Wohnung zu teuer, Mieter darf Untervermieten?

gizmo

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
3.738
Bewertungen
1.096

Helga40

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
7.098
Bewertungen
4.895
Stellt sich hier allerdings jetzt die Frage ob das JC jetzt eine Untervermietung verlangen kann, wenn die KDU zu hoch ist und der Vermieter keine Untervermietung im Mietvertrag ausgeschlossen hat.
Nein. Das Jobcenter fordert zur Kostensenkung der Unterkunftskosten auf. Wie die Kosten gesenkt werden, ob nun durch Nachverhandlung mit dem Vermieter, durch Untervermietung oder durch Umzug, das obliegt dem Hilfebedürftigen.

Es hat sich nur einfach umgangssprachlich manifestiert "Das Jobcenter fordert mich auf, umzuziehen.". Das stimmt so nicht. Es gibt nicht nur einen Weg, die Unterkunftskosten zu senken.
 
Oben Unten