Zahlung einbehalten für Folgemonate ...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

bella2482

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo ,
folgender Sachverhalt : wir als Bedarfsgemeinschaft haben im April 2009 einen Abschlag von 150 € bekommen . Dieser Abschlag würd jetzt mit den Folgemonaten April , Mai und Juni verrechnet , laut Telefonaussage von heute . Das heißt das wir für Mai kein geld bekommen , obwohl uns laut Bescheid 121 € ( für Mai )zustehen. Meine Frage , dürfen sie das ??? Könnt ihr mir vielleicht auch einen Paragraphen nennen ?

Danke im vorraus .
 

redfly

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.577
Bewertungen
211
Was ist das für ein Geldzufluss? Kindergeld, Erwerbseinkommen oder eine Rente? Euch stehen Freibeträge zu, daher dürfte es gar nicht voll angerechnet werden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten