Wohnungseigentum bei ALG II

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wommi

1. Priv. Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Feb 2010
Beiträge
841
Bewertungen
229
Guten Tag.

Ich bin neu hier im Forum, hab' es beim Googeln gefunden und bereits ein wenig gestöbert !

Ich bin seit dem 01.04.2009 arbeitslos, war zwischenzeitlich 7 Monate krank und habe jetzt noch Anspruch auf ALG I bis November 2011. Ich habe wenig Hoffnung, noch einen Job zu finden und mache mir deshalb bereits jetzt Gedanken über die Zeit mit ALG II bzw. Hartz4 von Nov. 2011 bis zum frühesten Rentenbeginn zum 01.05.2013.
Meine Fragen (hoffentlich nicht zuviel auf einmal):

Ich habe ein selbstgenutztes Haus (ca. 95qm Wohnfläche, Wert ca. 120000,--) - fast schuldenfrei ! Kann ich es weiterhin ohne Einschränkungen zusammen mit meiner Frau bewohnen ?
Ausserdem habe ich vor ca. 3 Jahren eine Wohnung in Köln gekauft (finanziert, bisher kaum etwas abbezahlt), sie wird von meinem Sohn unter Zahlung einer Miete an mich bewohnt - er studiert dort (wahrscheinlich noch 3 Semester) !
Muss (bzw. sollte) ich die Wohnung schnellstmöglich verkaufen oder evtl. meinem Sohn überschreiben ? Habe ich Nachteile ? Der Wert liegt bei ca. 45000,-- !
Und eine für mich wichtige Frage in Bezug auf meine Krankheitsdauer von ca. 7 Monaten: Wird diese Zeit des Krankengeldbezuges in die Bezugsdauer von ALG I einberechnet ?

Sollte noch etwas unklar sein - bitte nachfragen !
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten