• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Zeitungsbericht mal wieder voll am Thema vorbei

paemi

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
2 Dez 2013
Beiträge
70
Bewertungen
28
Hier haben wir wiedermal was zu lesen, was einem doch schon zu denken gibt:

Rentnerin verzweifelt an Messie: 10?000 Euro Kosten und Ärger - Bremen - Bild.de

Da ist immer wieder zu lesen, das das JC nichts gemacht hat, das JC die Miete gekürzt hat usw. usw.

Ist das eigentlich beabsichtigt, oder reicht die Bildung wirklich nicht soweit ?

Was genau hat das JC mit der vertraglichen Gestaltung von Vermieter und Mieter zu tun ?

Ja sowas regt mich auf :icon_mrgreen:
 

Anna B.

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2011
Beiträge
7.807
Bewertungen
5.419
..und was hat das JC damit zu tun, das der Leistungsempfänger seine Bude sauber hält?
 

Tante Berta

Elo-User/in
Mitglied seit
20 Jul 2013
Beiträge
262
Bewertungen
251
Was genau hat das JC mit der vertraglichen Gestaltung von Vermieter und Mieter zu tun ?
Versuch einer Antwort, soweit das ohne Glaskugel möglich :wink:
Der Mieter macht Mietmangel auch gegenüber dem JC geltend und das JC reagierte offenbar hierauf. Ob das rechtliche Procedere dabei eingehalten wurde (Mängelabstellung abmahnen, Mietminderung ankündigen) wissen nur die Betroffenen.
Im dargestellten Fall mag das belastend für die Eigentümerin sein, mangels Info kann ich mich dazu nicht weiter äußern.
Allerdings wäre es in vielen Fällen berechtiger Mietkürzung wg. Mängel für die Mieter ein glücklicher Umstand, würde das JC so reagieren. Oftmals ist das zur Umsetzung von Mietmängelbehebung geeignete Instrument (Mietminderung) wirkungslos, weil die JC diesbezüglich taube Ohren zu haben scheinen und trotz schriftlicher Hinweise/Anträge stoisch weiter die volle Miete überweisen.
Wie immer, jedes Ding hat mindestens zwei Seiten.
 

Roter Bock

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
2 Jun 2011
Beiträge
3.290
Bewertungen
3.305
Was erwarten STRUNZ-BÜRGER von der der BILD - Zeitung. Bericht is wahr, wie Flasche leer.

Liebe Admins- man kann hier soviel sperren geht, das nicht auch mit Links von diesem Zentralorgan des Schwachsinns?

Roter Bock
 
Oben Unten