Zeitarbeit-Recruiting per Radio...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 9931

Gast
Höre gerade Alster-Radio. Da sitzt die Chefin der Hofmann Personal GmbH aus Nürnberg anläßlich des 30jährigen Bestehens des Sklavenstalls und macht Werbung für die Zeitarbeit - getarnt als Interview. Natürlich kann man als Hörer auch dort anrufen und sich anwerben lassen... äähhh... über Zeitarbeit informieren. Glaube, ich muss mir 'nen neuen Sender suchen...
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.683
Bewertungen
8.831
Nööö, erst mal da anrufen und wirklich gute Fragen stellen!
Das könnte dann Aufklärung statt Werbung sein? :biggrin:

Die Leihratten sind ja auch in allen sozialen Medien vertreten, die verbreiten sich und ihre Anliegen wie die Pest. :icon_frown:
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Die Leihratten sind ja auch in allen sozialen Medien vertreten, die verbreiten sich und ihre Anliegen wie die Pest. :icon_frown:

Allerdings. In einer kleinen Nebenstraße (!) hat hier auch schon wieder ne neue Klitsche aufgemacht. Das Geschäft bei denen muss boomen, sonst würden die nicht eins nach dem anderen aufmachen. :icon_frown:
 

#HIV#

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.493
Bewertungen
1.328
Geschäfte mit der Armut boomen schon seit fast 10 Jahren. Ich war kurz davor mich auch mit einem Maßnahmeträger selbstständig zu machen, aufgrund fehlender Finanzieller Rücklagen, war dies leider nicht möglich.
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.372
Bewertungen
4.429
Ich war kurz davor mich auch mit einem Maßnahmeträger selbstständig zu machen.

Der Feind lauert eben auch mitten unter uns. Danke fürs Outing!

(Den Kapitalbedarf für das Gründen einer ZAF, einer PAV oder eines Kredithaifischbeckens sicherlich schon geprüft, oder?)

War es nicht Brecht, von wegen Fressen und Moral und so?
 

echt machtlos

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
1.561
Bewertungen
273
All diese zwielichtigen arbeitsscheuen Gestalten die eine Leihbude aufmachen wenn die selber mal wieder richtig arbeiten müßten ,au weiha!
 
G

Gelöschtes Mitglied 9931

Gast
All diese zwielichtigen arbeitsscheuen Gestalten die eine Leihbude aufmachen wenn die selber mal wieder richtig arbeiten müßten ,au weiha!
Nachdem, was sie erzählt hat, war die Gründung einer Zeitklitsche für sie die zweite Wahl. Ursprünglich wollte sie eigentlich nach Südafrika auswandern (hätte sie's man getan :biggrin: ), bekam aber wegen den Unruhen in den 80ern Manschetten. Also gründete sie ihre Zeitklitsche, weil sie's spannend fand.

Toll war auch das, was sie da zum Besten gegeben hat...
- Zeitarbeit ist eine Chance, um Erfahrung zu sammeln,
- es gibt viele interessante Aufgaben
- je mehr Fachkraft man ist, umso näher ist der Lohn auch am Facharbeiterlohn der jeweiligen Firma
- 20-25% ihrer Sklaven werden jährlich von den Betrieben in Festanstellung:icon_hihi: übernommen, was sie natürlich nicht so doll findet (muss sie doch wieder ins Radio, Werbung machen)
- jüngere AN sind offener für Zeitarbeit als ältere AN (klar, den Jungen fehlt auch die Lebenserfahrung)
- es gibt eine faire Entlohnung - schließlich hat man ja einen Tarifvertrag
- eine von ihr in Auftrag gegebene Befragung der GfK hat ergeben, dass ihre MA überwiegend mit den Arbeitsbedingungen sehr zufrieden sind...
Dann faselte sie noch irgendetwas von verständnisvollen Disponenten...

Soviel zu dem, was ich so mitbekommen habe. Im Grund nichts Anderes als die übliche Lobhudelei, wie toll doch die Zeitarbeit ist. Hätten die die Telefonleitungen nicht dicht gemacht, hätte ich so die eine oder andere Frage gehabt:icon_mrgreen:. Ging aber später nur noch per E-Mail, und die wäre wohl gleich gelöscht worden.
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.372
Bewertungen
4.429
Die Bude kenne ich. Bin da wohl inzwischen auf der schwarzen Liste, dank § 34 BDSG.

Wer es sich mal antun will, das Angucken im Netz:
www.hofmann.info

Mit Rückruf-Service! Toll! *abkotz*

Kennste eine, kennste alle ...
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.372
Bewertungen
4.429
Müsste man eigentlich mal (wettbewerbs)rechtlich überprüfen lassen ... einen Hinweis an die Konkurrenz geben? Aus reiner Nettigkeit?

Apropos, deren "Jobmobil" sieht, in meinen Augen, den Lastern, mit denen sie hier in der Stadt die Strafgefangenen zwischen den JVAs und den Gerichten etc. hin- und herkarren, verdammt ähnlich. Passt also schon ...
 

#HIV#

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.493
Bewertungen
1.328
Der Feind lauert eben auch mitten unter uns. Danke fürs Outing!

Ironie ist wohl nur etwas für intelligente Menschen hab ich mir sagen lassen? Trifft bei dir scheinbar zu....:dank:

In Zukunft kann ich aber extra für dich Ironie Fett markieren und unterstreichen....^^
 
E

ExitUser

Gast
@Catwizel
Zitat:
Hofmann Gewinnspiel:
Reisen Sie mit Hofmann in die schönsten Städte


Wie wäre es mit einer ZF Rattenbude in den kriesengebieten von Afrika, Naher Osten, Afganistan, Kolumbien ect.

Die Taliban/Hofman Niederlassung Kabul, als ZeitSklave in die Schönsten Städte , Lach :biggrin::icon_mrgreen::icon_mrgreen:

Lg
 
E

ExitUser0090

Gast
Das Unternehmen wurde 1985 von Ingrid Hofmann gegründet, die es als Geschäftsführerin leitet. Sie ist Mitglied des Verwaltungsrats der Bundesagentur für Arbeit, engagiert sich im Arbeitgeberverband der Personaldienstleister e. V. (BAP) sowie bei der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Ohne Worte.
 

Ein Hartzianer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juli 2009
Beiträge
1.673
Bewertungen
698
Wollte diesen Textteil auch grade reinkleben.
Sagt alles nötige darüber, was die von "ihren" Leuten halten.

Meine Fresse......! :icon_eek: :icon_motz::icon_kotz2:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten