Zahlt JC bei Aufstockung evtl. nichtbezahlte Urlaubstage (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

T

Thunfish

Gast
Wenn mein AG mir an bestimmten AT (ausserhalb der normalen Urlaubsregelung bei uns) den Urlaub nicht bezahlen sollte (kann ich noch nicht sagen, ob das so ist), habe ich als Aufstocker ja weniger Einkommen.
1. Würde das vom JC berücksichtigt oder sagen die z.B. 'geh doch vor Gericht und verklage deinen AG'?

Ich hoffe meine Frage war verständlich.

Hintergrund: Unser Betrieb arbeitet NICHT in den Schulferien. Ich habe aber erstmal nur einen 6 Monatsvertrag - worin dann (warscheinlich.. habe den Vertrag noch nicht!) 14 Tage Urlaub drin sein müssten (28durch2 - welche mit den Weihnachtsferien verrechnet würden).

2. Die eigentliche Frage ist also: MUSS mir mein AG in 6 Monaten den halben Jahresurlaub zahlen, wenn ich nur einen 6 Monatsvertrag habe?
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.299
Bewertungen
3.179
Du arbeitest also in einer Schule?
Ist im Arbeitsvertrag Urlaub während der Probezeit ausgeschlossen?
In der Gebäudereinigung zum Beispiel sind AG NICHT verpflichtet, während der Schulferien die vertraglich vereinbarten Stunden zu bezahlen (aber das betrifft Dich ja nicht mit nur 24 Tagen).
Wenn abzusehen ist, dass der Vertrag nicht verlängert wird, stehen Dir selbstverständlich anteilige (bezahlte) Urlaubstage zu.
 
E

ExitUser

Gast
Was das JC angeht, zählt das monatliche Einkommen, sonst nichts. Bei weniger Einkommen wird auch weniger angerechnet, aber auch die Freibeträge fallen geringer aus.
 
T

Thunfish

Gast
Danke für Eure Antworten. Im Endeffekt wollte ich nur das mit der Zahlung des JC wissen, was mir en jordi beantwortet hat.

Das ganze war auch nur Spekulation, da mir mein AG zwar Anteilig die Urlaubstage zahlt, ich aber evtl. eine Woche Extraurlaub hätte nehmen wollen, was sich aber eh erstmal erledigt hat.

Danke nochmal an Alle.
 
T

Thunfish

Gast
Hallo nochmal,

eine andere Frage taucht in Zusammenhang der Urlaubstage in Geb.-Reinigung auf.

Meine Objektleiterung sagte mir, dass zum Ausgleich der Freien AT pro Monat eine bestimmte Summe vom AG einbehalten wird.

Diese Summe steht aber nicht in meinem AV.
Bei meiner VÄM an das JC habe ich (blöderweise) nur TV Gebäudereinigung in das Feld des Lohns eingetragen. Ein Fragezeichen wäre besser gewesen. Sollte ich das beim JC noch korrigieren (mein erstes Gehalt kommt erst Mitte Dez.) ?
 
Oben Unten