• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Yuppietown Lörrach

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Gefällt mir
4.162
#1
Obdachlosigkeit und Wohnungsnot -
Verharmlost und unter den Teppich gekehrt?


Kommentar von Joachim Weiss
Lörrach. Die Zahl der angekündigten Zwangsräumung von Wohnungen sei auch in Lörrach gestiegen, berichtet die Badische Zeitung (1). Gemeinsam mit dem AGJ – Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V. hat die Stadt daher probeweise eine „Fachstelle Wohnungssicherung“ eingerichtet (2). Dort können sich Betroffene mit ihren Wohnungsnöten an Sozialarbeiterin Sylvia Ziegler wenden.


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

druide65

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Feb 2006
Beiträge
4.676
Gefällt mir
287
#2
Was ist an Lörrach so schön das es zum Yuppietown erklärt wird?


Der Weihnachtsmarkt.....???
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#3
Zumal im gesamten Artikel das Wort Yuppie nirgends vorkommt:icon_kinn:
 

druide65

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Feb 2006
Beiträge
4.676
Gefällt mir
287
#4
Zumal im gesamten Artikel das Wort Yuppie nirgends vorkommt:icon_kinn:
Ich habe mich jetzt auf die Überschrift bezogen...ich war mal vor Jahren(Jut in den 80´ern )da eingesetzt von einer ZA aus....schön war es da nicht.Provinz.
 
E

ExitUser

Gast
#5
Zumal im gesamten Artikel das Wort Yuppie nirgends vorkommt:icon_kinn:
Der vollständige Artikel kommt ja auch erst nach einem Linkverweis. Vermutlich wird das gemeint sein:

Gentrifizierung (von engl. Gentry = niederer Adel), auch Gentrifikation oder umgangssprachlich „Yuppiesierung“, ist ein in der Stadtgeographie verwendeter Begriff, der einen sozialen Umstrukturierungsprozess in Stadtteilen beschreibt.

Quelle: Yuppietown Lörrach
:icon_pause:
 

druide65

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Feb 2006
Beiträge
4.676
Gefällt mir
287
#6
Der vollständige Artikel kommt ja auch erst nach einem Linkverweis. Vermutlich wird das gemeint sein:



:icon_pause:
Jut....aber gerade Lörrach??
Yuppies würden dann ein paar Kilometer weiter ziehen....aus steuerlichen Gründen
 

HartzDieter

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Aug 2005
Beiträge
920
Gefällt mir
19
#8
Apropos Lörrach, wie geht es eigentlich unserem Bruno?
Der wohnt doch in dieser Gegend?

Man liest nichts mehr von ihm. Hat man ihn vergessen?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten