Zahlt das Jobcenter Nebenkosten nach? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

qwertz123

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 März 2014
Beiträge
1.321
Bewertungen
1.062
Hallo,
ich habe letztes Jahr meine erste Nebenkostenabrechnung (von 2015) beim Amt abgegeben und bekom vom Vermieter ca. 87 Euro zurück, dieser Betrag wurde mir 1zu1 vom Jobcenter angerechnet.
Jetzt bekam ich die Woche meine Nebenkostenabrechnung für 2016 und ich muss ca. 16 Euro nachzahlen.
Im Verhältnis zu vorletztes Jahr also eine Differenz von über 100 Euro.

Zahlt das JC diese Nachzahlung einfach so oder stellen die blöde Fragen warum und weshalb ich aufeinmal mehr gebraucht habe, sind größtenteils Heizkosten.
 

Imaginaer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Februar 2011
Beiträge
2.051
Bewertungen
2.489
Kennst ja das Jobcenter...bei denen ist alles möglich.

Die Nebenkosten beinhalten Heizkosten? Diese sind schwer vorab zu kalkulieren. Es kommt darauf an wie lange man heizt in den Wintermonaten. Das man in der kalten Bude sitzt, kann auch das Jobcenter nicht verlangen.

Abgeben und abwarten.
 

qwertz123

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 März 2014
Beiträge
1.321
Bewertungen
1.062
Ich hab eben nur keine Lust mich vorm Jobcenter dann rechtfertigen zu müssen warum und weshalb ich so und so viel verbrauche usw...

Schlimmstenfalls zahlen sie es eben einfach nicht hoffe ich. Also natürlich hoffe ich sie zahlen aber wenn nicht dann hoffe ich dass es einfach nur ein nein ist fertig aus.

Wie gesagt ist meine zweite Nebenkostenabrechnung die ich abgebe und kenne mich nicht aus.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
21.742
Bewertungen
23.072
Erstmal einreichen, dann sehen wir weiter.

SOlche Schwankungen sind normal, hängt ja auch vom Ölpreis ab und eben auch vom Wetter, was niemwnd beeinflussen kann.
 

Echogamer

Elo-User*in
Mitglied seit
17 Juli 2015
Beiträge
221
Bewertungen
1.532
Hallo qwertz123,

ich glaube nicht dass das JC sich wegen einer Nachzahlung von 16 Euro anstellt.

Ich selber hab fast jedes Jahr ´ne Nebenkostennachzahlung (mal mehr, mal weniger) und bis jetzt hat das JC die Nachzahlung immer anstandslos übernommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten