• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wohnung suchen und genehmigen.... Wie läuft das ab?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SirDrago

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2006
Beiträge
101
Bewertungen
0
Hallo,
habe vor 2 Tagen meinen ALG2 Bescheid bekommen. Lebe im Moment mit meiner Frau noch bei meinen Eltern in einer 68 qm Wohnung. Wir wollen ausziehen. Meine Frage ist wie muss ich vorgehen bei der ARGE?
Muss ich erst zu dennen und dennen mitteilen das wir eine eigene Wohnung suchen wollen oder suche ich erst eine Wohnung und gehe dann zu dennen und lasse die mir genehmigen?
Und wo muss ich hin? Zu dem SB der auch meinen ALG2 Antrag genehmigt hat?
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
Genau

such Dir eine/mehrere passende und angemessene Wohnung und gehe damit zur ARGE ob das i.O. geht.

evtl. werden die Umzugkosten und alles was damit zusammenhängt übernommen.

Viel Glück
 
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
4.189
Bewertungen
344
Klarstellung

Bevor Du einen Vertrag abschließt, will die ARGE den sehen. Vorher kannst Du bei Deinem SB schon einmal den Umzug beantragen. Umzug, Kaution, Erstausstattung, Renovierung, etc.
Den Auszug wird die ARGE genehmigen müssen. Man kann auch einen Kinderwunsch durchblicken lassen.
 

SirDrago

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2006
Beiträge
101
Bewertungen
0
Bevor Du einen Vertrag abschließt, will die ARGE den sehen. Vorher kannst Du bei Deinem SB schon einmal den Umzug beantragen. Umzug, Kaution, Erstausstattung, Renovierung, etc.
Den Auszug wird die ARGE genehmigen müssen. Man kann auch einen Kinderwunsch durchblicken lassen.
Mit SB meinst du die Person die auch meinen ALG2 Antrag bearbeitet hat?
 

112Feuerwehr112

Neu hier...
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
33
Bewertungen
0
Bevor Du einen Vertrag abschließt, will die ARGE den sehen. Vorher kannst Du bei Deinem SB schon einmal den Umzug beantragen. Umzug, Kaution, Erstausstattung, Renovierung, etc.
Den Auszug wird die ARGE genehmigen müssen. Man kann auch einen Kinderwunsch durchblicken lassen.
Wie kommt ihr hier immer alle zu dem Schluss, das das AA den Umzug, die Kaution, Renovierung etc. übernimmt?
Selbst bei uns in schimmelnder Wohnung mit 6 Personen auf 80 m² sieht das AA keine Veranlassung, das wir überhaupt ausziehen müssen, geschweige denn, das wir eine Chance hätten, mehr als die nötige Miete und Nebenkosten übernommen zu kriegen.....

Zu zweit auf 68 m² ist doch nicht schlecht......was für einen Grund hat der Auszugswunsch?

...wir ziehen auch bald um, aber die kompletten Kosten müssen wir selbst tragen, auch die 3 MM Kaution.....wir sind schon froh, das wir die Kostenübernahme bekommen haben.......
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Die Umzugskosten werden auch nur übernommen, wenn die ARGE zum Umzug aufgefordert hat oder ein Umzug unumgänglich ist, ich sehe das auch nicht so gelassen

Übrigens: Kinderwunsch kann man durchblicken lassen, wie man will, für die ARGE zählen Personen erst wenn sie existieren
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Zu zweit auf 68 m² ist doch nicht schlecht......was für einen Grund hat der Auszugswunsch?
Sir Drago lebt mit seiner Frau bei seinen Eltern. Das wären also 4 Personen auf 68qm.
 

SuNnY...

Neu hier...
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
21
Bewertungen
0
@112Feuerwehr112

mich würde mal interessieren, was du unternommen hast, um dein Recht auch zu bekommen...denn bei 6 Personen stehen euch doch nun mal mehr als 80m² zu...45m² für eine Einzelperson und für jede weiter 15m²...wären ja also 120m²!
Hast du denn auch mal rechtliche Schritte prüfen lassen?
Wenn die Wohnung unangemessen zu klein ist, dann muss doch einem Wohnungswechsel eigentlich zugestimmt werden! und 80m² wäre ja eigentlich sogar für vier Personen zu klein!

Versteh mich bitte nicht falsch, aber ich denke mir halt, selbst die Arge hat keinen Freifahrtsschein und man muss doch dagegen angehen können!

Und wenn die neue Wohnung angemessen ist, dann müsste doch auch die Kaution zumindest darlehensweise übernommen werden!

Und gegen eine Ablehnung kann man ja immer noch Widerspruch einlegen!

*grübel*

Liebs Grüßle

SuNnY...
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Bevor das aber vor dem SG durchgeklagt wurde, ist die Wohnung die man gerne beziehen würde aber mit Sicherheit nicht mehr verfügbar
 

SirDrago

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2006
Beiträge
101
Bewertungen
0
Sir Drago lebt mit seiner Frau bei seinen Eltern. Das wären also 4 Personen auf 68qm.
Jo genau ausserdem leb ich ja im Moment nur in meinem alten Kinderzimmer mit meine Fraus und das ist 10 qm gross. Von daher möchte ich mal so langsam doch in eine eigene Wohnung. Deshalb war ja auch meine Eingangsfrage wie ich das machen soll. Also wie ich jetzt das mir denke suche ich Wohnungen und wenn ich eine habe muss ich vor dem Abschliessen des Vertrages zur ARGE und die muss mir die Wohnung genehmigen. Danach kann ich dann erst der Mietvertrag abschliessen.
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Ja und darauf achten das sie von vornherein angemessen ist, sonst wird das nichts mit der Genehmigung
 

SuNnY...

Neu hier...
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
21
Bewertungen
0
Du kannst aber auch schon vorher zur Arge gehen und deine Lage schildern!

Unserm Umzug wurde im Vorfeld schon zugestimmt und dann haben wir nur noch die Angemessenheit der Wohnung prüfen lassen, als wir eine passende Wohnung gefunden haben!
 

SirDrago

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2006
Beiträge
101
Bewertungen
0
Du kannst aber auch schon vorher zur Arge gehen und deine Lage schildern!

Unserm Umzug wurde im Vorfeld schon zugestimmt und dann haben wir nur noch die Angemessenheit der Wohnung prüfen lassen, als wir eine passende Wohnung gefunden haben!
Jo auch ne gute Idee. Hatte ja schon bei meiner Antragsabgabe erwähnt das ich im Moment nur auf sehr kleinem Wohnraum lebe und da meinte die Frau schon das das eh auf Dauer nicht geht.
 

SuNnY...

Neu hier...
Mitglied seit
12 Mai 2007
Beiträge
21
Bewertungen
0
Wenn du dir vorher die Zusage holst, dann bist du auf der sicheren Seite!

Wenn im Vorfeld dem Umzug zugestimmt wird (und nicht nur der Angemessenheit der Wohnung), dann ist es auch mit den Umzugskosten und allem (ggf. Erstausstattung) einfacher!

Also so sind jedenfalls meine Erfahrungen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten