Wohnung kündigen Trennung vom Ex-Partner, Umzug in ein anderes Bundesland, wie vorgehen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Pennysuppe

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 August 2017
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo,
ich habe Stress in meiner Ex-Beziehung und das geht so nicht weiter. Daher möchte ich ausziehen. Die Wohnung ist bereits gekündigt. Mein Ex hat einen normalen Job und er wird weiter in der Wohnung wohnen bleiben und diese auch selbst bezahlen.

Ich möchte in ein anderes Bundesland ziehen!
Kann ich vorher aus der Wohnung ausziehen?
Oder muss ich bis zum letzten Tag in der Wohnung bleiben um ALG2 weiter zu bekommen?

Brauche ich von dem alten Jobcenter eine Abmeldung oder wie läuft das?
Wenn ich mich vorher abmelde, aber die Wohnung noch an mich vermietet ist, kann ich dann überhaupt ALG2 im neuen Wohnort beantragen?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
15.616
Bewertungen
14.522
Bist du allein Mieter in der Wohnung oder ihr beide?
Akzeptiert der Vermieter deine kündigung und das dein ex in den mietvertrag einsteigt?

Du solltest diese Fragen klären.

Als nächstes suchst du dir im neuen Bundesland eine den dortigen Richtlinien entsprechende Wohnung, dann lässt du dir von deinem jc den Umzug genehmigen.

Es melden sich sicherlich noch mehr.

Warum zieht dein ex nicht aus?
 
Oben Unten