ZAF und Vorstellungsgspräch zeitgleich mit VV erhalten (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Asterix38

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2009
Beiträge
311
Bewertungen
12
Hallo,

Ich habe gestern ein VV vom Jobcenter von einer Stelle einer Zeitarbeit erhalten. Zeitgleich lag auch von diesen VV auch noch ein Brief von der Leihbude mit einer Persönlichen Einladung zum Vorstellungsgespräch mit bei.
Da ich aber schon seit mehr als 2 Monate AU bin und bin es immer noch jetzt die frage ob ich da erscheinen soll?

Zu meiner Krankheit benötige ich eine Gehhilfe (Rollator) um weiter Strecken zu überwinden (chronische Rückenschmerzen und linkes Kniegelenk kaputt, das mit der Gehilfe weiß das Jobcenter noch nicht aber das ich AU bin schon.

Zum VV ist zu sagen das es Teilzeit in 2 schichten von 13-15 und Abends ab 21 Uhr ist (20.77 Stunden pro Woche), geforderte Stärken sind u.a. BELASTBAR und die Tätigkeit Packhilfe für die Aufgaben :LKWs von Hand Be- und Entladen :biggrin:

Ich glaube auch schon zu wissen welche Firma das sein könnte, UPS :biggrin:

Aber egal, ersten bin ich AU und zweitens kann ich schon Gesundheitlich diese Tätigkeit nicht ausführen. (Nehme wegen der Schmerzen u.a. Pillen die den Betäubungsmittel unterliegen)
Außerdem habe ich bei der LVA eine Kur beantragt, leider habe ich diesbezüglich noch keine Antwort erhalten.

Was kann ich den machen? Morgen bei der Leihbude anrufen und den Mitteilen das ich AU bin? Aber wenn die darauf bestehen das ich da erscheinen soll (siehe Einladung) weil Sie keine Terminverschiebung vornehmen und die dann ggf. dann dem Jobcenter mitteilen das ich dann nicht erschien bin, bekommme ich dann ärger?

Asterix38
 

Anhänge:

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.204
Bewertungen
3.451
Ich habe gestern ein VV vom Jobcenter von einer Stelle einer Zeitarbeit erhalten. Zeitgleich lag auch von diesen VV auch noch ein Brief von der Leihbude mit einer Persönlichen Einladung zum Vorstellungsgespräch mit bei.
Da ich aber schon seit mehr als 2 Monate AU bin und bin es immer noch jetzt die frage ob ich da erscheinen soll?
Ich würde als Rückantwort an das JC auf VV schreiben "Ich habe mich nicht beworben, weil"...ich seit dem ... AU bin. Eine entsprechende Bescheinigung liegt Ihnen vor, ausgestellt am..

Die ZAF anrufen und informieren. Bedenklich ist, dass die Firma auf deine Mitwirkungspflicht hinweist, sie ist keine Behörde.
 

HimbeerTony

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 April 2010
Beiträge
885
Bewertungen
454
Grüß Dich !

Ja, das sind diese ZAF, die einen beim JC anschwärzen, wenn man sich nicht bewirbt, aber wenn Du AU bist, gehst Du da narürlich nicht hin!

Jeglichen persönlichen Kontakt zur ZAF würde ich meiden.
Wenn noch Zeit ist würde ich denen einen normalen, kurzen Brief schreiben, ohne Angabe von Telefonnummer oder email.

"Sehr geehrter Zeitarbeitsminister,
vielen Dank für die Einladung zum Vorstellungsgespräch, leider muss ich Ihnen mitteilen, dass ich bis auf weiteres arbeitsunfähig erkrankt bin. mfg"

Antwort ans JC so wie @ Hartzeola geschrieben hat.

Grüße !
 

Frank71

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2010
Beiträge
2.413
Bewertungen
1.673
Hallo,

ja ja,diese Sklaventreiber machen was sie wollen,dazu gehört eben auch das anschwärzen beim Jobcenter.

Teile dem JC mit das du Krank bist auf den Rücksendebogen der dem VV beiliegt und gut ist.

Den Termin bei dem Sklaventreiber würde ich einfach verfallen lassen.
 
E

ExitUser

Gast
Ist ja mal geil. Ich würds auch zurückschicken, nicht beworben, da AU.

Ist dem SB eigentlich bekannt, dass du am Rollator unterwegs bist?
 

Asterix38

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2009
Beiträge
311
Bewertungen
12
Ist ja mal geil. Ich würds auch zurückschicken, nicht beworben, da AU.

habe ich jetzt fertig gemacht

Ist dem SB eigentlich bekannt, dass du am Rollator unterwegs bist?

Nein, da ich ihn erst seit 6 wochen mir freiwillig durch mein Artz verschreiben lassen habe. Muß ich das den jetzt mein SB mitteilen ?
Asterix38
 

Asterix38

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2009
Beiträge
311
Bewertungen
12
AW: Einladung zum Termin

Hallo

Ist dem SB eigentlich bekannt, dass du am Rollator unterwegs bist?

Nein, da ich ihn erst seit 6 wochen mir freiwillig durch mein Artz verschreiben lassen habe. Muß ich das den jetzt mein SB mitteilen ?
Zählt eigentlich zu der Mitwirkungspflicht auch, das ich mein SB es mitteilen muss, das ich mit einen Rollator auf Rezept besorgt habe, damit ich "weitere Wege" machen kann, aufgrund meiner Gesundheitlichen Einschränkungen. Darauf habe ich leider bis heute von keinen eine Antwort bekommen :confused:.

Das nächste ist, bin ja noch AU bis 2.9. und werde voraussichtlich, wenn mein Arzt nichts ändert auch auf unabsehbare Zeit arbeitsunfähig geschrieben, auch wenn "nur" immer im 2 Wochen Takt.
Nun habe ich gestern eine Einladung bekommen für den 06.09.
Dort steht wie von mir verwunderlich NIX mehr von " Sie müssen irgenwelche AU vorlegen ...." :confused:.
Das heiße ja, wenn ich, da ich sowieso ende nächster Woche zum Artz vorsprechen muß, da es um die Abklärung der Erhöhung der Wirkung der Medis geht und sie mich weiterhin AU schreiben wird, brauche ich dann eh nicht zum Termin erscheinen, richtig ?
Nicht das die SB mir etwas Unterstellen kann, von wegen mit AU Missbrauch, wegen angekündigten Termin.

Ich warte schon seit über 4 Wochen auf die Zustimmung von der LVA zwecks REHA/KUR. Nach Telefonischer Auskunft muß ich noch warten, da noch in Bearbeitung. Das ich eine gestellt hatte, weiß meine SB von mir.

Ach so, bin bereits mehr als 2 Monate bereits AU.
Was kann mich den eigentlich erwarten, wenn ich noch weiterhin AU geschrieben werden? Meine Arzt meinte letztens, das es wohl auf eine Verrentung hinaus läuft, da u.a wegen meiner Chronischen Beschwerden es nicht besser wird. Sie will mich nicht fit fürs Arbeitsleben machen, nur möchte sie mir das Leben erträglicher machen. Soweit sind die Medis auch schön in der Wirkung, aber eben nicht so gut, das ich damit einer Arbeit nachgehen kann.
 
E

ExitUser

Gast
Also das mit dem Rollator solltest du sofort dem SB mitteilen. Damit bist du noch ein wenig unattraktiver für ZAFs.
 
Oben Unten