nicht weiss ist http://www.elo-forum.org/images/smilies/icon_kratz.gif, wie bekomme ich das hin, dass ich immer den link zum zitat mit drinne habe wie z.b. hier bei diesem Post von emma http://www.elo-forum.org/technische...zelner-passagen-aus-antworten.html#post178583
*lach* das mit siehe unten habe ich nicht kapiert wie du das meinst
ich will doch so schicke Zitate die immer auf den betreffenden Post hinweisen

nun hab ich bei diesem Post mal so gemacht: einmal mit zitiert begonnen, dann mit der Sprechblase deinen Text unterteilt (überflüssiges quote, oder /quote entfernt) den link zu deinen post markiert und kopiert und dann immer bei den zitaten eingefügt

:icon_kratz: hmm?
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#41
für müde Augen wie meine ist das dazwischenquetschen eh mühsam, deshalb geht es auch oft daneben
 

Admin2

Mitarbeiter
Administrator
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
5.011
Gefällt mir
2.675
#42
Nachteil von dieser Sprechblase ist, dass im Zitat der Name des Beitragsverfassers nicht erscheint. Beim Benutzen des Button "Zitieren" wird aber nun der ganze Beitrag zitiert.
Um den Namen des Verfassers und den Link auf dieses zitierte Posting, in einem eigenen Posting zu behalten nutzt man die Zitatfunktion und löscht dann alles was zwischen QUOTE=kohldampf;573449 und /QUOTE heraus, das man nicht zitieren möchte. So wie ich dies im hier Zitierten, oben gemacht habe. Dabei die eckigen, öffnenden und schließenden Klammern nicht vergessen drin zu lassen bzw. wieder korrekt einzufügen.

Man kann das auch mehrfach machen.

QUOTE=kohldampf;573449 erstes Zitat.../quote mit eckigen Klammern sieht dann so aus:
Meine Antwort auf das zuerst Zitierte....

QUOTE=kohldampf;573449 zweites Zitat.../quote mit eckigen Klammern sieht dann so aus:
meine zweite Antwort...

etc pp.

Nachfolgend sollte man dann die Vorschau verwenden um zu sehen ob man jedes geöffnete Quote: QUOTE=kohldampf;573449 auch wieder mit einem schließenden /QUOTE (inkl. jeweils der beiden eckigen Klammern) versehen hat.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten