Wozu überhaupt ein Zeitkonto? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

F

FrankyBoy

Gast
AW: Waozu überhaupt ein Zeitkonto?

wenn ich die 35 stunden bezahlt bekommen würde wäre ich glücklich!!!

jetzt weiss ich wie die überstunden ausgerechnet werden. lauf leihbude hatte der april 22 arbeitstage die werden durch die vertraglichen 151,67 stunden geteilt, da kommen 6,88 std. raus, 7 sind vereinbart! das sind pro arbeitstag 0,12 überstunden. ich hatte am 25.04 angefangen bis 29.04 waren es 34 std. 25. und 26. hatte ich nur 6,5 std. gearbeitet und die anderen 3 tage 7 stunden am tag, macht bei der leihbude genau 21 stunden auf dem arbeitszeitkonto!

wer kennt diese rechnung und kann die so bestätigen?
Ups, jetzt habe ich mich verrechnet - zumindest die Monatsarbeitszeit haut hin - ansonsten siehe zwei Beiträge zuvor.

Sorry, aber der "Fehler", ist mir einige Minuten zu spät aufgefallen.
 
Oben Unten