• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wohnung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

werderer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
#1
So ich werde wohl klagen !!

Als erstes werde ich mir die 49 qm Wohnung im gleichen Haus anmieten und Freitags bei meinen SB mit den Kindern vorbei schauen bei mir ist kein Platz. Sollte der SB mit dieser 49qm Wohnung auch nicht einverstanden seien nehme ich meine Koffer und setze mich in sein Büro.

Wenn ich den Zuschlag für eine grössere Wohnung bekommen sollte werde ich wieder umziehen . Meine Frage dazu


Muss das Amt den Umzug dann bezahlen ?

Und die Kosten für den 1.Umzug müssen die ja eh übernehmen !!

Das es mehr Kosten sind ist ja dann nicht mein Prob oder etwa doch ?
 

RobertKS

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Jun 2005
Beiträge
381
Gefällt mir
1
#2
Hallo Werderer,

Als erstes werde ich mir die 49 qm Wohnung im gleichen Haus anmieten...
Hast Du dafür das okay des Amtes eingeholt, denn Umzugskosten muss das Amt nur übernehmen wenn es den Umzug genehmigt hat, siehe auch §22 Abs. 3 SGB II: > hier: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__22.html

wobei ich etwas zweifle, ob bei einem Umzug im gleichen Haus Umzugskosten anfallen.Wenn dann - denk ich mir - fallen Renovierungskosten an.

Wenn ich den Zuschlag für eine grössere Wohnung bekommen sollte werde ich wieder umziehen . Meine Frage dazu: Muss das Amt den Umzug dann bezahlen ?
Nun, dieses Frage dürfte ebenfalls der o.g. Paragraph beantworten, d.h. auch hier gilt: Wenn das Amt den Umzug genehmigt.Solltest Du die größere Wohnung ohne Genehmigung beziehen, wären die Mehrkosten, leider, dein Problem.

Gruß Robert ;)
 

werderer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
60
Gefällt mir
0
#3
Hallo Werderer,



Hast Du dafür das okay des Amtes eingeholt, denn Umzugskosten muss das Amt nur übernehmen wenn es den Umzug genehmigt hat, siehe auch §22 Abs. 3 SGB II: > hier: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__22.html

es steht sollte der Sb zustimmen!

wobei ich etwas zweifle, ob bei einem Umzug im gleichen Haus Umzugskosten anfallen.Wenn dann - denk ich mir - fallen Renovierungskosten an.

Im selben Haus wo auch die grössere Wohnung ist nicht wo ich jetzt wohne.



Nun, dieses Frage dürfte ebenfalls der o.g. Paragraph beantworten, d.h. auch hier gilt: Wenn das Amt den Umzug genehmigt.Solltest Du die größere Wohnung ohne Genehmigung beziehen, wären die Mehrkosten, leider, dein Problem.
Das ist Richtig
Gruß Robert ;)

Habe morgen Termin ´bei einen Rechtsanwalt villeicht geht es auch ohne Grössere Probleme, es geht mir nur um den Platz für Kinder die min.10 Tage bei mir sind und dann auch ein Zimmer zum nächtigen brauchen weil quengelige Kinder im Wohnzimmer auf der Couch mit Kollegen muss nicht seien oder darf ich wenn die Kinder schlafen keinen Besuch mehr bekommen und muss auch um 18 Uhr ins Bett ? Kinder sind 3 und 2 Jahre alt
 

Dopamin

Elo-User/in

Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
#4
Werderer,

versuchs doch auch mal beim Amt für Soziale Dienste...

Vielleicht kann man Dir dort weiterhelfen wg. einer größeren Wohnung, und solange dort ncihts negatives kommt, bitte NICHTS überstürzen!

Dopamin
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten