ZAHLTAGe Lemgo / Uniformierte Tiefflieger / JC-Hektiker

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
ZAHLTAGe in Lemgo / 1. + 2. Octobrio

Na ja, die brave Nachbereitung.


So sei sie der Welten Öffentlichkeit
zum allgemeinen Erstaunen dargeboten.
Hier isse!:

Schon Montag morgens bei 5 Uhr traf sich zumind der harte Kern der
*Aktion sozialer Widerstand*, um unerbittlich seinen Weg zu gehen,
das hiesige JobCenter zu belagern.

Großes Zelt, Bänke, Stühle, Tische und viel Kleinkram machten sich
mit AktivistInnen im Gepäck auf zum JobCenter Lemgo, um sich dort
von Letzteren aufbauen, -stellen und zurechtfummeln zu lassen.

Die Gegenstände hielten still - nur die AktivistInnen nicht.
Trotz dieser vertrackten, weil verkehrten Rollenverteilung,
wurde alles entrollt und verteilt.

Allet stand um halbe 8te, der kommenden Schar von mäßig - :icon_klatsch: -
enden, weil müden Erwerbslosen einladend entgegen. Entgegen
unserer Hoffnung, unsere Flugblätter würden uns aus den Händen
gerissen, mußten wir sie statt dessen ihren Händen entgegen-
strecken.
Unglaublich.
Schon glaublicher war das Verhalten einer JC-SB, die sich auch schon
in ein Messer laufen sah (<auweia, datt jibt bestimmt widda Ärger) und was von
"Augenhöhe" verzählnerte, von wegen beim Sprechen über datt.
Ja, soll mann sich denn auch noch bücken, für bei die?

Fast wie ölige Bücklinge ölten derweil die JC-Scheffin und der sagen-
umwobene OmbudsMann aus diesem Thread:

:icon_arrow: JC-Ombudsmann greift tätlich BEISTAND an

... nun, sie ölten wie besessen trepprunter und wieder nauf und
gönnten sich fast gar kein' Schnauf.
Warum dieses GeÖle, während draußen Gegröle? Mir weiß ett nich ...

Zwar nicht in weiß, sondern andersfarbig, kamen wissend die Herren,
vom im Volksmund "BullenKloster" geheißenen Flachbau, denn auch
und eilig hinzu. Die Eile verließ sie, kaum waren sie da. Na ja, gab ja
auch viel zu sehen. Verstohlene Blicke ihrer hinter rote Transparente
und rund um KaffeeKannen ließen die Vermutung aufkommen, sie
suchten doch noch nach watt annerem, als FlugBlätter ohne
Impressum. Doch unsere hatten ja sowatt. Unser "LeitFaden" ging
wech wie warme Semmeln. Wir mußten stampede nachdrucken.
Aufgrund der dort eingravierten Tel-Nr. is sich ein armes Handy schon
voll watt am Schwitzen. Samt dem, der sein Maul daran aufreißt ...

Schon etliche ZAHLTAGe hier erleben durftend, waren an >diesen
beiden Tagen die B.Suche nach A.Tätern neu für unsere Verhältnisse.
Über beide Tage rauschten die Uniformierten round ein Dtzd.-mal an,
fesselten uns mit ihrem Verständnis, doch ließen uns so stehen :biggrin:

Übereifrig war auch derer neue Scheff, namens Wallenstein.
Ob beim ihm was wallte, von wegen Steinen, weiß der Schreiberling
hier nicht.
Vielleicht hatte dieser Wallenstein, nun in unserer altehrwürdigen
HistorienStadt tätig, nur zuviele mittelalterliche MetzelG'schichts
erlesen, um sonach einen möglichen Übergriff eines auferstandenen
Tilly ausgerechnet im kleinen Lemgo abzuwehren ...

Selbst die hiesige Lippische Landeszeitung, unser LandBlättle, eiferte
mit und schoß Fotos, redakteurlich auf seinem Schoß erschloß sich
bei ihm Info über Info und er setzte einen . zum Schluß.
Faszinierend - denn über 7 Jahre nahmen sie uns nicht zur Kennt-
nis.
Aber kaum steht ma Randale im Hintergrund: ... schon sind se da.
Sowatt !? ... ne nich aber auch ... :icon_twisted:

- - - - -

Unter`m Strich:
Wir bekamen fast 200 Unterschriften unter unsere Forderung:
"10 Euro MindestLohn + 500 Euro EckregelSatz". Bravo!
(Diese Aktion wird nun in und vor GroßBetrieben vor Ort fortgesetzt)

Darüber hinaus verteilten wir an die 250 Ex unseres heißbegehrten
"Leitfaden im Umgang mit dem JobCenter". Auch das ehrt uns.

Schon etliche BeratungsGespräche im Zelt, BEISTANDsTour und
bereits jetzt eintrudelnde HilfeRufe zeigen überdies den Erfolg
der Mission seitens der *Aktion sozialer Widerstand*.

Überdies konnten wir einem Unterstützerling aus Münster unsere
KampfEmbleme ehrenhaft anstecken und seinem "KampfHund mit
TirolerHut" ... einige SchinkenPlocken beistecken ...

So, nun fehlen nur noch die Fotos. Die kriegt der dämliche Schreiber-
ling vom rübergereichten Link hier nicht reingeschossen :icon_dampf:

Bitte, Sir Piedro:
Übernehmen Sie!
.


.


.


 
M

Minimina

Gast
BRAVO *aufsteh* BRAVO BRAVO

Ich hoffe wir hier im Hohen Norden wollen werden das auch mal gewuppt kriegen

:icon_klatsch::icon_klatsch::icon_klatsch:

LG MM
 

lpadoc

Neu hier...
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
2.422
Bewertungen
1.028
So, nun fehlen nur noch die Fotos. Die kriegt der dämliche Schreiberling vom rübergereichten Link hier nicht reingeschossen
Na dann reiche ich mal den Bericht aus der LZ (3.10./Quelle) anliegend nach.
 

Anhänge

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
... so, die FunkStickBalken sind ausnahmsweise etwas besser ...
jetzt heißt es handeln ... ganze Fotos werden abgewürgt ... nehmen wa halt die jpg`s:

https://i50.tinypic.com/21e6ohk.jpg

Kommentar:

links:
DerHeXer vom *kp*radikal.A im feinen Vorgespräch für eine
kommende Beratung ...
Ein ekelhafter Fetzen: "von Arbeit muß man ..." mit diesem noch
ekelhafteren ?Würde? ... diesem idealistischen Popanz :icon_neutral: ... beim
nächsten Kohldampf freß ich`s auf ... BASTA!

mittig:
Lady mit Kunden + unserem GhettoKampfHund.
Davor die langen weißen Teile sind GipsAbdrücke:
"Die Arme der Armee der Armen"

rechts:
Subcommandantin EloCin im Zelt beim Zählen der
Unterschriften zu
"10 Euro Mindestlohn + 500 Euro Eckregelsatz"

So, ma schauen, ob der
verdammte Stick datt nu
in`s Forum sendet ...
Wenn ja, gibt`s evtl
noch weitere Fotos,
sodenn sich die Funke
nich überschlägt ... ...
.

 

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
... auf weia ... die FunkBalken schwanken schon wieder ...
hoffentlich knallt datt noch durch`ns Äther ...

https://i50.tinypic.com/vmx3ig.jpg

Kommentar:

"leider unscharf, schade, eine schöne frau das ist...",
sagte Einer.
Blödsinn!, >erstsatz-teilig stimme ich dem >keinesfalls zu :icon_twisted:
... und außerdem
gehts hier ja schließlich um Kohle
bei den nochMalocherInnen
und uns Überflüssigen, gelle?
.


.

 

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
... auf zum nächsten Foto ... in der Dokumentation revolutionärer
Taten :icon_stern: kleinstädtischer RebellInnen ... an der Elo-Front ...

https://i50.tinypic.com/2rdgnzs.jpg

Kommentar:

Ja, wer ist denn DAS?
Ein Münsteraner As?!

Preisfrage:
Dieser Kärl beim AgitProp
... ein ForumsIntellektueller,
wer ist das?

1. LösungsPreis:
Einmal, aber >nur einmal!:
Admin2 voll ma ärgern dürfen
- ohne diszipliniert zu werden.
Geile Vorstellung das, nicht wahr!?
(... braucht sich mir aber noch
Genehmigung vom Adminchen) :biggrin:

Wir jedoch konnten dem Kärl
unser KampfEmblem von der
*Aktion sozialer Widerstand*
an die Brust tackern.
Hat er sich verdient.
DANKE Dir, Alter!



.

 

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
... so, Foto Nummero 4:

https://i49.tinypic.com/5vpsok.jpg

Kommentar:

Immer kleckerweise kümmet einer und die nächste.
Den jaanzen langen Tach lang.
Aber:
Auf der Mauer, auf der Lauer ...

Hilft all nischt ...
Kommscht Du, kuckscht Du
... gibbscht Du Unterschrift, sonscht ... :icon_twisted:
.

 

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
... eins geht noch, also Nr. 5 ... ab dafür ...

https://i45.tinypic.com/2ij565v.jpg

Kommentar:

:cool: "... wie, da liegen Kippen auf der Straße!?
Waas? ... und wir hätten gestern Flugblätter
ohne Impressum verteilt?
Na sowatt abba auch ...

Bonsoir, Bonsoir, Herr Kommissar,
wissen Sie schon wer es war?
Unser Alibi ist lückenlos,
wie es noch niemals war.
Drum ist es sonnenklar,
daß es keiner von uns war,
Bonsoir, Herr Kommissar ..." :icon_evil:
So, lieber Kollege
@ Bielsteinbräu,
jezz hau Du Deine
Bilderleins hier
noch inne ...
mir hat Schnauz voll ...


.

 

jetztaberH4

Neu hier...
Mitglied seit
27 September 2012
Beiträge
21
Bewertungen
1

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.784
Bewertungen
358
Zitat von:
Irgendwie kommt mir Eure Schreibe bekannt vor.
Tradition der Edelweißpiraten?

:cool: ... nö, @ jaH4, wir sind dermaßen autonom,
daß wir von ürjendwelchen Nomen schon auto-
matisch keene nich Ahnung haben.
Geschichtlich dermaßen unterbelichtet und oben-
drein vom Lande ... haben wir keene Ahnung von
"EdelweißPiraten", "Leipziger Meute" usw. ...

... und da wa schon früher was Karl Marx von
Karl May nich unterscheiden konnten, können
wa letzteren gelesen, höchstens sagen, wir
stehen eher in der Tradition schwarzfüßiger
Rothäute.

Doch letztlich sind wa wohl nich mehr, als eine
Bande von Rebellen aus dem lehmigen Lemgo,
die ihre Zelte dort am Ufer unseres Bega-Flusses
aufgeschlagen haben und aus dessen Windungen
gelernt haben, gewandt & windig zu tuen, was
eben getan werden muß.

Apropos "müssen", jetzt müssen wa noch sehen, daß die restlichen
Fotos unseres meutenden Tuens Eure lüstergierigen Glubbscher er-
reichen.

Wenn`s gelingt, gibt`s hernach noch `ne ANSPRACHE, die den wirk-
lichen Grund unseres selbstdarstellerischen Gedönse näher kommen
mag.

:cool: ... schaun ma ma ...
.

.

.

 

Onkel Tom

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2006
Beiträge
1.611
Bewertungen
1.555
Jou, herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Aktion :biggrin:

Im kühlen Norden gibt es auch noch Zahltage, meistens am ersten Montag im Monat vor der ARGE Norderstraße.

Ansonsten gibt es ja weiterhin die Ecken, wo mann sich treffen und was zum wuppen vorbereiten kann.

Solidarische Grüße Tom
 

Bielsteinbräu

Neu hier...
Mitglied seit
3 Januar 2006
Beiträge
93
Bewertungen
9
Hier einige Fotos zum Zahltag
 

Anhänge

Oben Unten