Wohnungswechsel/Trennnung vom Lebensp. bei ALG

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Johannarad

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 November 2008
Beiträge
12
Bewertungen
0
Hallo! Habe mich lange durchs Forum gelesen, aber nichts zu Thema gefunden. Deshalb beschreibe ich mal kurz meine Situation:
Es ist ziemlich verzwickt, ich habe mich gerade von meinem Freund getrennt, wir wohnen aber noch zusammen, und ich möchte natürllich so schnell wie möglich ausziehen.
Das Problem: Zur Zeit beziehe ich noch ALG, aber in 6 Wochen ist das 1 Jahr rum und ich muss Hartz iv beantragen.
Wie soll ich jetzt bei der Wohnungssuche vorgehen? Da ich noch keine Hartz iv empfängerin bin, muß ich dann zur Arge und einen Antrag stellen das ALG meine Miete übernimmt??
Es ist sehr unglücklich, daß ausgerechnet zu dem Zeitpunkt wo ich bald ALGII beantraen muß (wenn ich bis dahin keine Arbeit gefunden habe) mich von meinem Lebenspartner trenne und mir eine Wohnung suchen muß.
Da könne die Arge doch denken da ist was faul.
Lange Rede kurzer Sinn:
Wie kann ich jetzt eine Wohnung suchen während ich ALG beziehe, gibt es da auch Kostenübernahme. Sonst will mich doch kein Vermmiieter haben.
Vielen Dank schonmal für euer Antwort.
PS: Wenn es hier schon was zum Thema gibt dann schreibt mir wo:icon_smile:
Grüße
Johanna
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Bei ALG 1 gibt es noch keine Übernahme der Miete, aber man kann Wohngeld beantragen
Da Du das aber in 6 Wochen wohl kaum über die Bühne bringen kannst und der Antrag auf ALG II eh schon gestellt werden muss beantragst Du damit auch gleich die Übernahme der Umzugskosten
 

Johannarad

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 November 2008
Beiträge
12
Bewertungen
0
Danke für deine Antwort.
Also soll ich jetzt schon Hartz IV beantragen? Aber ich lebe ja noch ofiziell mit meinem Freund zusammen (leider) bin ich dann trozdem berechtigt Harz zu empfangen??
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Wenn Du pünktlich zum Ende Deines ALG I Anspruches ALG II bekommen möchtest, dann musst Du den Antrag jetzt stellen, da Du keinen Lebenspartner mehr hast, weil Ihr Euch getrennt habt, musst Du natürlich gleich bekannt geben das Du eine neue Wohnung suchst und erfragen was als angemessen gilt
 

Johannarad

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 November 2008
Beiträge
12
Bewertungen
0
Ok! Ich wußte nicht das man zum Arbeitsamt hingehen kann und sagen ich habe mich getrennt und suche eine neue Wohnung. Ich dachte wenn man noch zusammen wohnt, kann ich kein Hartz empfangen. Aber ich werde es jetzt so versuchen wie du sagst.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten